1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Planung unserer unförmigen Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Team TOK, 20. Juli 2013.

  1. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16

    Hallo ihr Lieben,

    wir plagen uns seit einiger Zeit mit unserer Küche. Seit zwei Jahren leben wir mit unserer provisorisch aufgebauten Ikea Küche. Nachdem nun unser Backofen kaputt ist, haben wir beschlossen die Küche zu renovieren.

    Durch die unmögliche Position des Fensters und der Anordnung von Türen und Befeuerung für unseren Kamin gestaltet sich dies als extrem schwere Aufgabe. Verschiedenste Küchenplaner haben sich schon an unserem Grundriss versucht. Doch zwischen mir und meiner Frau gibt es noch kleine Unstimmigkeiten.
    Vielleicht könnt ihr mal einen neutralen Blick auf den Grundriss nehmen und Vorschläge machen.

    Ich werde inzwischen den Alno Planer nehmen und die Küche die unsere Küchenfachplaner gleich geplant haben Zeichnen. Ich werde Sie dann später einstellen, aber erstmal möchte ich euch hören ;D.

    Strom und Wasser können im Raum frei verlegt werden! Links ist der Hausflur von da geht es auch in die Speise, rechts ist das Esszimmer. Die Mauer zum Esszimmer kann ggf. auch entfernt werden!

    Hier noch ein paar Informationen die wir uns bei den bisherigen Planungen schon aufgeschrieben haben. Diese Sind natürlich kein muss wenn jemand eine bessere Idee hat *rose*

    • evtl. Granitarbeitsplatte (ins Fenster mit reinziehen)
    • versenktes Ceranfeld (Induktion) 80cm evtl. mit 5 Kochfeldern
    • versenke Spüle mit Abtropffläche (kein Restebecken) (Edelstahl)
    • Schneidebrett für Abtropffläche (Glas)
    • Spülmaschine ist vorhanden und soll übernommen werden hat vorne das Bedienfeld in Edelstahl (Bosch S9LT1B) siehe Bilder
    • Leise Dunstabzugshaube mit Randabsaugung
    • Herd und Mikrowelle im Hochschrank
    • Kühlschrank im Hochschrank. Großer Kühlschrank mit kleinem Gefrierfach, evtl. Biofresh
    • Müllsortierter dreifach (Bio, Gelbenmüll und Restmüll) evtl. 2x klein 1x groß
    • Küche Hochglanz weiß (evtl. Lackierte flächen)
    • evtl. sichtbare Korpus flächen in Holz je nach Küche

    Ich hoffe ich habe nichts vergessen!

    Viele Grüße
    Tim Oliver Kathrin


    Checkliste zur Küchenplanung von Team TOK

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,80; 1,63; kurz vorm Krabbeln
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: : 252
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : für 4 Personen
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : nix
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Allesschneider, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Wir haben nur ein Provisorium!
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens / Bosch
    Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2013
  2. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Herzlich Willkommen hier im Küchenforum :welcome:

    Prima, wenn du dich schon in den Alnoplaner einarbeitest und du den Grundriss erstellst. Im Moment ist ja Urlaubszeit und viele sind weg.

    Ein Tipp noch: mit der F4 Taste kannst du alle Maße verändern.

    Ein Bitte, kannst du deine Dateien als Bilder direkt in den Text einbinden?
    Es ist zu umständlich sich erst alles herunterzuladen. So hat man dann alles auf einen Blick.
     
  3. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hallo erstmal ;-),

    prima, dass du deine Küche im Alnoplaner anlegen wirst!
    Wenn du für uns dann gleich noch die beiden Daten xxx.POS und xxx.KPL von deinem leeren Raum hier hochlädst, dann können wir auch gleich mit dem Einrichten beginnen.

    Für dich noch als interessante Lektüre die kostenlosen Bücher von Werner Vetter hier aus dem Download-Bereich: So plant man Küchen - - Literatur zur Küchenplanung (eventuell ist es nötig dich oben auf der Seite nochmal neu einzuloggen).
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Und, es wäre sinnvoll, existierende Pläne und Vorschläge gleich einzustellen. Denn, dann muss man die erstmal nur prüfen, evtl. sind sie ja schon sehr gut. Und da hier immer viel zu tun ist, wird hier sicherlich keiner erstmal planen, wenn es schon Pläne gibt.

    Was ist denn in der ZIP-Datei enthalten?
     
  5. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hallo,

    erstmal vielen Dank für die schnellen Antworten.

    Ich habe versucht alles umzusetzen was ihr mir hier geschrieben habt. Es gibt nur den einen Vorschlag weil sich alle gleichen.

    @Tara
    Welche Bilder hättest du den gerne in dem Beitrag eingefügt?

    @KerstinB
    In der Zip Datei war auch das PDF drin, ich hatte zu spät gesehen das ich auch ein PDF hochladen kann und habe dann nicht raus gefunden wie ich das ZIP wieder löschen kann.

    Viele Grüße
    TOK
     
  6. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Alles;-)

    Eigentlich ist es für die meisten am schwierigsten, die . POs und .KPL zu finden.
    Aber die hast du jetzt schon gefunden*top*
    Zu diesen Dateien gehört aber immer der Alno Grundriss und ein paar Ansichten, damit sich diejenigen, die den Alno Planer nicht haben orientieren können und auch sonst ist es sinnvoll, schnell auf einen Blick Abstäne werfen zu können.

    Guck mal in den anderen Threads;-)

    Zu deinen anderen Dateien;-) Auf jeden Fall ein Bild vom Wohnungsgrundriss, dass wir wissen wo gehen die Türen hin....wo ist die Speisekammmer.....
    und der genau vermaßte Küchengrundriss.

    und deine vorhandenen Pläne
     
  7. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hallo,

    so jetzt habe ich wirklich alles was ich gefunden habe eingestellt. Was ich nicht gefunden habe: ob der Alno-Planer auch sein Plan irgendwie rausrückt?! Ich habe jetzt ein Screenshot gemacht.

    Hier dann noch ein paar Bilder von unserm jetzigen Provisorium. :cool:

    Viele Grüße
    TOK
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Juli 2013
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Wunderbar*top* Alle Daten sind da.

    Irgendwie finde ich die Speisekammer in dem Plan grad nicht.

    Meiner Meinung nach bekommt ihr keinen Platzgewinn, wenn ihr die Wand zum Esszimmer wegmacht. Es sähe natürlich alles offener und großzügiger aus.

    Aber für solche Dinge haben andere hier einen besseren Blick als ich;-)
     
  9. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hallo Tara,

    die Speisekammer ist im Plan ;-)

    Wurde da mit ABST bezeichnet, Abstellkammer unten links in der Ecke findest du die im Plan.

    Viele Grüße
    TOK
     
  10. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Vom Grundsatz her finde ich deine Planung erst mal nicht schlecht.

    Mit Eckschränken planen wir allerdings nur ganz selten, da sie Stauraum klauen. Du kannst in diesen Schränken nur auf zwei Ebenen etwas stellen.
    All diese Sachen, bekommst du aber auch in Auszügen unter.

    Zudem sieht man an deiner Planung sehr schön, dass du durch den Eckschrank gezwungen wurdest, viele kleine Schränke einzuplanen. Die bieten dir allerdings nicht soviel Stauraum wie breite Schränke, denn du musst ja die Seitenwände und die Mechanik von deiner nutzbaren Innenfläche abziehen.

    Bei eurer Arbeitshöhe von 92 cm bietet es sich auch an, eine Anbieter zu wählen, der mit 6 Schubladenhöhen (6 Raster) arbeitet. Dies schafft zusätzlichen Stauraum, der ansonsten im hohem unnützen Sockel verlorengeht.

    Der Geschirrspüler steht zwischen Spüle und Herd auch sehr ungünstig, da man bei geöffneter Klappe immer drumherumlaufen muss.
    Besser ist er immer am Rand aufgehoben.

    Die Höhe der Hochschränke ist eine Geschmackssache, ich würde sie ein wenig niedriger wählen, zumal man auf sie draufguckt, wenn man zur Tür hineinkommt.
     
  11. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    ich habe gerade mal die Wand rausgehauen;-) komme aber irgendwie noch nicht zu tollen Ergebnissen:(
    Kannst du mir grad das Maß mal geben, wie lang Küche und Esszimmer zusammen sind?
    Und wäre es eine Option, das Fenster zuzumauern? und an anderer Stelle eins zu setzen?
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Zu eurem Ausement, was alles NICHT möglich ist, zeige ich euch mal, was ich schon alles probiert habe :cool:, denn irgendwie dachte ich, die große Mitte vom Raum muss man doch nutzen können.
    Aber wenn man bedenkt, dass der Weg von Tür zu Tür frei bleiben sollte, dann schrumpft der Raum recht schnell.
    Und einen anderen Platz als die Wand zum Esszimmer habe ich für die Seitenschränke auch nicht gefunden.

    Thema: Planung unserer unförmigen Küche - 256455 -  von menorca - Team TOK_V1_G.JPG


    Thema: Planung unserer unförmigen Küche - 256455 -  von menorca - Team TOK_V2_G.JPG


    Thema: Planung unserer unförmigen Küche - 256455 -  von menorca - Team TOK_V3_G.JPG


    Thema: Planung unserer unförmigen Küche - 256455 -  von menorca - Team TOK_V4_G.JPG

    ______________________________________________________________
    Und unten noch die einzig brauchbare Alternative, die ich hinbekommen habe: GSP unter BO und MW, nicht hochgestellt.
    Tote Ecken.
    Spülenzeile 70cm übertief, mit 50cm US - 50cm Spüle - 30cm Müllschrank - 90cm US.
    Kochzeile 80cm US mit Kochfeld - 50cm US.

    Das Ganze am besten in 6-rastrig, und nicht wie in meiner Planung noch 5 rastrig.
    Raster bedeuten Schubladenhöhen und jeweils ein Vielfaches davon, am besten erkennt man das auf diesem Bild:

    [​IMG]
     

    Anhänge:

  13. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    ähnliche Gedankengänge hatte ich auch, aber mir war das alles zu eng. Und man kommt nur zu dem U.


    Deshalb hab ich mal die Wand rausgerissen und bin zu folgenden Ergebnissen bis jetzt gekommen.
    Bitte nur als Stellprobe sehen... weiß auch, dass beim L noch zuwenig Platz zwischen Spüle und Kochfeld ist;-)

    Das L finde ich zu groß und zuviel leerer Raum und dann hab ich mich mit einer Insel befaßt.
    Keine Ahnung ob man die Insel auch quer stellen könnte, da fehlt mir die Länge des Raumes;-)

    Oder aber man spiegelt die Insel. Aber auch hierzu bräuchte ich die Länge des Raumes, um zu sehen, ob die Durchgänge noch gehen.
     

    Anhänge:

  14. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hallo,

    Ich bin jetzt unterwegs und wahrscheinlich erst gegen 20Uhr Zuhause.
    Werde es dann messen und Posten, aber ich meine ca. 3,50m in Erinnerung zu haben.

    Das sieht bisher alles super aus. Danke

    Leiter ist es uns nicht möglich das Fenster zu versetzen!

    V3 wurde uns gestern von einem Küchenbauer auch angeboten, die Unterlagen bekomme ich aber erst noch.


    *edit*
    Die Wand ist 371 und die dann zu entfernende Wand eine dicke von 16.
    Zeichnungen vom Esszimmer reiche ich morgen nach.

    Viele Grüße von unterwegs
    Tim
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juli 2013
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Annette :cool: ... so habe ich auch hin- und hergeschoben. Und bin beim U gelandet. Allerdings mit Auslagerung des Backofens nach planunten. Denn ich denke Backofen UND Mikrowelle über wenn auch nicht erhöhter GSP werden für die 163 cm Person zu hoch.

    Jetzt einmal rundum:
    - Kühlschrank
    - erhöhte GSP mit Klappfach für Mikrowelle obendrüber
    - tote Ecke
    - 80er Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2
    - 60er Spülenschrank für Putzmittel und Gelber Sack Müll (großer Behälter), evtl. noch Altpapier-Sammelstelle oder ähnliches
    - 30er Bio/Restmüll unter der APL, unten Stauraum
    - 45er Auszugsunterschrank, Raster 1-2-3, insbesondere Gewürze, Öle etc.
    - tote Ecke
    - 80er Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2 fürs Kochfeld
    - 60er Auszugsunterschrank Raster 1-1-2-2

    Planunten dann das Abdeckboard über dem Füllbereich Kamin ersetzen mit einer durchgehenden Abdeckung, die auch den Backofenschrank abdeckt. Ein üblicher 149,5 hoher Schrank, Sockel hier auf 8 cm gekürzt. Daneben könnte noch ein wenig tiefes Regal um die Optik der Füllklappe aufzunehmen.

    Ich denke, dass der Durchgang so nicht zu eng wird. Es entsteht aber schöne Arbeitsfläche und in der Nische planoben rechts auch gescheite Abstellfläche.
     

    Anhänge:

  16. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    808
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Hi,

    wie wäre planoben eine 3,50m lange Zeile mit übertiefen Unterschränken und unten 3 Hochschränke zwischen den Türen. Bei den Unterschränken ggf noch ein verschiebbarer Tresen.

    Wenn man rechts die Wand zum Essbereich rausnehmen oder die Tür nach oben verschieben kann dann gingen auch 4 Schränke.

    LG, Muckelina :-)
     
  17. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    808
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Kamin übersehen, mmmhhmmmhh
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Muckelina :cool: ...
     
  19. Muckelina

    Muckelina Mitglied

    Seit:
    18. März 2012
    Beiträge:
    808
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Wäre Küche und Essbereich tauschen und Wand raus eine Option für Euch?
    LG, Muckelina
     
  20. Team TOK

    Team TOK Mitglied

    Seit:
    20. Juli 2013
    Beiträge:
    16
    AW: Planung unserer unförmigen Küche

    Ich glaube nicht das das schön wäre, weil ich dann das Esszimmer trotz fehlender Wand noch "eingesperrt" habe.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
Fertig mit Bildern Bitten um Hilfe zur Planung unserer U-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 24. März 2016
Unbeendet Planung unserer Traumküche (ca. 17 qm) im Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 8. Okt. 2015
Unbeendet Vorstellung unserer bisherigen Planungen für Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 7. Juni 2015
Hilfe bei Planung unserer Küche im neuen RHM Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2015
Finale Prüfung unserer Planung und Preisgestaltung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Aug. 2014
Fertig mit Bildern Jetzt geht's los - Planung unserer Leicht-Küche (Meterkauf) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Okt. 2013
Erbitte eure Hilfe bei der Planung unserer Küche Küchenplanung im Planungs-Board 17. Mai 2013

Diese Seite empfehlen