Unbeendet Planung einer neuen Meterküche

ULFU

Mitglied

Beiträge
2
Planung einer neuen Meterküche

Hallo liebes Küchen- Forum

Ich lese sehr viel mit im Hintergrund.
Auf einer Bau Messe haben wir einen Vertrag zum Meterpreis abgeschossen. Wir sind eigentlich immer hellhörig, wenn es um Rabatte geht.... aber die Masche kannte ich bis dahin noch nicht. Über Google kam dann die Erleuchtung.
Um es erstmal kurz zu machen, wir waren in diesem Küchenstudio . Dort haben unsere Vorstellung auf Papier gebracht.( ein zurück gibt es jetzt nicht).
Ich habe leider nur die Zeichnung bekommen, keine anderen Maße.
Wir wollen nicht noch mehr über den Tisch gezogen werden.
Wer hatte das gleiche oder ähnliche Sachen.
Preislich, finde ich es naja.. es ist ein Küchenhersteller in der untern Preiskategorie .

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 156 / 178 /180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
259
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 78

Sitzmöglichkeiten

Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:

Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Allein oder höchstens zu zweit

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Burger
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Siemens/
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die neue Küche soll im Wohnbereich mit eingegliedert werden. Eine Küchenwand wird dafür entfernt.
Preisvorstellung (Budget): 8000- 8500

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • A16949BA-7136-45A1-BA09-A8968960174E.jpeg
    A16949BA-7136-45A1-BA09-A8968960174E.jpeg
    85,4 KB · Aufrufe: 157
  • DDA8D889-9F12-4EF3-8C8C-1AEA212A9B16.jpeg
    DDA8D889-9F12-4EF3-8C8C-1AEA212A9B16.jpeg
    103,9 KB · Aufrufe: 153
  • 20F37127-3C49-47F3-9386-F8A5C94AA1B8.jpeg
    20F37127-3C49-47F3-9386-F8A5C94AA1B8.jpeg
    88,6 KB · Aufrufe: 158
  • B270D6FA-FF83-4E2A-B3EB-BD9CF7E8395A.jpeg
    B270D6FA-FF83-4E2A-B3EB-BD9CF7E8395A.jpeg
    106,1 KB · Aufrufe: 148
  • 0C725A84-2256-4841-AA58-C28F89DFA000.jpeg
    0C725A84-2256-4841-AA58-C28F89DFA000.jpeg
    94,7 KB · Aufrufe: 134

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
17.493
Wohnort
München
Hallo und herzlich willkommen!

Meterpreis muss nicht wirklich nachteilig sein, je nach Küchengeschäft. Frage: für wie viele Meter habt ihr denn unterschrieben?
Upgraden auf einen wertigeren Hersteller ist üblicherweise immer möglich, dabei steigt natürlich auch der Meterpreis. Hauptsache für den Küchenladen ist ja, den Kunden an sich gebunden zu haben.

Eure optimale Arbeitshöhe solltet ihr nochmal prüfen, sie scheint mir zu niedrig für eure Größen. Beispiel: ich habe 95cm bei 173cm Körpergröße.
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *

Ich verstehe die Planung nicht ganz: kann man an der Kochhalbinsel vorbei ins WoZi gehen oder verläuft sie von Wand zu Wand (der Sitzplatz steht doch sicher an der Wand und ist in einer Linie mit der Kochseite)?
Die schrägen Linien sind mir auch unklar. Eine Skizze vom gesamten Raum wäre sinnvoll.

Bei offenen Küchen empfehle ich, das Kochfeld an eine Wand zu setzen und eine gute DAH drüber zu planen, damit die Kochdünste sich nicht so leicht durch Querströmungen überall hin ausbreiten.
Zusätzlich ist es so, dass beim „Kochen“ bzw Mahlzeiten herrichten (nicht alles wird auf dem Kochfeld zubereitet) viel mehr gewaschen, geputzt, geschnippelt und hergerichtet wird als wirklich am Kochfeld gestanden. Daher ist „Kochen“ mit Blick zum Raum auf einer Arbeits- oder SpülenHalbinsel sinnvoller.

Auf die genaue Planung gehen wir dann ein, wenn die Fragen geklärt sind.
 

ULFU

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Hallo
Da ich krankheitsbedingt nicht antworten konnte....sorry

Also ... an der Küchenseite kann man nicht vorbei gehen. Es soll so geplant werden, das die Küchen mit der Wand abschließt. Daher ist auf dem einen Bild eine fehlende Seitenfront.

eigentlich soll das Kochfeld auf die kurze Seite, da für beides auf der langen Seite kein Platz ist.

Auf der Zeichnung, mit den Maßen ist die eine küchenwand noch mit eingezeichnet. Die beiden Wände wo die schwarzen Linien sind kommen weg.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
50.952
Sorry, aber kannst du vielleicht mal einen Grundriss mit den umgebenden Räumen so einstellen, dass man diese Zusammenhänge auch verstehen und erkennen kann? Wände sollen weg, aber dann soll doch wieder die Halbinsel mit einer Wand abschließen?

Tisch in Küche, aber wo ist sonst ein Tisch?

Auf gezeichnetem Grundriss ist ne Tür .. woher kommt sie? In 3D-Ansicht gibt es sie nicht.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben