1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Nilsblau, 1. Dez. 2015.

  1. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921

    Hallo liebes Forum,

    derzeit helfe ich einem Freund, seine 1-Zimmer-Wohnungen umzubauen um sie danach als Business- oder Studenten-Apartment zu vermieten. Geplant sind ein neues Bad, eine neue Küche und eine veränderte Aufteilung des Wohnraumes. Da hier im Forum die Kompetenz weit über das Planen von Küchen hinausgeht, würde ich gerne die Planungen zur Diskussion stellen.

    Den aktuellen Grundriss findet ihr im Anhang. Anforderungen bzw. Wünsche sind die Folgenden:
    • Die Wand, die Flur und Wohnraum trennt, kann beliebig entfernt oder versetzt werden
    • Wasseranschlüsse können von der derzeitigen Position (hinter der Spüle in der Zeile oben) verlegt werden
    • Das Bad soll seine Größe behalten, aber ebenfalls komplett saniert werden. Statt Badewanne soll eine Dusche installiert werden
    • Heizkörper (im Bad hinter der Tür) und unten rechts im Wohnraum werden erneuert
    • Küche soll der Wohnungsgröße und geplanter -nutzung entsprechen
    • Weiterhin untergebracht werden sollen: Kleiderschrank, Bett, Esstisch für 2 Personen, kleines Sofa und Sideboard
    Liebe Grüße
    Florian

    Checkliste zur Planung

    Anzahl Personen im Haushalt: 1
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 30 (unten festes Element)
    Raumhöhe in cm: 264
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
    Küchenstil: Modern
    Gewünschte Tischgröße: Esstisch für 2 Personen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 95
    Bevorzugter Küchenhersteller: Ikea

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359369 -  von Nilsblau - Grundriss MZ.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2015
  2. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Und hier der derzeit favorisierte Entwurf, wie das Apartment zukünftig aufgeteilt werden könnte:
    • Bad erhält eine große Dusche, beim WC und Waschbecken verschwinden Leitungen in einer gemauerten Ablage
    • Am Platz der ehem. Küchenzeile entsteht der Kleiderschrank und der Schlafbereich
    • Entlang der neuen Trockenbauwand wird die neue Küchenzeile installiert, dabei ist folgende Aufteilung geplant: 45er GSP, 60er US mit Spüle, 60er Unterbau-KS, 80er US mit Kochfeld
    • Von der Flurseite soll ein zusätzlicher Schrank eingebaut werden, der als Garderobe oder Abstellmöglichkeit für Staubsauger etc. dienen kann
    • Sofa steht frei im Raum vorm großen Fenster, Essbereich in der unteren Ecke

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359370 -  von Nilsblau - Entwurf 1 MZ.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2015
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    Au fein :-) Wir dürfen komplett neu planen :-)
     
  4. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Soll das Zimmer möbliert vermietet werden? Für ein Studentenzimmer fehlt ein Schreibtisch!
    Wie sieht es mit einem Stellplatz für eine Waschmaschine aus oder gibt es eine Münzwaschmaschinenanlage im Haus?
     
  5. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    Gleich eine Anmerkung zur Dusche:

    Den Heizkörper hinter der Tür in Richtung Dusche gegenüber dem WC als Handtuchwärmekörper ausführen lassen. WC gibt es auch als etwas kürzere Version wenn man zu wenig Beinfreiheit befürchtet.

    Und ist die Badezimmertür so breit wie Eingangstür geplant? Normal ist ja 76 cm, da wäre etwas mehr Bewegungsfreiheit gegeben.

    Lg, Russini
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dez. 2015
  6. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.862
    Die Dusche vielleicht als Duschbadewannen Kombie ausfühhren , dann kann man auch mal baden und mehr Platz brauchts auch nicht. Die Zielgruppe ist ja in einem Alter wo man kein Problem mit dem hineinsteigen in eine Wanne hat.
     
  7. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    @Nice-nofret
    Ja ich bitte sogar darum ;-)

    @Conny
    Ja die Wohnung soll möbliert vermietet werden.

    Danke für den Tipp mit dem Schreibtisch, für Studenten sicher sinnvoll, Geschäftsleute brauchen den wohl nicht unbedingt. Würde daher eher darauf als auf Esstisch oder Sofa verzichten.

    Eine Waschmaschine soll vermieterseitig nicht bereitgestellt werden (zu reparaturanfällig und aus Erfahrung das Gerät was Mieter als erstes "verhunzen"). In der ersten Planung soll die Garderoben-Nische aber vorsichtshalber die relevanten Anschlüsse und Innenmaße bekommen, dass dort noch eine Maschine aufgestellt werden kann. Einen Waschkeller o.Ä. gibt es nicht und im Bad sehe ich auch keine Aufstellmöglichkeit.

    @russini
    Der neue Heizkörper soll ein Handtuchwärmer werden, ihn ein Stück hinter der Tür wegzuziehen ist aber ne gute Idee.
    Die Badtür ist in der Tat mit Rahmen nur 90cm breit, die Tür selbst 75cm. Rechts der Tür ist im Bad 58cm, links davon 9cm Platz.

    @kloni
    Eine Kombi-Lösung soll ungern verbaut werden. Es soll schon eine richtige Dusche sein

    Hier noch der Grundriss mit aktualisierten Maßen beim Bad:

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359430 -  von Nilsblau - Grundriss MZ neu.jpg
     
  8. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Hier sind noch die anderen Entwürfe, die wir ersonnen haben. Wenn es ok ist, lasse ich sie erstmal umkommentiert und hoffe auf konstruktiven Ideen eurerseits.

    Entwurf 2:

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359431 -  von Nilsblau - Entwurf 2 MZ.jpg

    Entwurf 3:

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359431 -  von Nilsblau - Entwurf 3 MZ.jpg

    Entwurf 4:

    Thema: Planung Grundriss Apartment inkl. Bad und kleiner Küche - 359431 -  von Nilsblau - Entwurf 4 MZ.jpg
     
  9. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.174
    Entwurf 2 + 4 wird wohl Wasserleitungstechnisch nicht gehen, zu weit weg.
    Vorschlag 3 ist ausbaufähig, kann heute aber nicht dazu zeichnen. Muss gleich heim, mich von meinem Kind in Beschlag nehmen lassen :-)

    Lg Russini
     
  10. Starlightsha

    Starlightsha Mitglied

    Seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    198
    Aus Erfahrung: Auch Geschaeftsleute brauchen eigentlich unbedingt einen Schreibtisch ;-). Wenn ich unterwegs bin ordne ich gerne noch meine Sachen fuer den naechsten Tag und bereite mich vor- klar, das ginge auch am Esstisch aber in gewisser Weise ist eine Trennung von Arbeit und Wohnen schon notwendig, wenn man nicht gerade nur zwei Naechte irgendwo bleiben moechte. Schreibtisch sollte so 60cm tief sein, damit man bequem am Computer arbeiten und noch Papier ablegen kann (das bruetet naemlich irgendwie immer, egal wie "papierlos" das Buero ist).

    Studentinnen zumindest bevorzugen auch Baeder mit einer Badewanne drin vor reinen Duschbaedern- da bin ich ein wenig anders, Hauptsache genug heisses Wasser aber genug Kommilitoninnen von mir haben eine Wohnung nicht genommen weil sie keine Badewanne hatte dass ich das nur kurz noch hinschreiben wollte.

    Mir gefaellt Entwurf 1 und Entwurf 4 am Besten, wobei 4 ja nur geht, wenn in der Aussenwand der Wohnung Wasser verlegt ist? Allgemein finde ich es schoen, wenn die einzelnen Lebensbereiche im Studio ein wenig getrennt sind, also z.B. die Bettnische finde ich gut.

    Waere es moeglich, die Badezimmertuere nach aussen in den Flur aufgehen zu lassen oder evtl. eine der schoenen neuen und auch hochwertig aussehenden Falttueren zu verbauen? Damit wuerde man naemlich ein wenig mehr Platz ums Waschbecken gewinnen, was zumindest der weiblichen Fraktion (und der maennlichen mit mehr am WB als Rasierzeugs) sehr entgegenkommen wuerde.

    Mein Vorschlag fuer Entwurf 1 waere, die Wand, die die Kueche seitlich abtrennt ein wenig weiter in Richtung Bettnische zu ziehen (das Bett also etwas "einzumauern") und daran einen Klappschreibtisch/schmalen Sekretaer zu befestigen. Als Stuhl dient einer der Esstisch-Stuehle, die wuerde ich dafuer in einer bequemen Ess-Sessel-Variante (z.B. Nils von Ikea o.ae.) waehlen.

    Ich liebe es, ganze Wohnungsgrundrisse zu planen*dance*. Mist, dass mir jetzt die Arbeit dazwischenfunkt aber ich denke noch ein bisschen nach und melde mich wieder. Ach ja, WaMa waere wirklich nicht uninteressant zu wissen ???
     
  11. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Ein Waschmaschinenanschluss ist ein Muss, wenn es keine andere Waschmöglichkeit im Haus oder in näherer Umgebung gibt. ...wobei nicht jeder in einen Waschsalon gehen mag.

    Soll es ein rahmenloses Bettgestell werden? ...ansonsten müsst ihr zur Liegefläche noch etwa 10cm dazurechnen. Dann wird es eng in der Nische.
     
  12. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Hallo ihr drei,

    also der Installateur sagte, Wasser auf die Distanz zu verlegen wäre machbar, an der oberen Wand allerdings mit mehr Aufwand als an der linken. Freue mich schon auf deine Zeichnung @russini

    Danke @Starlightsha für den ausführlichen Kommentar, für den Schreibtisch muss also wahrscheinlich auch Platz gefunden werden. Die Idee seitlich der Küche in V1 finde ich z.B. gut. Badewanne lehne wir beide aber ab (sind auch beides Männer ^^).

    Die Badezimmertür wird getauscht, dann könnte auch der Anschlag geändert werden. Frage ist, bringt das wirklich etwas fürs Bad bzw. kann es dann besser möbliert werden? In jedem Fall hab ich mich dann ja an die richtigen gewandt, wenn du so gerne planst (es gibt übrigens noch mehr Wohnungen, die sukzessive saniert werden).

    In dem Haus gibt es keinen Waschkeller, aber es gibt einen Waschsalon zwei Häuser weiter. Eine Waschmaschine fänd ich gut, allerdings müsste sie möglichst unauffällig in Bad oder Küche untergebracht werden.

    Das Bett ist noch nicht gekauft. Du meinst, es würde in V1 am Fussende etwas eng @Conny ?
     
  13. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.855
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Na ja, aus 70cm würde dann 60cm werden. Es gibt aber auch rahmenlose Bettgestelle, die würde ich dann bevorzugen.
     
  14. Starlightsha

    Starlightsha Mitglied

    Seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    198
    @Conny wuerde auch rahmenlos/mit Unterbett-Stauraum nehmen. Bett wird dann hoeher (super fuer aeltere Leute) und es gibt zusaetzlich "freien" Stauraum.

    Hab ne Idee, wie in Vorschlag 1 oder 3 ne WaMa passen koennte... muss nachher mal ein Zeichenprogramm runterladen *w00t*
     
  15. Carlaskitchen

    Carlaskitchen Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2014
    Beiträge:
    244
    Ginge nicht eine kleinere Dusche ca. 90x70 mit einer gemauerten Wand und daneben Platz für eine Waschmaschine?

    Wenn Toilette und Waschbecken in der kürzeren Version gewählt würden, würde ich darauf achten, dass das Waschbecken ein eckiges Und kein ovales Modell wird, das den Raum besser ausnutzt. Unsere eckigen mindertiefen Waschbecken sind bequem zum Rasieren, Gesicht waschen etc. zu benutzen ohne dass man ständig daneben spritzt.

    Als ich studiert habe, hätte niemand eine Wohnung mangels Badewanne abgeleht. Das war allerdings in Hamburg, da war Wohnraum knapp.
     
  16. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Das mit dem Bett als zusätzlicher Stauraum ist notiert, super Idee.

    Kleinere Dusche würde eine Glastür erfordern und ich kann mich nicht so recht vorstellen, wie das mit der Waschmaschine daneben funktioniert, da ja das WC dort auch ist. Eckiges Waschbecken ist fest eingeplant, da nicht ganz so tief und optisch schön.

    Und wie gesagt, freue mich auch über Grundrisse, die noch ganz sind oder auch Detailverbesserungen, wie z.B. die Unterbringung einer WM.
     
  17. Carlaskitchen

    Carlaskitchen Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2014
    Beiträge:
    244
    Vorhang statt Glastür?
     
  18. Nilsblau

    Nilsblau Mitglied

    Seit:
    3. Juli 2014
    Beiträge:
    1.921
    Unabhängig von Tür oder Vorhang, ich kann mir das vom Platz im Bad nicht so recht vorstellen. Für mich sieht es so aus, als ob man übers WC klettern müsste um die Dusche zu kommen oder beim Ausräumen der WM auf dem WC sitzen kann ^^
     
  19. Starlightsha

    Starlightsha Mitglied

    Seit:
    4. Feb. 2014
    Beiträge:
    198
    Das mit dem Ausraeumen beim auf dem WC Sitzen kommt so hin. Finde ich persoenlich allerdings nicht weiter schlimm wenn ich dafuer ne WaMa in der Wohnung habe (und ist bei mir zu Hause gerade auch nicht anders). Fuchse mich noch ins Zeichenprogramm rein im Moment :read:
     
  20. Carlaskitchen

    Carlaskitchen Mitglied

    Seit:
    19. Okt. 2014
    Beiträge:
    244
    Wie wäre es mit der Badezimmertür als Schiebetür, die außen verläuft. WC an die Wand planunten rechts Richtung Dusche blickend. Waschbecken planlinks auf Höhe von WC. Dann könnten planoben Dusche und WaMa nebeneinander
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenplanung - noch kein Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 22. Apr. 2013
Küchengrundriss nicht optimal für Wunschküche! Hilfe bei Planung Kochinsel Küchenplanung im Planungs-Board 6. Feb. 2012
erst Küchenplanung - dann Grundriss Neubau - Verbesserungsvorschläge gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 6. Sep. 2011
Küchenplanung für Neubau-Grundrissplanung Küchenplanung im Planungs-Board 8. Mai 2011
Unbeendet Hilfe bei Küchenplanung; Küche ohne festen Grundriss - (fast) alles möglich! Küchenplanung im Planungs-Board 24. Feb. 2011
Betrifft: Planungsthread - bemaßter Grundriss Feedback zum Forum 4. Feb. 2011
Küchenplanung für Neubaugrundriss Küchenplanung im Planungs-Board 11. Aug. 2010
Neubau - Grundriss steht jetzt kommt die Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 17. Feb. 2010

Diese Seite empfehlen