Küchenplanung Planung für Neubau - Profis gefragt

180 cm Insel passt gut- ohne Kochfeld.
Warum ohne?
Stell die Hocker in Gottes Namen an die Längsseite und alles wird gut.
Mit Überstand der AP?
Oder lass sie ganz weg für weitere US auf der Inselrückseite. Die wird mit ca 115 x 180 cm allerdings ein Klotz.
Breite aktuell mit 120 cm geplant. Warum "Klotz"?
Kommt auch auf euren Stauraumbedarf an.
 
Klotz, nicht kotz....na ja kurz und breit eben.
Dieses Lichtband würde es noch betonen. Wie Blockstreifen quer in 3xl?
Du brauchst Platz neben dem Kochfeld. Mit 180 cm ist es immer zu wenig.
Du hast einen 5 P. Haushalt. Da würde ich es bevorzugen, immer zwischen Spüle und Kochfeld gerade hin und her pendeln zu können und nicht Töpfe, Pfannen, Schneidbrett etc. zu einer Insel tragen zu müssen. Du bist wahrscheinlich ein paar Jährchen jünger als ich, ich mach mir das Leben gerne einfacher, als umständlicher. Kommt so, mit dem "Alter"....
Deshalb habe ich Wert auf viel Stauraum bei meiner Halbinselrückseite gelegt, bewusst keine Hocker, keine überstehende APL, kein Lichtergedöns. Unser Esstisch direkt nebenan ca 3m entfernt, dort essen wir, plaudern, einen Kaffee etc. machen wir im Stehen an der grossen Insel.
 
180 - 80 Kochfeld ergibt 1 m -> 50 cm pro Seite beim mittigen Kochfeld sind keine ausreichende Arbeitsfläche, um z.B. eine vorweihnachtliche Plätzchenbackenaktion mit den Kindern zu veranstalten und auch die Stückelung der US ist nicht sehr einfach.
Das Kochfeld auf der Insel ist auch exponierter und dadurch „kratzergefärdet“. Alles nicht so prickelnd.
 
Im Esszimmer hätte ein zierliches Inselchen von mindestens 4 m Platz. Die Zeile schätze ich auf 5,20 m.
Planlinks schliesst sich der Wohnbereich an, ( jedenfalls hatte ich das so vermutet...) von daher wäre man von der Länge in diese Richtung flexibel.
 

Anhänge

  • Screenshot_20240513-123147_Gallery.jpg
    Screenshot_20240513-123147_Gallery.jpg
    58,2 KB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:
Dabei der Grundriss des Wohn-/Esszimmers.

Somit ist die Idee gut, jedoch nur, wenn wir das Wohnzimmer ausquartieren.. ;-)
 

Anhänge

  • 20240513_124402.jpg
    20240513_124402.jpg
    99,7 KB · Aufrufe: 62
Nicht wundern, in dem Grundriss ist die Verschiebung der Wand noch nicht eingezeichnet und die Terassentür ist noch keine Hebe-/Schiebetür..
 
Ja, wenn ich die Stühle aber z.B. so platzieren würde, müsste ich doch so ein Tresenbrett aufsetzen.. sieht das auf einer Steinplatte nicht irgendwie "deplatziert" aus? So eine dirchlaufende AP wäre schon besser.. Würde ich die AP auf die komplette Länge durchlaufen lassen, würden die Proportionen der Länge und Breite noch "unpassender" werden.. oder fällt dir etwas ein, was ich noch nicht bedacht habe?
 

Anhänge

  • 20240513_125753.jpg
    20240513_125753.jpg
    95 KB · Aufrufe: 22
Tresenbretter auf Stein hast Du sicher schon in Austellungen gesehen. Eine durchgehende Platte mit 30 - 35 cm Überstand lässt dir mehr Nutzungsmöglichkeiten rundum. Das Tresenbrett versperrt auch wieder Arbeitsfläche, es muss ja zum Teil aufliegen.
Wenn du z.b. übertiefe US nimmst, ca 70 cm tief plus 30 cm Plattenüberstand = 100 cm Tiefe. Sieht anders aus als 115 cm Schränke Rücken an Rücken. Mein Tip: Bau mit Kartons nach, leg ne Decke drüber und schaus dir an.

Du könntest auch alles drehen: Blick zur Strasse und zum Garten:
 

Anhänge

  • Screenshot_20240513-125552_Gallery.jpg
    Screenshot_20240513-125552_Gallery.jpg
    49,1 KB · Aufrufe: 36
Tresenbretter auf Stein hast Du sicher schon in Austellungen gesehen. Eine durchgehende Platte mit 30 - 35 cm Überstand lässt dir mehr Nutzungsmöglichkeiten rundum. Das Tresenbrett versperrt auch wieder Arbeitsfläche, es muss ja zum Teil aufliegen.
Wenn du z.b. übertiefe US nimmst, ca 70 cm tief plus 30 cm Plattenüberstand = 100 cm Tiefe. Sieht anders aus als 115 cm Schränke Rücken an Rücken. Mein Tip: Bau mit Kartons nach, leg ne Decke drüber und schaus dir an.

Du könntest auch alles drehen: Blick zur Strasse und zum Garten:
Werde ich heute Abend mal angehen.. hab auch n Haufen Zollstocke, mit denen ich es heute mal bauen werde..
Danke für deinem Support
 
Mir gefällt das L und die freistehende Insel eigentlich ganz gut. 460 - 60 HS - 110 Abstand - 2m Insel - 90 cm Durchgang

Die Sitzplätze auf der Insel längs. Eine freie Insel kannst du vielfältig nutzen, für das Kochfeld oben wäre sie mir zu schade. Wie viel Zeit verbringt man denn am Kochfeld? Und wie @isabella geschrieben hat, links und rechts kein Platz zum Arbeiten. Mit erhöhtem Geschirrspüler planlinks könnte man eventuell die Spüle auf die Insel packen. 80 Spüle, 40 Mupl , 80 US - ergibt 120 cm Arbeitsfläche auf der Insel.


Zu den Sitzplätzen, da gibt es viele schöne Beispiele. Du könntest die Insel innen in Übertiefe (guter, schnell erreichbarer Stauraum) und bei den Sitzplätzen die Arbeitsplatte überstehen lassen. Ich verlinke gerne diese Küche, weil ich das optisch sehr schön finde.
Insel ? Küche in der neuen Eigentumswohnung - Fertig mit Bildern -

Edit: wenn du lieber das Kochfeld auf der Insel haben möchtest, wäre es gut, wenn die Insel 2m hat und du das Kochfeld asymmetrisch einbaust. Beispielsweise 40-80-80. Mit Kochfeld auf der Insel gewinnst du dafür eine großzügige Spülenzeile am Fenster.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo zurück an alle und ganz lieben Dank für eure Input und die Idee !

Die letzten Tage waren bei uns leider etwas stressig, bzw. sind irgendwie alle 5 Familienmitglieder gesundheitlich angeschlagen..

Trotzdem habe ich mir in der Zeit Gedanken zu unserem Küchenprojekt gemacht.

Von der Idee der umlaufenden Griffleisten an der Insel haben wir uns verabschiedet, damit wir "schmalere" Wangen planen können um die Insel auf 200 cm zu strecken. 30 cm Überstand bleiben weiterhin bestehen.

Somit 486cm - 60 HS - 100 Durchgang - 230 Insel - 96 Durchgang

Somit ergibt sich folgendes Bild (siehe Anhang).

Was sagt ihr zu den Abstände und zur allgemeinen Anordnung?

LG
 

Anhänge

  • Küche vermaßt.jpg
    Küche vermaßt.jpg
    68,2 KB · Aufrufe: 50
Hallo,
neee, passt nirgendwo hin ;-)
Und dann schätze ich an meiner jetzigen Küche, dass die GSM direkt neben der Spüle mit Mülleimer ist..
 
Zuletzt bearbeitet:

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben