Planung einer neue Küche im Neubau

dehaase

Mitglied
Beiträge
5
Planung einer neuen Küche im Neubau

Hallo zusammen,die letzten Tage habe ich schon intensiv hier gelesen und möchte mich erstmal für die vielen hilfreichen Tipps bedanken, die ich bereits in die Küchenplanung integrieren konnte. ;-)
Wir planen im Juni unser Häuschen aufbauen zu lassen und benötigen dafür natürlich eine neue Küche. Wir waren bereits bei zwei Küchenfachhändlern und haben uns intensiv beraten lassen. Dabei haben wir uns auch schon für eine Schüller C2 in magnolie hochglanz (lackiert) entschieden. Bzgl der Aufteilung habe ich mal den Alno Küchenplaner bemüht und die aktuelle Planung nachgebaut.Auch der Grundriss ist im Anhang enthalten. Hierbei ist zu beachten, dass der Tresen, der aktuell zum Wohn/Essbereich eingezeichnet ist, so von uns nicht gewünscht ist und durch normale Unterschränke ersetzt wird. Gerne möchten wir einen Riegel zur Abgrenzung zwischen Essbereich und Küche haben. ;-)
In der Küche selbst haben wir ein Induktionskochfeld (Neff TT4440N, 60cm) welches wir aus unserer Wohnung mitnehmen und vielleicht irgendwann einmal durch ein 90cm Feld ersetzt werden soll, deshalb auch die 90cm Haube und 90cm Unterschrank . Rechts und links davon sind zwei 80cm Unterschränke. Alle drei Schränke sollen die Aufteilung 2 Schubläden und 2 Auszüge erhalten. Die Ecke zum Riegel hin besteht nur aus einem Einlegeboden, wo auch Geräte untergebracht werden sollen, die wir nicht so häufig benötigen. Links davon, ganz außen, ist noch ein Schubladenschrank der allerdings die Aufteilung 1/2/3 hat da wir einen hohen Auszug haben möchten, in dem wir auch unser Spaghettiglas unter bekommen. Zum Wohn/Essbereich hin gibt es zwei 80cm Schränke, die u.a. unser Caféservice beherbergen sollen.Die linke Ecke am Fenster besteht, ebenso wie die rechte Ecke am Fenster aus einem Karussell welche aus einem Holzboden bestehen. Dazwischen befinden sich links die Spüle (mit Mülleimer) und rechts die Spülmaschine.Auf der rechten Seite sind dann noch ein Hochschrank mit Backofen und ein Stand-Alone Kühlschrank (etwa 185cm). Hier nicht eingezeichnet aber rechts neben dem Kühlschrank befindet sich noch unser Mülleimer (Wesco Kickmaster).Noch kurz zu den Oberschränken: Hier sind zwei Schränke mit einer Breite von 100cm eingeplant, die etwa einen Abstand von 10cm zur Haube haben sollen.Ich hoffe, ich habe erstmal nichts vergessen und freue mich auf viele Anregungen und Vorschläge.Euch noch einen schönen restlichen Sonntagabend :-)
Dennis

Checkliste zur Küchenplanung von dehaase
Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 165cm bzw. 185cm
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : keine Ahnung
Fensterhöhe (in cm) : 132cm
Raumhöhe in cm: : 254cm
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60cm
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch -
wenn gesonderter Tisch oder offene Küche
: Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : -
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : -
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92cm
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : gemeinsam (auch für Gäste)
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Möglichst viel Stauraum bieten und ein angenehmes Arbeiten zu Zweit ermöglichen
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

:welcome:

Bitte Ansichten aus dem Alno-Planer und Grundrisse als *.jpg im Beitrag einbinden, damit man sieht, wovon geredet wird.

Wie schon in der Anleitung oben steht: wir benötigen einen präzise vermassten Küchengrundriss und einen Gesamtgrundriss.
 

dehaase

Mitglied
Beiträge
5
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Bitte Ansichten aus dem Alno-Planer und Grundrisse als *.jpg im Beitrag einbinden, damit man sieht, wovon geredet wird.Wie schon in der Anleitung oben steht: wir benötigen einen präzise vermassten Küchengrundriss und einen Gesamtgrundriss.
Da ist was schief gelaufen. ;-)Jetzt sollte alles da sein.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Magst Du es nochmal probieren? Als .jpg sind sie noch nicht da...
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.762
Wohnort
München
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Jetzt sind die Bilder sichtbar und die Zahlen lesbar.*2daumenhoch*

Gönnt euch einen integrierten Kühlschrank. Da sieht neben dem Backofenhochschrank viiiel besser aus als ein Sologerät.
 
