Unbeendet Planung für eine 10 qm rechteckige küche

melar

Mitglied

Beiträge
1
Planung für eine 10 qm rechteckige küche

Hallo in die Runde,

ich und mein Freund ziehen in gemeinsame Wohnung und brauchen Ideen für eine Sitzküche. Leider ist unsere küche für uns sehr klein und aus Bautechnischen Gründen dürfen wir die Küche nicht in ein anderes Zimmer in der Wohnung verlegen. Also müssen wir damit leben.

Es handelt sich um eine rechteckige Küche mit 10,30 qm. die kleine Tür oben links öffnet in die Speisekammer, diese hat 1 qm. Die Küchentür öffnet in den Flur, sodass der Platz hinter der Küchentür auch eventuell verwendet werden kann.

Wir kochen fast täglich. ich arbeite außerdem sehr häufig mit Teig, also Teig mit Nudelholz ausrollen für frische nudeln, Pastetenteige etc. ich will damit sagen, dass ich eine geräumige arbeitsfläche benötige.

Wir essen in der Küche, also ein Sitzplatz ist auch notwendig, dafür haben wir die untere ecke bei dem Fenster vorgesehen.

Wie könnte man diesen Raum optimal benutzen? Vielleicht zwei küchenzeilen? Für meinen Traum einer L-förmigen Küche gibt es hier wahrscheinlich keinen Platz. wäre eine räumliche trennung zwischen der sitzecke und dem Kochbereich möglich?

Ich freue mich auf eure Anregungen, Ideen.

Vielen Dank
Adriana

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 182
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 100
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: N. a.
Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
N. a.
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: N. a.
Hochgebauter Backofen: N. a.
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: N. a.
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 65

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essen, sozialisieren, Jeden Tag

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Küchenmaschine, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Fast jeden Tag wird warmes Essen zubereitet, entweder auf dem herd oder mit Backofen
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: 2-3

Spülen und Müll
Spülenform:
Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Küchenstil: N. a.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 10000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • küche_grundriss.jpg
    küche_grundriss.jpg
    41,8 KB · Aufrufe: 111

GA100

Mitglied

Beiträge
343
:welcome:In deinem Grundriss fehlen noch einige Angaben, es werden alle Wandabschnitte gebraucht, was sind die mit 2 Meter Plan unten ?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
16.503
Die Checkliste solltest Du auch ausfüllen, die Infos braucht man und es ist mühsam, sie alle einzeln abzufragen und dann im Text zusammenzusuchen.
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 182
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90
Zum Nudelteig mit Nudelholz ausrollen ist eine niedriegere Arbeitsfläche gut, ansonsten vermute ich, dass 90 cm zu niedrig sei. Die Angabe ist wichtig wegen Herstellersuche. Faustregeln zur Bestimmung:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.638
Wohnort
München
@melar So können wir tatsächlich keinen Vorschlag machen. Bitte nochmal neu anfangen, dabei die Liste vollständig ausfüllen und den Grundriss vollständig bemaßen. Der Grundriss kann gerne auch handgezeichnet sein, dabei erkennt man dann auch Wandvorsprünge besser als solche.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben