Planung Häcker Systemat

Beiträge
5
Bild ansehen 142413
Hallo und Guten Tag,

derzeit bin ich daran eine neue Küche zu kaufen.
Ein Grundriss der Küche ist angefügt.

Die untere Tür ist die Eingangstür, Tür auf der linken Seite führt in die Speisekammer.

Unterhalb des Fenster ist ein Fensterbrett und die Heizung ( 10 cm in den Raum ).

Bisher sind die Überlegungen/Planungen wie folgt:

Häcker Systemat, Miele Geräte

Aufteilung:

a: Hochschrank , 2 Auszüge unten, dann Kühlschrank, darüber noch ein Fach.

b: Schrank mit Hochgesetzten Backofen. Backofen beginnt auf Höhe der Arbeitsplatte. Darunter Aufteilung 1/2/3. Oberhalb des Backofen nichts mehr.

c: 60cm Schrank, 1/2/3

d: 100cm Schrank, 1/2/3, Induktionskochfeld

e: 60cm Schrank, 1/2/3


auf der anderen Seite:

f: hochgesetzte Spülmaschine, unter der Spülmaschine ein Auszug.

g- und h: 2x 60cm für Spüle. Eine Seite mit Müllbehälter, andere Seite mit Auszügen 1/1/2/2

Darüber ein Hängeschrank, 80cm.


Die Arbeitsplatte auf der ersten Seite ( c, d und e ) soll 70cm tief werden.
Auf der Spülseite ( g und h ) 75cm tief.

Ich hoffe man kann mit meiner "Erklärung" etwas anfangen. Falls jemand Ideen und Anregungen hätte wie man das ganze anders/besser gestalten könnte - nur her damit :-)

Vielen Dank.

Gruss

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder?:
Art des Gebäudes?:
Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 185
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
240
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 102 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen
Küchenstil: Klassisch
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Häcker
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Miele
Preisvorstellung (Budget):
 
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
:welcome:
auf der rechten Seite hast du nur 340 cm Schränke verplant plus 10cm Blende an der Heizung. Ich würde dann noch einen ausgeklinkten US 30 oder ein Rahmenteil rechts einplanen. Dann bleiben noch 4 cm damit die Tür gut öffnet.
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Hallo Walter,

in deinem Plan fehlt die Gesamtbreite und Gesamtlänge des Raumes sowie die Türmaße. Es ist müssig, wenn wir uns selbst die Zahlen zusammenzählen müssen, um den Plan erst mal aufzubauen. Es gibt seeehr viele Anfragen im Forum und deshalb ist es gut, wenn von eurer Seite soviel wie möglich bereitgestellt wird. Dh heisst auch Wünsche oder Dinge, die hr absolut nicht in der Küche haben wollt.

Wo genau (Mass) ist der Wasseranschluss?
 
Beiträge
5
Guten Morgen Evelin,

die benötigten Maße stehen alle da, es kommt eine Küchenzeile auf die jeweils jetzt schon geplante Seite. Daran wird sich auch nichts ändern.

Es geht mir rein um die Aufteilung der Schränke, um dort evtl. die ein oder andere Idee zu finden.

Und zum Wasseranschluss:

Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

So steht es etwas weiter oben.

MfG
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
du hast überwiegend 1-2-3. Warum? wieviel hohe Sachen hast du denn? die meisten Töpfe passen locker in einen 2er Auszug. besser ist 1-1-2-2 oder 2-2-2.

Die Spülenseite verstehe ich nicht.

Blende - 60er GSP hochgebaut - Wange 2 x 60 Spüle? ist das ein 120er Spülenschrank?

Gut ist
Blende - 60er GSP - 45er US MUPL 3-3 (man bracht etwas Abstand zu dem hohen GSP) - 80er Spüle (linksbündig eingebaut) -Wange = ca 190cm
 
Beiträge
5
Spüle habe ich mich falsch ausgedrückt.

nicht 2 60er Schränke, sondern natürlich ein 120er Spülenschrank, Spüle links.

Mit den 1-2-3 bin/war ich mir ja eben absolut nicht sicher. Das habe ich in der Planung bisher nur genommen, weil es ein einheitlichers Bild ergab.
Utensilien die einen 3er AUszug benötigen habe ich nämlich auch nicht wirklich viele.

Bei 1-1-2-2 waren es mir dann zuviele 1er Auszüge.

Die Hochschränke kommen auf diese Seite, weil ich nicht direkt gegen eine "wand" blicken möchte wenn ich in die Küche gehe.

Die beiden Bilder sind von der ersten Planung, noch mit der Häcker Classic.
Aber die Aufstellung ist so wie es wohl wird.

Änderung durch Moderator: Originalbilder gelöscht, Bilder der geplanten Küche, im Alnoplaner nachgebaut:

Planung Häcker Systemat - 325358 - 26. Feb 2015 - 12:32 Planung Häcker Systemat - 325358 - 26. Feb 2015 - 12:32
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Planung Häcker Systemat - 325453 - 26. Feb 2015 - 23:14 Die Spülenseite würde ich so lassen und den GSP nicht an die Wand stellen. Falls Du Rechtshänder bist sowieso nicht.
Planung Häcker Systemat - 325453 - 26. Feb 2015 - 23:14 Die Kochseite habe ich ein bisschen verändert :
13er Regal statt 10er Blende. Kühlschrank BO 2-2-2 mit Slide and Hide ( beide ca. 180cm hoch ), ab dann 75er tiefe mit 5cm wange / 60 1-1-1-3 / 90er 1-2-3 / 60er 3-3 oben MUPL / 30er Us mit Ausklinkung und 5er Wange zum Abschluss.
Keine Regale, sondern Kopffreie Haube und beleuchtete Rückwand mit schönem Motiv.
Gruss llllincoln
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
klar gibt es so einen 120er Spülenschrank, nur wollte ich so einen an dieser Stelle nicht haben. Ich brauche dort einen MUPL , auch wenn's nur 30cm sind.

Und den GSP wollte ich an der Wand, ich mach mir doch keine dunkle Spülenecke dort und muss nicht um die GSP Tür laufen, wenn ich was von der anderen Zeile wollte.

Warum hide und slide? Wenn mit Pyrolyse ja, ansonsten Pyrolyse und nix anderes. Ich benutze meine BO Tür manchmal als Ablage, wenn ich was reingebe oder umgekehrt.
 
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Warum hide und slide? Wenn mit Pyrolyse ja, ansonsten Pyrolyse und nix anderes.
gerne mit Pyro, aber bei der Höhe würde mich mit 183cm Körpergröße die Türe nerven. Für die dunkle Ecke gibt es Beleuchtung unter dem Hängeschrank.
Es ist doch gut, dass es verschiedene Meinungen gibt und der TE sich selbst eine Meinung bilden kann. ;-)*rose*
 
Beiträge
5
Der Geshirrspüler soll auf die rechte Seite, da ich diesen dann bequemer von beiden Seiten aus ein- und ausräumen kann.
Die Spüle selber wird bei mir extrem selten benutzt, deswegen diese "in die Ecke".

Damit dies optisch nicht zu arg eingequetscht wirkt, wollte ich die Arbeitsplatte dort eben auf 70 oder 75cm tiefe.

Einen Neff Backofen mit versenkbarer Tür hatte ich auch schon im Auge, der
B57CS22N0 gefällt mir ganz gut.

Bei den Auszügen auf der anderen Seite habe ich mittlerweile gesehen, das es ja auch die möglichkeit eines Innen-Schubkasten gibt.
Das muss ich mir mal durchrechnen lassen, bzw. im Küchenstudio nachsehen ob das auch in meiner konfig möglich ist.

Bei den restlichen Geräten habe ich bisher diese vorgesehen:

Backofen: Miele H 6460 BP oder Neff B57CS22N0
Kochfeld: Siemens EH875SN27E
Dunstabzug: Siemens LF91BA542 mit Clean Air
Gsp: Miele G 6360 SCVi
Kühlschrank: Miele K 33442 iF
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.081
Wo bereitest du denn vor? Ich immer neben der Spüle und über dem MUPL .. und da hast du praktisch gar keinen Platz.

So sehr ich meine hochgebaute GSP mag .. hier würde ich wohl daraufverzichten und die 195 cm von planunten wie folgt aufbauen:

- schmale Blende
- 80er Spülenschrank - Raster 3-3 mit kleiner Spüle wie der
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, Abtropfe nach planunten
- 40er MUPL
- 60er GSP
- Abschlußwange

Planrechte Seite dann von planoben rechts:
- 15 cm Blende
- 60 cm Hochschrank Backofen
- 60 cm Hochschrank Kühlschrank
- 80 cm Unterschrank - Raster 1-1-2-2
- 80 cm Unterschrank f. Kochfeld - Raster 1-1-2-2
- 45 cm Unterschrank - Raster 1-1-2-2 oder 2-2-2 oder sogar Drehtür mit Innenauszügen
- ca. 3 cm Blende

Und, zu Schubladen:
-->Stauraum Schubladen am Beispiel meiner 590 cm Schubladen ;-)
 
Beiträge
7.687
Mich wundert es, wenn ich lese, dass die Spüle wenig benutzt wird. Wo wäscht Ihr denn das Gemüse ab? Bei uns ist die Spüle ständig in Verwendung.
 
Oben