1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung)

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Pünktchen270, 22. Aug. 2013.

  1. Pünktchen270

    Pünktchen270 Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München

    Hallo und Servus liebe Forumsmitglieder:-) ,

    nun traue auch ich mich und setzte mal meinen Beitrag ein und hoffe sehr auf eure guten Ideen da ich irgendwie noch einen Planungsanstoß benötige. Ich weiß bei der kleinen Küche leider nicht genau wie ich mit der Planung anfangen soll.Bin auch einfach ein totaler Laie und ziemlich unkreativ in diesem Bereich. Hinzu kommt leider mein schlechtes räumliches Vorstellungsvermögen.

    Sind z.B. Hochschränke sinnvoll und ist ein hochgelegter Backofen überhaupt möglich?
    Als Form ist glaub ich nur eine L-Form möglich und was kann ich auf der gegenüberliegenden Wandseite überhaupt noch machen in dem kleinen Raum?

    Einige Fotos habe ich schon beigefügt und den Grundriss des Alno Planungssystem werde ich auch noch nachreichen.

    Hier noch einmal ein paar Fakten: Wir sind derzeit (noch) zu zweit und ziehen demnächst in eine Neubau Mietwohnung um. Es handelt sich um eine 3Zimmer-EG-Wohnung mit integrierten Hobby und Kellerraum. Vom Küchenstil bevorzugen wir klassisch/modern,weiß,grifflos und die Schränke sollten möglichst alle die gleiche Größe haben.(Foto vom Stil habe ich mal angehängt).Derzeit haben wir noch eine neue Küche mit Standardschränken ohne Auszüge und das herauskramen nervt uns tierisch. Da wir beide "leicht chaotisch":-[ sind wäre uns wichtig, dass alles seinen Platz findet und gut verstaut werden kann(also möglichst keine offenen Regale). Wir experementieren sehr gerne beim Kochen und haben auch eine große Gewürzsammlung die nun einen guten und übersichtlichen Platz z.B. in einer Schublade finden soll.Des Weiteren soll unser Thermomix einen festen Platz in der Küche bzw. auf der Arbeitsplatte bekommen da wir diesen sehr oft benutzen und dieser eigentlich auch zu teuer war um in einem Schrank zu "versauern". Gekocht wird hauptsächlich am Wochenende da wir eine Wochenendehe führen bzw. meine Mann nur am Wochenende zu Hause ist *kiss*.Gerne hätten wir einen Kühl-Gefrierkombination mit maximal 3 Schubläden welcher entweder eingebaut sein kann oder als Standalone Lösung stehen kann. Mit der Vorratshaltung halten wir uns eigentlich so gut wie es geht zurück bzw. haben die wirklich auf ein Minimaß reduziert da man(n) den Großteil oft nicht benötigt oder oft wegschmeißen muss. Wir kaufen also keine Großpackungen oder ähnliches ein.Des Weiteren freue ich mich sehr auf einen Geschirrspüler da ich bisher noch keinen hatte.

    Ich hoffe ich habe nun nichts wichtiges vergessen und freue mich sehr auf eure Anregungen.




    Checkliste zur Küchenplanung von Pünktchen270

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 186 und 165
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 250
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : keine
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Küchenmaschine, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles Mögliche, Unter der Woche eher Snacks, am Wochenende gerne ausgefallen und zu zweit
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Am Wochenende gerne zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Wenig Stauraum, neue Schränke ohne Auszug und umständliches hervorkramen aller Utensilien.Schlechte Übersicht und chaotisch
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein aber Nolte alpha lack gefällt uns vom Stil
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
    Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
     

    Anhänge:

  2. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung)

    Hallo Pünktchen,
    wow, ein Tanzsaal ;-), ein Grund, warum ich persönlich von echtem grifflos abraten würde, das klaut Stauraum, aufgesetzte Griffe sind auch reduziert in der Optik, aber man kann bei 6 rastrigen Möbeln eine Lade mehr einplanen.(Unterschiedliche Griffmöglichkeiten bei grifflosen Küchen)

    [​IMG]

    Hersteller mit 6-er Raster: https://www.kuechen-forum.de/forum/...asse-auszugs-innenmasse-stauraumplanung.6066/

    Und die Zeile, wo möglich in Übertiefe geplant, die planrechte Seite kann man eh´ zu nichts gebrauchen, das kann man der Arbeitsseite zuschlagen und es gibt zumindest in den zwei Schränken noch mehr Stauraum.

    [​IMG]


    Also geplant mit grifflos, aber wenn ihr eine Arbeitshöhe von über 90 cm erreichen könnt, dann sollte 6-rastrig gehen und dann halt z.B.
    10 cm Sockel
    78 cm Korpus
    4 cm APL
    ----------
    92 cm Höhe (bitte testen!)

    Thema: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung) - 260003 -  von Angelika95 - punktchen1-1.JPG
    Planoben rechts beginnend:
    • ca. 15 cm Blende mit Klappscharnieren, damit man an die Wasseranschlüsse kommt.
    • GSP
    • Spüleneckschrank, wo dann die Leitungen für die Spüle raus kommen
    • 45-er (ob hier der Müll unter der APL Platz finden könnte... es wäre schön;-))
    • 80-er, Kochfeld eher rechtsbündig
    • BO-Schrank
    • Kühlschrank
    • Blende


    Thema: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung) - 260003 -  von Angelika95 - punktchen1-2.jpg
     

    Anhänge:

  3. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung)

    Und noch mal mit runter gebauten BO, bringt halt 60 cm mehr APL und die Mikrowelle könnte über dem nun eher kleineren Kühlschrank stehen.

    Thema: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung) - 260004 -  von Angelika95 - punktchen2-1.JPG

    Thema: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung) - 260004 -  von Angelika95 - punktchen2-2.jpg

    Bei beiden Lösungen würde ich eine DAH im Schrank bevorzugen, ist einfach eine ruhigere Optik. Und eine Spüle ohne Abtropfe, mit GSP braucht man die nicht mehr so sehr.
     

    Anhänge:

  4. Pünktchen270

    Pünktchen270 Mitglied

    Seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    2
    Ort:
    München
    AW: Planungsanstoß dringend benötigt /6m2 Küche in Neubau (Mietewohnung)

    Wow Super wie schnell das bei euch geht.Vielen Dank Angelika
    schon jetzt.Haben morgen den ersten Termin im Küchenstudio.Werde berichten...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Problem: Lüfterstein zu tief, dringend Alternative gesucht. Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 4. März 2016
Dringend: Küchenwaschtisch ohne Gewinde für Siphon Montage-Details 23. Dez. 2015
DRINGEND! Herdanschluss - längeres Kabel oder Dose verlegen? Einbaugeräte 7. Juli 2015
Küche mit Dachschräge - dringend kreative Ideen gesucht Planungshilfen 27. Juni 2015
Junges Paar braucht dringend Hilfe Einbaugeräte 7. Mai 2015
Dringend Hilfe: Dunstabzug! Einbaugeräte 2. März 2015
Benötigen dringende Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 6. Feb. 2015
Unbeendet Neubau - Brauchen dringend Hilfe beim Planen Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2014

Diese Seite empfehlen