Planung einer neuen Küche EFH mit Insel - Ideenfindung

mairj

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
So, wir haben uns jetzt nochmal Gedanken gemacht. Spülmaschine halten wir an 4 am sinnvollsten.
Die Heißgeräte würden wir an 3 übereinander setzen.
Kühlschrank könnten wir dann an 5 setzen. Dann wäre er näher am Kochgeschehen.

Heißt zusammengefasst:
Vorrat (1), Vorrat (2), DGC/BO (3), GSP (4), Kühlschrank (5), Ulla

Evelin, könntest du das mal in deinen Plan integrieren? Das wäre klasse!
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
Den KS hatte ich bei 2 gesehen, damit man bei Bedarf dran kommt, ohne den Koch / die Köchin zu stören und die Insel als Ablagefläche zum Ein- und Ausräumen in der Nähe ist.
 

mairj

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Kann man sicher diskutieren. Bei 5 wäre er näher für den Koch und wir brauchen während des Kochens normalerweise öfter was aus dem Kühlschrank. Ablagefläche wäre ja rechts daneben ebenso da. Guter Punkt?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
Jeder ist da anders, ich finde es gut, wenn man auch ohne durch das Kochbereich zu gehen den Kühlschrank (z.B. aus dem Esstisch oder aus dem Garten) erreichen kann.
Beobachte Euch beim Kochen: Ich hole am Anfang alles was ich brauche raus, damit ich den Überblick habe und die Zutaten Zimmertemperatur haben. Außerdem brauche ich das Meiste schon in der Vorbereitung, also an der Insel, eher als am Kochfeld. Ich muss aber auch zugeben, dass ich Butter und Sahne sehr selten verwende, daher entfällt bei mir meistens dieser Schritt zum Kühlschrank während des Kochens.
 

mairj

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Hm,

Gute Idee mit dem selbst Beobachten. Werden wir mal tun.
Anderer Punkt: Meine Frau überlegt, den 50er Schrank als Besenschrank für Staubsauger etc. zu verwenden. Wir haben sonst im EG keine Möglichkeit und jedes Mal in den Keller laufen, um schnell mal Brösel etc. wegzusaugen, klingt wenig verlockend.
Spricht da was dagegen?
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
Nein, ich habe auch ein Besenschrank in der Küche und der Staubsauger hat für viel Unterhaltung in meinem damaligen Planungsthread gesorgt. Da ich keine Besenkammer habe, ist das ideal. im Besenschrank bewahre ich auch mein Bügelbrett und etwas Kleinwerkzeug, das man immer wieder gebrauchen kann (Zollstock, Schraubenzieher... sowas) auf.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.134
Wohnort
Perth, Australien
ich würde die HS Reihenfolge so wählen
  • Besen-BOs-KS-Vorräte-GSP
  • man kann zwischen Inzel und geöffnetem GSP noch gut durch
  • etwas Abstand von KS und GSP ist sinnvoll, weil oft beide geöffnet sind
V1
damit etwas Ablagefläche zum Ein-Ausräumen des KS entsteht, habe ich von planoben
40-60(Spüle)-40(MUPL )-60 gestellt.

Leider ist dann die Spüle genau gegenüber dem Kochfeld, aber ich denke es ist noch ok, weil man alle Zutaten vor dem Kochen rechts vom Kochfeld abstellt.

Kochzeile 3 x 100er US

Die mindertiefen US auf der Inselrückseite sind Standard, die Tiefe wie bei OS.

Bei besagtem Ullaschrank würde ich über der AP eine Lifttür vorsehen und keine normale Tür, man muss dann immer den Platz dafür freihalten, denn eine 60er Tür ist schon breit.



mairj1.JPG mairj2.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.134
Wohnort
Perth, Australien
V2
ausreichend Ablagefläche zum Ein-Ausräumen des KS, von planoben

80-40(MUPL)-80(Spüle rechtsbündig eingebaut)

Weg zum GSP ist weiter

mairj21.JPG mairj22.JPG
 

mairj

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
11
Hi Evelin,

Vielen lieben Dank für deine Mühen. Version 1 schaut gut aus. Könntest du noch die alno Dateien anfügen?

Denke, mit der vorarbeit können wir uns an die ersten Gespräche mit den küchenplanern wagen. Super!

Fehlt nur noch die Staumraumplanung. Die werden wir vorher noch angehen.

Ein wenig Angst haben wir davor, was uns das Schmuckstück kosten wird....
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.134
Wohnort
Perth, Australien
hatte aus Versehen V3 nicht abgeschickt

V3

ist ideal für GSP-Spüle-MUPL Position. Leider schaut man dabei meist an die Wand, die Abluft ist weniger gut. Nur zur Vollständigkeit dargestellt.

mairj31.JPG
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
@Evelin, aber so arbeitet man die ganze Zeit mit dem Gesicht an die Wand, und die Insel kann man nicht mehr für z.B. Teig Ausrollen oder Plätzchenbacken verwenden, bzw. nicht ohne die Gefahr, das Kochfeld zu zerkratzen. Und dann kommen die leidige Diskussionen über die Dunstabzugshaube...
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.134
Wohnort
Perth, Australien
Isabella, das war der Vollstaendigkeit halber dargestellt, das sind die Optionen
 

isabella

Mitglied

Beiträge
15.106
Das finde ich sehr lobenswert von Dir, Evelin, ich verstehe auch die Intention dahinter, aber man sollte bei den guten Vorschäge bleiben ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben