Fertig ohne Bilder Planungshilfe für kleine gemütliche Ikea-Küche

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Ja Auszüge und Backofentür gehen problemlos auf. Es bleibt sogar noch Platz, so dass sie keinesfalls anstoßen.

Danke für die Bestätigung mit den Glastüren. Ich hatte gehofft, es gäbe eine glaslose Lösung mit Doppeltüren. :(
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.245
Wohnort
Berlin
Und einfach nur 60er Türen nehmen? Zwei Schränke nebeneinander wirkt dann ja wie zwei 60er Doppeltüren.
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Die 60er Türen hatte ich auch schon eingeplant und liebäugle immer noch damit. Schwere Entscheidung! Seufz. ;-)
Vielen Dank auch an Dich Elba, daran hatte ich gar nicht gedacht. Ich messe mir Deinen Vorschlag nachher mal aus. (So kann ich es am besten nachvollziehen.)

Mit den Griffen sind wir uns sehr unsicher, gerade bei (Glas-)Türen: Tyda, Blankett, Bagganäs oder doch ohne mir Drucktüröffner?
Gibt es Erfahrungen? Gerade bei den (grifflosen) Drucktüröffnern bin ich sehr skeptisch.
Tyda waren unsere Favoriten, bis wir in der Ausstellung entdeckten, dass teilweise in den Innenecken Löcher sind (Verarbeitungsfehler?), in die Wasser eindringen könnte.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.245
Wohnort
Berlin
Welche Glastüren sind das? Die JUTIS haben eigene Griffe, da kannst du keine anbringen.

Die Drucköffner find ich unptaktisch, öffnen dauernd von alleine und schließen nicht gescheit.
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich gar nicht gemerkt habe, dass bei Jutis schon Griffe mit dabei sind, peinlich. Super, dass Du mich darauf aufmerksam gemacht hast. Vermutlich hätte ich dann mehr Griffe als nötig gekauft.

Ein ganz liebes Dankeschön für Deine Erfahrungen mit den Drucktüröffnern. Mithin nehme ich die ganz aus der Planung raus.
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Gerne wollte ich Euch ein kurzes Update geben:

Die Küche haben wir letzten Freitag bei Ikea komplett abgeholt. Statt Hochglanz weiß werden die Fronten nun Hochglanz grün. Sonntag ging es dann los mit dem Aufbau von 2/3 der Korpusse. Montag bestellten wir die Arbeitsplatten . Die restlichen Korpusse stehen seit heute auch.
Montage war bis jetzt absolut bewältigbar.

Jetzt herrscht zunächst Stillstand, bis die Arbeitsplatte geliefert wird.
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Gerne.
Die beiden Hochschränke sind bereits an der Wand befestigt und mit sämtlichen Fronten (Schubladen und Glastüren) versehen. Ich bin schon so neugierig, wie die Schubladen ohne blaue Schutzfolien aussehen.
Die restlichen Korpusse warten, schon aufgebaut, auf die Lieferung der Arbeitsplatte .
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Ein neues Update:
Die neue Küche steht inklusive Fronten und Griffe immer noch verteilt im ganzen Haus und wartet auf die Arbeitsplatte . Dafür steht die komplette alte Küche schon fertig aufgebaut inklusive funktionierendem Backofen und neuer Arbeitsplatte an ihrem neuen Platz.
Von Ikea bin ich immer noch begeistert: bis auf eine abgeschlagene Blende einer verdeckten Schublade und einem defektem Türdämpfer war kein Umtausch nötig.
Im krassen Gegensatz dazu steht die Beschaffung der Arbeitsplatte: im Baumarkt Design ausgesucht und auf Lieferung in zwei Wochen vertröstet, wurde zunächst die Lieferadresse falsch aufgenommen. Den zuständigen Mitarbeiter zu erreichen und dies berichtigen zu lassen, nahm eine ganze Woche in Anspruch. Nach knapp 1 1/2 Wochen hieß es, die Platte sei da, bis sich herausstellte, dass der Hersteller das Design nicht mehr herstellt, die Platte also gar nicht da sein kann. Wir mussten noch knapp vor Ladenschluss vorbeikommen (da der zuständige Mitarbeiter sonst im Urlaub sei) um ein neues Design auszusuchen.
3 Tage später ruft mich die Spedition an: unsere beiden Arbeitsplatten würden morgen geliefert. Also bauen wir die alte Küche ab und am neuen Platz auf. Leider kam dann nur die Platte für die alte Küche. Der Baumarkt hatte vergessen nach Stornierung der nichtlieferbaren Platte die neu ausgesuchte wieder mit in die ursprüngliche Bestellung einzufügen. Die fehlende Platte hat aber wieder 2 Wochen Lieferzeit.
Drückt uns die Daumen, dass diesmal alles klappt!
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Juhu, die Arbeitsplatte wurde gestern geliefert. Natürlich mit einigem Hin und Her seitens des Baumarkts, so dass ich damit gar nicht mehr gerechnet habe.
Leider müssen wir uns mit dem Auspacken der Platte und dem Einräumen der Küche noch bis Ende nächster Woche gedulden. Der Hagel Mitte August hat an unserem Haus Schäden verursacht: Nächste Woche kommen die Handwerker um sie zu beheben, danach können wir hoffentlich endlich die Küche einräumen.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.323
Wohnort
München
@Tigerlily Eure Küche müsste inzwischen hoffentlich schon fertig sein, oder? Auf Bilder einer grünen Küche wäre ich wirklich gespannt, mal etwas ganz anderes!!
 

Tigerlily

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Danke der Nachfrage. Fertig ist sie noch nicht ganz, wird sich noch bis nach Weihnachten verzögern, leider.
Hier mal ein Zwischenstand: leider sind die Schutzfolien noch drauf, die endgültigen Kissen und Vorhänge noch nicht da und noch vieles zu erledigen.


72719449-337C-4CF9-9F9C-FDFCD01B3111.jpeg
960FB917-2255-4049-A0FD-D8E59B766984.jpeg
 

Anhänge

  • 94B00AC7-1700-472D-9DD6-DDE611F0C39B.jpeg
    94B00AC7-1700-472D-9DD6-DDE611F0C39B.jpeg
    126,3 KB · Aufrufe: 353

Nörgli

Mitglied

Beiträge
8.245
Wohnort
Berlin
Hallo @Tigerlily, hatte deine Antwort totqal übersehen. Das sieht ja schon sehr spannend aus, und der Esstisch ist echt niedlich! ^^ Kamt ihr denn inzwischen weiter? Und sind die Türanschläge beim Kühlschrank wechselbar?
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben