Küchenplanung Planung Speisekammer

Mimi86

Mitglied

Beiträge
52
Planung Speisekammer

Hallo liebes Forum,

nachdem wir erfolgreich unsere Küche mit euch geplant haben (s. https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/offene-familienkueche-in-kernsaniertem-haus.30971/) geht es jetzt um die Planung der angrenzenden Speisekammer.
Hier sollen im Wesentlichen Vorräte, große Geräte, selten benutztes Geschirr und solche Sachen wie Kerzen, Vasen etc. untergebracht werden. Auch die Geräte wie Mikrowelle, Toaster und Mixer, die wir in der eigentlichen Küche nicht herumstehen aber trotzdem schnell griffbereit haben wollen, sollen dort aufgestellt werden.

Anbei mal eine erste Planung von mir. Planlinks eine Arbeitsplatte , wo man auch mal einen Kuchen zum Abkühlen hinstellen kann und ein Hochschrank , der die Mikrowelle aufnehmen soll. Da wir die relativ häufig in Gebrauch haben, sollte diese in der Nähe der Tür sein. Aktuell ist das ein Standgerät, wird aber vielleicht mal durch ein Einbaugeräut ausgetauscht. Irgendwie wird mir in der Planung da auch noch ein Backofen angezeigt, der soll da eigentlich nicht rein.
Planrechts dann Hochschränke, teilweise sollen dort auch größere Fächer rein für größere Geräte und auch Auszüge für Vorräte.

Habt ihr dazu vielleicht noch Ideen?

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 174, 169
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 93

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > Umbauten ausgeschlossen, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 90
Fensterhöhe (in cm): 110
Raumhöhe in cm: 230
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: fix

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: N. a.
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: N. a.
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle
Hochgebauter Geschirrspüler: N. a.
Art des Kochfeldes: N. a.
Kochfeldbreite (ca. in cm): N. a.

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Allesschneider, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Getränkekisten, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): N. a.
Wie häufig wird gekocht: N. a.
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: N. a.

Spülen und Müll
Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): N. a.

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Speisekammer.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 10
  • Speisekammer.POS
    4,2 KB · Aufrufe: 9
  • Speisekammer_Draufsicht.jpg
    Speisekammer_Draufsicht.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 53
  • Speisekammer_Links.jpg
    Speisekammer_Links.jpg
    94,6 KB · Aufrufe: 56
  • Speisekammer_Rechts.jpg
    Speisekammer_Rechts.jpg
    84,6 KB · Aufrufe: 51

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.305
Wohnort
Oberfranken
Statt 60 - 80 -60 würde ich bei den Unterschränken vermutlich 2 x 100 cm nehmen. Die Korpushöhe so hoch wie möglich und so wenig Sockel wie möglich. Also Beispiel Nobilia :
Sockel 7 cm + Korpus 86,4 cm + Arbeitsplatte 4 cm = 97 cm Arbeitshöhe .

Bei der Aufteilung der Auszugshöhen, wäre mir in der Speis die Linienführung egal. Also 3 große Schubkästen für Kleinkram.

Bei den drei Hochschränken gegenüber würde ich im unteren Bereich jeweils 2 Auszüge einsetzen.
k2.jpgk3.jpg

Viel mehr lässt sich da wohl auch nicht rausholen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben