1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Darkhexe, 8. Aug. 2009.

  1. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg

    Hallo liebe Foren-User,

    mein Mann und ich schlagen uns schon seit Monaten mit der Küchenplanung rum. Mittlerweile haben wir uns mit einem Planungsprogramm auseinander gesetzt. Bloß sind wir uns noch net 100pro sicher ob das alles so okay ist. Sind es zuviel Möbel?

    Zu den Fakten: Wir hätten gerne Nobilia, ich will einen Apothekerschrank ( :-) ), die Spüle und der Herd und der Geschirrspüler müssen wegen den Anschlüssen auf der rechten Seite sitzen.
    Vor dem Fenster wollen wir einen Tischen zwischen die Eckschränke machen (einfach eine Arbeitsplatte kaufen in der gleichen Farbe und 4 Füße dran (Idee von meinem Mann) weil man dann zum Fensterputzen einfach den Tisch wegrücken kann und wir noch einen Notfalltisch fürs Esszimmer haben ^^)

    Bei der linken Seite wollten wir erst noch ein Regal zwischen Hängeschrank und Aposchrank machen. SInd uns da aber net so sicher!

    Hab mal ein PDF und ein paar Bilder angeschängt. Hoffe das hilft und ich hoffe ich habe kaum Fragen offen gelassen.

    Würde mich über Tipps und Verbesserungen sehr freuen.

    Danke schonmal!

    PS: Das erwähnte Kind kommt im November zur Welt ^^
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    ich hänge mal die Grundriss-Ansicht noch direkt sicht bar an.

    Leider sind nicht alle Punkte der Checkliste ausgefüllt ;-)

    - Brüstungshöhe des Fensters?
    - ist irgendwo ein Heizkörper?
    - Wie ist die DAH geplant ... Abluft (gibt es das Loch schon) oder Umluft?
    - Wo genau (Grundrissaufsicht) liegt der vorhandene Wasseranschluß?


    Anmerkungen:
    - Stromanschluß für das Kochfeld (Starkstromkabel) ist preiswert vom Elektriker verlängerbar und im Grunde mit einem kleinen Kabelkanal auf der Fußleiste überall hin verlegbar ... mir wäre links vom Kochfeld nämlich zu wenig Platz.
    - Wenn die Spüma geöffnet ist, dann kommt man nicht ans Wasser ran und kann auch den Müllauszug nicht aufziehen
    - Eure Küche ist ja so klein nicht, deshalb mal Warum tote Ecken gute Ecken sind
    - zum Apotheker
    Praktischer als schmale Apothekerschränke sind Hochschränke mit Innenauszügen. Man bewegt nicht wegen eines Packerls Backpulver den gesamten Inhalt incl Mechanik. Und man kann jedes Fach bis unter den Boden des darüberliegenden Faches vollladen, was beim Apo nicht geht, denn du musst den Inhalt über die Reling heben können.

    Das Budget von 6000 Euro soll incl. der Geräte sein?
    Kühlschrank soll wohl nur ein 102cm hohes Gerät werden?

    VG
    Kerstin
    --------------------------------------------------------
    Grundriss von Darkhexes Planung
     

    Anhänge:

  3. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo,

    also das Fenster einfach mal außer acht lassen, da wie schon geschrieben davor ein Tisch kommt und in keinster Weise die Möbel vom Fenster beeinträchtig werden!

    Der Heizkörper sitzt unterm Fenster!

    DAH ist noch keine Idee vorhanden! Haben ne recht dicke Mauer und sind für beide Möglichkeiten offen.

    Wasseranschluss liegt noch gar net ^^. Der wird aus dem Keller rauf gelegt. Aber er muss auf der rechten Seite sein (aber wo genau ist flexibel)

    Strom verlegen wir selber. Sind beide Elektriker. (Aber einfacherhalber sollte auch dieser auf der rechten Seite bleiben da auf dieser Seite im Nachbarraum das Kabel liegt). Aber linke Seite würde auch gehen!

    Dieser Raum war vorher keine Küche (hab ich vergessen zu schreiben ;-))

    Aber haben wir ne andere Möglichkeit für die SPÜMA`? Finde deinen Einwand gut!