Elke Heldt

Elke Heldt

Premium
Beiträge
909
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Der Kühlschrank würde mich auch stören, bringt Unruhe.

Wie kommt es, dass fast alle einen SbS oder Stand-Alone wollen? Groß sind sie ja von innen. Bei meiner Tochter sehe ich aber, dass sie daher auch nicht so übersichtlich sind.
 

dehaase

Mitglied
Beiträge
5
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Die bisherige Planung sieht halt einen 185cm hohen Stand-Alone Kühlschrank (ohne Gefrierteil vor). Aufgrund der späteren Flexibilität sind die wahrscheinlich so beliebt. Die Küche sollte den Kühlschrank überleben und dann kann ich mir danach einen anderen dort hinstellen ohne auf die Maße achten zu müssen. ;-)
Hab mich aber auf Deine Anregung hin gestern nach integrierbaren Modellen umgeschaut. Werde es heute Abend mal in den Alno-Planer einbauen. :-)

Viele Grüße
Dennis
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Elke Heldt

Elke Heldt

Premium
Beiträge
909
Wohnort
Rheinland Pfalz
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Meinst Du mit "Flexibilität", dass sich so ein Kühlschrank besser austauschen lässt?
Meiner Meinung nach ist es genau so einfach, ein neues Teil in den vorhandenen Schrank zu schieben. Oder irre ich?
Ich glaube, diese SbS-Welle kommt aus den U.S.A. Wir sehen sie dort und finden die Riesendinger toll. Sie passen leider nicht so gut zu unseren vergleichsweise kleinen Häusern.
 

dehaase

Mitglied
Beiträge
5
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Die SbS-Welle kommt sicherlich aus den USA. Wir wollen aber keinen SbS sondern einen ganz einfachen Vollraumkühlschrank - Breite 60cm. ;-)
Mit Flexibilität meine ich die Möglichkeit in 10 Jahren keine Rücksicht auf Einbaumaße nehmen zu müssen. Es ist dann egal, ob er 10cm größer ist oder auch nicht.
Ein SbS käme bei uns auch nicht in Frage.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Hallo, ihr plant eine offene Küche. Ich möchte zu bedenken geben, dass nicht integrierte und freistehende Kühlschränke lauter sind als integrierte. Mich würde alleine das Geräusch beim gemütlichen Wohnzimmer-Fernsehen stören.
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

Ich habe eure Grundidee mal etwas angepasst und vorallem den ganzen Grundriss abgebildet - so kann man durchs Haus laufen und sich die Situation aus allen Richtungen betrachten.

Dem Esstisch ist grosszügig Platz gelassen, so dass man dort auch mal mit 10 Personen sitzen kann.

Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22 Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
Von der Essenseite her ist die Insel mit 2x120cm Schränke bestückt für Spiele, Tischdeko, Servietten, etc.
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
Die Kochseite ist in übertiefe 75cm - das gibt prima Standplatz und ist deutlich komfortabler zum Arbeiten. Bei einer Arbeitsfläche von dieser Länge sieht 60cm auch pfriemig aus.
Die Halb-Insel ist 240x 100cm - ein prima Ort um gemeinsam zu backen, schnibbel oder ein Buffett anzurichten.

Von der Rückseite sind an der Insel mindertiefe Schränke für Gläser (80cm & 90cm)
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
nach der halbtoten Ecke
80cm Vorratsschrank
90cm Kochfeldunterschrank mit Zubehör
45cm Auszug für Flaschen, Essig & Oel
40cm Biomüll
40cm für Brettchen, Tabletts, Roste, überzählige Bleche etc.
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
nach der toten Ecke kommt 80cm Spüle und 15cm Handtuchauszug
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
die Seitenschränke sind eingekoffert
hochgebauter GSP mit Microwelle
BO & DGC-Platz
offene Nische in 80cm breite für Kühlschrank (so passt auch mal ein 75cm breites Gerät in die Nische)
Planung einer neue Küche im Neubau - 184947 - 19. Mrz 2012 - 14:22
 

Anhänge

dehaase

Mitglied
Beiträge
5
AW: Planung einer neue Küche im Neubau

@Nice-nofret: Wow! Ich schaue es mir heute Abend zu Hause genauer an. Erstmal vielen lieben Dank für die tolle Idee...und die Arbeit. :-)
 

Mitglieder online

  • Larnak
  • messerjocce
  • Herta
  • moebelprofis
  • Elba
  • bibi80
  • Puro
  • rika
  • Anke Stüber
  • TomiTom
  • Michael
  • Angelika95
  • regin

Neff Spezial

Blum Zonenplaner