1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von winnnnni, 16. Jan. 2012.

  1. winnnnni

    winnnnni Mitglied

    Seit:
    12. Jan. 2012
    Beiträge:
    8

    Hallo,

    ja jetzt ist es auch bei uns soweit. Eine neue Küche steht ins Haus.
    Habe mich inzwischen schon enige Zeit mit dem Thema verbracht und wollte mir jetzt mal die Meinungen aus dem Forum zu unserem Zwischenstand einholen.

    Das ganze wird eine offene Küche werden, da wir eine Wand entfernen werden. Konnte ich leider im Alno Küchenplaner so nicht darstellen. Den richtigen Grundriß der Küche gibt das PDF wieder.


    Aktuell ist folgendes geplant.

    bei den Geräten tendieren wir aktuell zu Nefff.

    - Neff Mega BP 1642 N Einbaubackofen - B16P42N1
    - Neff TT 4490 N - T44T90N0 autarke Induktions-Kochstelle
    - Neff Einbau-Geschirrspüler SX 68 M 3
    - K 345 Integrierbare VitaFresh Kühl-/Gefrier-Kombination
    - Neff IDC 9267 N - Deckenlüftung - I92C67N0 (120cm)
    - Blancostatura 6 S-IF Flachrand, Becken rechts

    Was haltet ihr von den Geräten? Gerade bei Kühlschrank und der Deckenabzugshaube bin ich mir nicht sicher ob es Neff sein muss.
    Macht es Sinn die Geräte einheitlich von einem Hersteller zu nehmen?

    Anbei noch einige Bilder aus dem ALno Küchenplaner Programm.
    Ist Alno ok, oder würdet ihr was anderes empfehlen?

    Wir würden gerne eine Echtholzarbeitsplatte von einem befreundeten Schreiner verweden. Gibt es die Möglichkeit das Spülbecken auch bei Echtholz einzulassen?

    Über Anregungen, Kritik, etc. würden wir uns sehr freuen.





    Checkliste zur Küchenplanung von winnnnniE

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 192,182
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 140
    Fensterhöhe (in cm) : 70
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180x 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffe trinken
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 98
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller, Abseiten
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : eher alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : neu, Arbeitsfläche viel zu niedrig
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 4. Sep. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung einer neuen Küche

    :welcome:

    schöne Vorstellung *2daumenhoch* -bitte gönne uns noch einen Grundriss vom Stockwerk, das ist grad bei offenen Küchen wirklich wichtig um sich die Situation vorstellen zu können.

    Im Alno sollte man dann den Raum entsprechend gross anlegen und zumindest den Esstisch mit darstellen.

    Man sieht eurer Planung an, dass da schon einiges gut durchdacht ist.

    Die Aufsatztheke überzeugt mal wieder überhaupt nicht. Wozu sollen die Sitzplätze dienen? Braucht es die wirklich? Was soll in den Schränken unterhalb der Theke untergebracht werden? Da schlägt man sich jedesmal den Kopf an, wenn man was rausholt und die Hocker müssen ebenfalls immer weggestellt werden - also praktisch ist es nicht - und Schön auch nicht :-X. Kaffee kann frau auch prima ohne Theke trinken...

    Mit der Aufsatztheke nimmt man der Insel auch viel von ihrem Nutzen (gemeinsam Plätzchenbacken, Strudelteig ausziehen, Buffet aufbauen etc.)

    Der hochgebaute GSP würde mir besser als 3. Schrank bei den Seitenschränken gefallen - so einsamer Turm in der Ecke sieht etwas 'verloren' aus.

    Wenn ihr was zu den Geräten hören wollt, dann verlinkt diese bitte auf die jeweilige Herstellerseite
     
  3. winnnnni

    winnnnni Mitglied

    Seit:
    12. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung einer neuen Küche

    Hallo Vanessa,

    vielen Dank erst einmal für die schnelle erste Antwort.

    Das Haus ist eigentlich ein L-Bungalow. Leider habe ich keinen Digitalen Grundriß. Habe aber versucht mit dem Alno Küchenplaner ungefähr einen Teilausschnitt zu zeichnen.

    Da meine Frau und ich beide sehr groß sind, fanden wir die Idee mit der Theke eigentlich gut. Dort könnte man sich gemütlich zum Kaffee trinken oder morgens die Kids zum frühstücken vor der Schule hinsetzen. Uns ist schon klar, dass die Schränke nicht mit den wichtigsten Sachen befüllt werden sollten. Daher haben wir ja auch ganz einfache Schränke mit Türen vorgesehen.
    Die erhöhte GSP in der Ecke hatten wir für Kaffee-Vollautomat, etc. vorgesehen.
    Wie würdest du denn den GSP plazieren?