    Das mit der Ecke leuchtet ein, aber ich hätte auch gerne diesen tollen Eck-Drehschrank! Werde ich mir aber nochmal durchlesen zusammen mit meinem Mann!

    Das mit dem Aposchrank werde ich sofort mal durchsehen und viell. im Planer ändern. Gute Idee!

    Ja das soll incl. Geräte sein, wobei wir die Geräte auch einzeln kaufen würden da wir eh eine Küche haben und auch mal 1-2 Wochen ohen die Geräte in der neuen Küche auskommen würden. Wollen auch nur einen Kühlschrank ohne Gefrierfach!
    Ist der Gesamtpreis realistisch?

    Ja genau der Kühlschrank soll nur 102 cm sein, da mir das persönlich besser gefällt!

    Danke schonmal für die Tipps! Werd mich direkt dahinter klemmen!
     
  4. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hab noch was vergessen:

    Diese Hochschränke mit Innenauszügen...gibts die von Nobilia und sind die preislich günstiger? Und baut man diese Innenauszüge nachträglich ein?

    Und ich hätte schon gerne einen Eckschrank, da ich ihn für große Töpfe usw praktisch finde. Ist aber eher Ansichtssache oder?
    Oder macht das preislich viel aus?
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    dann vergleich bitte mal in einem Küchenstudio die Zugänglichkeit und Staumöglichkeiten eines 90er Rondells und eines 90er Auszugsunterschrankes ... da sollte die Erkenntnis eigentlich sein, dass ein 90er Auszugsunterschrank da in beiden Disziplinen nur Vorteile bietet ... und wohl auch preiswerter ist.

    VG
    Kerstin
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    mal Fotos von Auszugsunterschränken mit Töpfen, die am besten eh unter dem Kochfeld aufgehoben sind:


    ... von da dann auch noch der Hochschrank mit Innenauszügen:
    [​IMG]

    Und Töpfe aus meiner Küche:
    [​IMG]
    VG
    Kerstin
     
  7. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo,

    danke für die schönen Bilder!

    Hab nochmal ein bißchen mit dem Planer gespielt und nochmal 2 Möglichkeiten hinzugemacht (hab nur die Arbeitsplatte net durchgezeichnet, die muss man sich noch in der Ecke dazu denken ^^) und den Aposchrank gegen einen Hochschrank ausgetauscht.
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    ... da hast du aber das Spüma-Problem nicht gelöst ;-)

    VG
    Kerstin
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    ... ist bei dir die "rechte Seite", die du oben immer zitierst die obere Wand lt. Grundrissaufsicht?

    Die APL am Fenster soll also auf jeden Fall nur normale Tischhöhe haben? Welche Arbeitshöhe hast du dir denn sonst so vorgestellt?

    VG
    Kerstin
     
  10. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo,

    die rechte Seite ist die mit dem Hochschrank! Also dann in der Drausicht die untere ^^

    Ja das mit der SPÜMA muss ich mal meinem Mann erzählen.

    Gibts diese tollen Hochschränke mit Auszug von jedem Hersteller?
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    ... die Hochschränke sollte es halbwegs von jedem geben.

    Du schreibst doch aber oben, dass du das Wasser an die rechte Seite möchtest ... also nach Grundrissaufsicht dann unten

    Wasseranschluss liegt noch gar net ^^. Der wird aus dem Keller rauf gelegt. Aber er muss auf der rechten Seite sein (aber wo genau ist flexibel)
    UND
    die rechte Seite ist die mit dem Hochschrank! Also dann in der Drausicht die untere
    Da ist aber irgendetwas jetzt unklar.

    VG
    Kerstin
     
  12. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo,

    oh da hab ich mich jetzt vertan :rolleyes:
    Also ich meinte natürlich Strom und Wasser links!
    Sry! Also doch oben! :-[

    Der Tisch soll nur normale Tischhöhe haben bzw nur bis auf 80 cm da das Fenster zu tief sitzt! Und als APH hatten wir 91 cm veranschlagt!

    Und mit der SPÜMA haben wir wohl keine andere Wahl! Höchstens den Backofen auf die andere Seite! Das würde ich aber eher ungern!

    Mal ne generelle Frage! Sind Küchenstudios so viel teurer als Möbeldiscounter?
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. Aug. 2009
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    nein, Küchenstudios sind nicht teurer als Möbelläden.

    Wenn du Nobilia in Erwägung ziehst, die bieten auch höhenreduzierte Korpusse (57 cm) an --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|.

    Dann würde ich nämlich den Kochbereich ca. 78-80 cm hoch machen und die Arbeitsfläche vorm Fenster dann entsprechend durchgehend. Dann gibt es auch keine Schmutzritzen.

    Wasser dann doch auf die andere Seite, dürfte ja nicht so ein Problem sein und dafür den Arbeitsbereich dann auf ca. 93 cm. Das musst du mal ausprobieren.

    Die Hochschränke komplett hinter die Tür und dabei dann auch einen 60er Vorrats-/Geschirr- und sonstiges Schrank.

    Ob das mit dem Budget klappt ... da bin ich nicht ganz so sicher.

    VG
    Kerstin
     

    Anhänge:

  14. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Kerstin,

    die Grafiken sind toll! Kann man ja auch genau spiegelverkehrt einbauen! Wie man halt möchte! So eine Idee hatten wir noch gar net!

    Nur wenn ich ne durchgehende Arbeitsplatte habe, dann kann ich doch gar net mehr ans Fenster ran! Ist nen hohes Fenster!
    Deswegen hatten wir ja die Idee mit dem Tisch!

    Muss ich gleich mal meinem Mann zeigen! Dann basteln wir morgen nochmal drauf los.

    Vielen Dank!
    Werde dann morgen mal berichten was mein Männe gesagt hat!

    LG

    Darkhexe
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    spiegelverkehrt ist aber nicht so gut, da dann die Küchentür auch irgendwie zu nah an der Arbeitsfläche landet. Außerdem ist es angenehmer, beim Reinkommen auf die eher freiere Fläche zu gucken. Alternativ könnte man die Installation einer Schiebetür erwägen (was auch für die Hochschränke nicht ganz schlecht wäre ;D:-[)

    Bei der Arbeitsplatte vorm Fenster ... notfalls könnte man ja trotzdem das Stück zwischen den Unterschränken direkt vor der Heizung entnehmbar machen. Ist aber an den Stoßkanten dann empfindlicher. Man könnte allerdings speziell dieses Stück Arbeitsfläche auch in der Tiefe auf ca. 40 cm reduzieren. Denn, wenn das Fenster so hoch ist, braucht man eh wenigstens einen Stuhl oder so zum Putzen und 40 cm APL könnte man überbrücken.

    Vielleicht magst du ja jetzt doch noch folgende Werte mitteilen:

    - Brüstungshöhe Fenster
    - Fensterhöhe
    - Raumhöhe

    ;-) ;-) ... unsere Checkliste soll es uns ermöglichen vorurteilsfrei an einen Raum ranzugehen und die Daten, die wir dort abfragen, sind so die Mindestparameter. Nichts für ungut.

    VG
    Kerstin
     
  16. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Kerstin,

    ich werd morgen nochmal die Werte rein schreiben! Auch werd ich mal schreiben was mein Mann dazu sagt!
    Was ich aber schon sagen kann! Er hätte Spüle und SPÜMA gerne auf der anderen Seite, weil es weniger Arbeit für die Rohre sind. Theoretisch geht beides aber er will da net die Rohre durch den halben Keller legen :rolleyes:

    Wegen der Tür sind wir noch am überlegen ob wir da ne Schiebetür rein machen! Das steht aber noch in den STernen ^^

    Achso Raumhöhe. Also wenn die neue Decke drin ist dürften das so ca. 2,50 m oder mehr sein! Wir wollten extra die hohen Schränke nehmen, da wir nach oben soviel Platz haben!

    Wie gesagt wir basteln morgen nochma und dann stel ich unsere anderen Ideen auch mal rein!

    Danke

    Liebe Grüße

    Darkhexe
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    ich gebe mal zu bedenken, es ist euer Eigentum ... und wenn die Leitung eh aus dem Keller hochgelegt werden kann, dann handelt es sich hier darum, 3 Meter mehr Leitung zu verlegen ... deshalb würde ich dieses Kriterium nicht in die Wertung nehmen. ;-)

    Gute Nacht

    VG
    Kerstin
     
  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Moin Dunkle Hexe;-),
    Moin Kerstin

    Also ich glaube, ich würde da (auch mit Blick aufs Budget) garnix mit irgendwelchen Ecken machen. (für 2 so Schräg-ecken kriegt man heutzutage nen Mittelklassewagen).

    Klassischer 2-Zeiler mit ordentlichem Tisch am Fenster.
    Planoben APL ohne Hochschränke, Kochen und Spülen.
    Planunten 3-4 Hochschränke, Rest APL.
    *winke*
    Samy
     
  19. Darkhexe

    Darkhexe Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Dornburg
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Guten Morgen,

    also eine Eckspüle möchte ich auf jeden Fall haben, da ich die total toll und praktisch finde! Hab ich bei einigen Bekannten schon gesehen und ich bin davon sehr begeistert.
    Das schlimme bei der Küchenplanung ist ja, man hat ne Vorstellung und so ungefähr soll es sein!
    Wenn wir den anderen Eckschrank weglassen, wie klappt das dann mit dem Ausziehen der Schubladen? Ist da net der andere Schrank im Weg? Oder muss man das so planen, dass Luft bleibt?
    Hab nochmal mit meinem Mann diskutiert:
    Da unser Keller nur 1,60m ist und wenn wir ein Rohr dadurch verlegen verlieren wir an Höhe, weil dort außerdem noch ein Ausgang ist!
    Deswegen hat mein Mann mal in der Skizze eingezeichnet wo wir was verlegen können. Auch wegen der Abluft.

    Kann man die Abluft quer durch den Raum legen (also innen) (Wir haben ne abgehängte Decke wo über den Paneelen genügend Platz ist)

    Ich hab nochmal ein paar Ideen gezeichnet! Ich häng mal alles an!
    Danke
    Viele Grüße Darkhexe
     

    Anhänge:

  20. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.671
    AW: Planung Nobilia Küche, Für Verbesserungen offen

    Hallo Darkhexe,
    habt ihr mal die Küchentür geprüft? Schiebetür außen laufend möglich? Halte ich bei der Planung schon für wichtig, sonst hat die kochende Person auch mal die Tür im Rücken.

    Soll die APL vorm Fenster weiterhin als rausnehmbarer Tisch existieren?

    Bei der aktuellen Planung mußt du doch nur aus der Außenwand raus mit der Abluft. Eine weitere Verlegung ist ja nicht notwendig.

    Einen 30er Vorratsschrank halte ich für zu schmal. Als Apotheker zu teuer und nicht so gut zu nutzen (siehe oben), als Vorratsschrank mit Innenauszügen würde ich mind. 40/45er Breite empfehlen.

    Auch ist ein Hochschrank mit Backofen und gleich rechts davon Wand nicht so günstig.

    Plant ihr eigentlich auch irgendwo eine Mikrowelle?

    EDIT: In der Skizze auf der Fensterwand ... was ist das bei 104,5 cm?

    VG
    Kerstin
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Küchenplanung Nobilia Lux Küchenmöbel 30. Apr. 2016
Nobilia Speed Küche ist Planung und Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 12. Apr. 2016
U-Küche Nobilia Lux - ist die Planung gut? Küchenplanung im Planungs-Board 7. Dez. 2015
Küchenplanung Poco (Nobilia Küche) Küchenplanung im Planungs-Board 12. Nov. 2015
Unbeendet Planung Nobilia Focus Küche Küchenplanung im Planungs-Board 4. März 2014
Nobilia Küchenplanung, Fragen zur Machbarkeit Teilaspekte zur Küchenplanung 16. Juni 2013
Nobilia-Planung ok? Verbesserungen willkommen! Teilaspekte zur Küchenplanung 7. März 2013

Diese Seite empfehlen