    Anbei noch die neuen Bilder um sich das ganze vorstellen zu können.
    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172475 -  von winnnnni - Alno Grundriss erweitert.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172475 -  von winnnnni - Komplett-Übersicht 1.jpg
    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172475 -  von winnnnni - Komplett-Übersicht 2.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172475 -  von winnnnni - Komplett-Übersicht 3.jpg

    Den Anhang Küche Einbaukühlschrank vorne Theke frei.KPL betrachten
    Den Anhang Komplett-Übersicht.POS betrachten


    In welchem Forumsbereich kann ich den die Fragen zu den Geräten und dem Hersteller Alno stellen?

    vielen Dank
    Winnnni
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 16. Jan. 2012
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Planung einer neuen Küche

    Vielleicht kannst du einen Papiergrundriss mit einer Digicam abfotografieren?

    Im Bereich Teilaspekte zur Küchenplanung - Küchen-Forum findest du den Unterbereich Einbaugeräte und den Unterbereich Küchenmöbel. Wobei Fragen zu den Küchenmöbeln vielleicht auch hier ganz gut aufgehoben sind.

    Fragen zu Geräten am besten gleich immer mit einem Link zum Hersteller versehen.
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung einer neuen Küche

    Deine KPL und die *.Pos passen nicht zusammen bzw. der Konterpart fehlt jeweils ;-) Bitte ergänzen - sonst können wir nix mit Deiner Vorarbeit anfangen *sleep*
     
  6. winnnnni

    winnnnni Mitglied

    Seit:
    12. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung einer neuen Küche

    Hier mal eine Variante mit richtiger Insel ;-) an der man dann auch über Ecke (viel kommunikativer) sitzen kann.


    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni17.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni10.JPG Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni16.jpg

    Blick von Wohnzimmer auf den Kochblock und die Decken-DAH
    60cm Innenauszüge (Gewürze, Flaschen)
    90cm Serviergeschirr, Teller, Besteck
    90cm Töpfe & Pfannen, Küchenhelfer

    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni11.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni12.jpg

    50 cm Brettchen, Küchentücher, überzählige Bleche
    80cm
    40cm Biomüll
    80cm Spüle
    80cm Küchenhelfer, Siebe

    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni13.jpg
    tote Ecke, Hochgebauter GSP evt. mit Microwelle drüber;
    BO;
    Kühlschrank
    Schränke eingekoffert
    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni15.jpg

    Inselrückseite mit nochmal 100cm Stauraum und 2 Sitzplätzen

    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172531 -  von Nice-nofret - Winni14.jpg
     

    Anhänge:

  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Planung einer neuen Küche

    Schöne Insel. Ich würde sogar überlegen, die Sitzecke nach planoben zu machen, dann kann man das auch mal gut als Sitzschnippelplatz mit Nähe zu Wasser und Müll nutzen.
     
  9. winnnnni

    winnnnni Mitglied

    Seit:
    12. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung einer neuen Küche

    Hallo, vielen Dank erst einmal für die tollen Vorschläge. Tja, jetzt haben wir die Qual der Wahl. Aktuell stehen jetzt folgende 3 Varianten zur Auswahl.


    1. Variante

    L-Form plus Halbinsel.
    Hätte den Vorteil, dass die Küche immer noch optisch vom Rest des sehr offenen Bereiches abgetrennt ist. Desweiteren finden wir die Idee mit der aufgesetzten Theke gut und wissen auch, dass wir nicht ganz so einfach an die Scränke unter der theke kommen.


    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - L-Insel 02.jpg


    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - L-Insel 03.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - L-Insel Grundriss 1.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - L-Insel 01.jpg


    2. Variante
    Der tolle Vorschlag von Vanessa (siehe oben). Freistehende Insel, gute Sitzmöglichkeiten und kurze Wege innerhalb der Küche. Allerdings können wir uns noch nicht so ganz mit dem kleinen Regal in der Ecke hinter den 3 Hochschränken anfreunden. Hat sowas schon mal jemand in Echt gesehen? Wie wirkt das denn?
    Wie wirkt so eine Insel mit zurückversetzten Schränken? sieht das nicht unruhig aus von vorne?

    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - freie Insel 10.jpg




    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - freie Insel 01.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - freie Insel 02.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172654 -  von winnnnni - freie Insel 06.jpg

     

    Anhänge:

  10. winnnnni

    winnnnni Mitglied

    Seit:
    12. Jan. 2012
    Beiträge:
    8
    AW: Planung einer neuen Küche

    3. Variante
    neuer Vorschlag meiner Frau. Die Wand zum Fenster bleibt frei. Dafür 2 Reihen und dann eine angesetzte Insel. finde ich von den Arbeitsflächen einfach nicht so optimal.
    In der Zeichnung sind mögliche Hängeregale eingezeichnet. Ob die wirklich so kommen, ist noch offen.



    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172655 -  von winnnnni - 2 Reihen Grundriß.jpg





    Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172655 -  von winnnnni - 2 Reihen 01.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172655 -  von winnnnni - 2Reihen 01.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172655 -  von winnnnni - 2 Reihen 02.jpg Thema: Planung einer neuen Küche - Deckenhaube von Neff - 172655 -  von winnnnni - 2 Reihen 03.jpg

    So, was meint ihr. Was würdet ihr empfehlen oder sogar evtl noch bei dem einen oder anderen Vorschlag verbessern?

    Viele Grüße
    Winnnnni
     
  11. Bine22

    Bine22 Premium

    Seit:
    15. Apr. 2011
    Beiträge:
    607
    Ort:
    lebt in der schönsten Stadt der Welt
    AW: Planung einer neuen Küche

    Wenn Dir an Vanessas Vorschlag das Regal nicht zusagt, wie wäre es dann mit einem Ulla-Schrank?
     
  12. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Planung einer neuen Küche

    Ich würde definitiv Version 2 wählen, ob mit Ulla-Schrank oder Regal ist dabei egal. Wenn du bei fertig gestellte Küchen suchst findest du auf jden Fall Ulla Schränke und auch diese Regale.

    Ulla Schrank z.b. bei Ulla Beitrag 66 https://www.kuechen-forum.de/forum/...he-in-muenchen-grifflos-von-poggenpohl-5.html

    Ein Regal in dieser Art findest z.B. bei Nice-Nofret Bacchanalien in Schlaraffia - Fertiggestellte Küchen - Schreinerküche Apfelfurnier & HG Lack weiss


    Eien "richtige" Insel ist soooo toll!!!! Wir haben auch eine und ich liebe sie!!!!!! Es öffnet den Raum nochmal optisch, weil es keine Abtrennung in dem Sinne gibt - deswegen macht ihr ja auch die Wand weg, oder?
     
  13. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Planung einer neuen Küche

    Hallo,

    definitiv für mich bitte 1 x Variante 2 aber mit Ullaschrank. Könnte man ja auch mit Klapptüre oder Scubladen ausstatten. *2daumenhoch*

    So eine aufgesetzte Theke finde ich nicht nur unpraktisch sondern finde ich auch optisch nicht schön. (Es sei denn die aufgesetzte Thekie ist nur eine richtig dicke überstehende Holzplatte mit ca. 10 cm, die direkt auf der APL aufliegt, das gefällt mir wiederum richtig gut).

    Hochschränke einzeln sieht auch nicht prickelnd aus (Vorschlag deiner Frau) :rolleyes:
     
  14. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Planung einer neuen Küche

    Ich bin auch für V2.
    So ein Regal in der HS-Ecke kann gegen Ende dieser/Anfang nächster Woche bei mir bewundert werden. Ich kann dann gerne Fotos davon einstellen.
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung einer neuen Küche

    Ullaschrank wurde schon mehrfach erwähnt

    Hier die Variante mit Glasregal - wie in meiner Küche ;-)[​IMG]

    Eure 120cm tiefe Insel MIT aufgesetzter Theke sieht einfach nur plump aus - und WIE wollt ihr die tiefe der Insel überhaupt sinnvoll nutzen mit dem blöden Thekenteil davor? Versuche nur die Fläche zu putzen - da kommt man nur noch mit draufkrabbeln hin.

    Sorry - euch gefällt das nur, weil es eure eigene Idee war ... Menschen haben nunmal die Tendenz die eigenen Ideen grundsätzlich für besser zu halten als sie sind *w00t* (deshalb funktioniert ja auch der psychologische Trick, den Leuten Ideen als ihre eigenen Unterzujubeln immer am besten *kfb*)
     
  16. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.301
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Planung einer neuen Küche

    Ich bin auch für V2. Eventuell die Hocker an das andere Ende der Insel und dann auch nur 2 Stück, so als Küchenschnippelplatz. Ich find es sonst zu übertrieben da der Esstisch ja gleich daneben ist. Der Unterschrank der dann richtung Esstisch wandert ist doch dann ideal für Geschirr. Und ich finde das man mit mehr als 2 Leuten am Esstisch sowieso besser sitzt.

    LG
    Sabine
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Planung einer neuen Küche

    *2daumenhoch* da hast Du Recht, Biene - mit ALLEM *kiss*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016
Planung einer Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2016
Status offen Planung einer Nobilia-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 30. Aug. 2016
Ein paar Fragen zu einer Küchenplanung Teilaspekte zur Küchenplanung 21. Aug. 2016
Benoetige Hilfe bei der Planung einer sehr kleinen Kueche (193cm) Küchenplanung im Planungs-Board 11. Aug. 2016
Planung einer offenen Küche mit Theke Küchenplanung im Planungs-Board 11. Aug. 2016
Hilfe bei der Planung einer Küche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen