Plana Qualität der Montage und überhaupt

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von amsel28, 25. Jan. 2010.

  1. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz

    Hallo mal wieder,

    nun war ich ja mittlerweile in einem kleinen Küchenstudio, nachdem ich vorher nur bei Plana war. Die Inhaberin hat mir lang und breit erklärt, wie wichtig eine gute Montage ist und dass die ihr Geld kostet, ca. 10% des Kaufpreises mache die Montage bei ihr aus, im Vergleich zu Plana u.ä. wo die Monteure fix 400€ bekämen und so wärs dann auch aufgebaut, krumm und schief und darunter würde die Küche dann natürlch leiden. Nur würd ich gern mal wissen, wie da eure ERfahrungen sind? Wer hat eine Plana Küche und kann über die Montage berichten? Wer hat anderweitig Erfahrungen mit Montage bzw. was sind die Schwierigkeiten bei der Montage, die ihr Geld wert sind?

    LG
    Andy
     
  2. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Sicherlich stellen viel zu wenig Händler eigentlich heraus, welch großen Anteil die Montage am Gesamtpreis einer Küche hat und 10% ist tatsächlich der grobe Daumenwert, welchen man ansetzen sollte..

    Auch ich habe in meiner langen Küchenzeit Unternehmen gesehen, welche für 250 € Küchen montierten, das waren dann Küchenzeilen und aus Zeitnot wurden Schattenleisten und Paßstücke gar nicht erst montiert. Mit dem Argument: "Da können Sie ja noch ein Bügelbrett oder Besen hinstellen"*crazy*

    Gerade die ganzen kleinen Blenden, die eigentlich kein Geld kosten haben den größten Montageaufwand...

    aber, Plana (eine Kette, was ich persönlich selbst nicht schätze) gehört sicherlich nicht zu den extremen Billigheimern in der Branche.. und es hat noch nie gut ausgesehen, wenn man über den Wettbewerb herzieht... (Angst machen gilt nicht...;D)

    Hast Du denn für einen der beiden Läden eine Empfehlung bekommen ? Vielleicht ist der Monteur ja bereit sich mal eine 1/4 Stunde dazu zu setzen, dann kannst Du Dir doch einen eigenen Eindruck machen, ob der fit ist...

    mfg

    Racer
     
  3. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Empfehlungen hab ich für beides, das kleine Studio UND Plana, wobei die Freunde mit der Plana Küche selbstaufgebaut haben (und das bereuten).....

    LG
    Andy
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Hallo Andy,

    ich habe vor dem Küchenkauf nicht daran gedacht, welche Bedeutung die Monteure haben würden. Im nachhinein war ich heilfroh darüber, daß mir unser Küchenhändler solch excellenten Monteure ausgesucht hatte. Diese arbeiteten mit höchster Sorgfneu und Genauigkeit. Dabei nicht zu vergessen: Wie gehen diese mit Schwierigkeiten um? Wie kundenorientiert sind sie? Freundlichkeit, Umgangston....

    Ich hatte eine separate Baufirma beauftragt, die den Raum vor dem Einbau der Küchen umbauen musste. Der Trockenbauer dieser Firma hatte dabei richtig gepfuscht. Nicht nur, daß er alles auf das angeblich falsche Aufmaß unseres Küchenhauses schieben wollte statt selbst Verantwortung zu übernehmen (was sich im nachhinein auch als falsch herausstellte - das Aufmaß war korrekt. Und was ich ja hasse: Wenn man versucht, eigene Probleme auf andere abzuwälzen und den Kunden dann in heillose Diskussionen zu stürzen...)

    Die Küchenmonteure, die mit dem Umbau nichts zu tun hatten, kamen, sahen sich das Problem an und haben ihm kommentarlos geholfen, seinen Pfusch zu korrigieren. Und das, ohne uns das extra in Rechnung zu stellen (hat sie auch Zeit gekostet)! Außerdem kam einer von den Küchenmonteuren außerplanmäßig einmal auf unseren (Sonder-)Wunsch an einem Freitag abend und arbeitete von 18 bis 23 Uhr... wo bekommt man heute noch so einen Service?

    Ich kann jedem Käufer nur ans Herz legen: Achtet bei der finanziellen Einschätzung eines Angebots auch auf Montage, Service und Nachbetreuung.

    Ich möchte auch den Forumsteilnehmer Fachmann_SK zu diesem Thema zitieren
    Zu Plana's Monteuren kann ich nichts sagen. Nur generell, was mir bei Plana nicht gefällt, ist, daß man nicht weiß, von welchem Hersteller die Küche ist, da alle Küchen unter dem Decknamen "Plana" verkauft werden. Mir ist Transparenz lieber.

    Viele Grüße, Ulla
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.406
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Da die Plana-Küchenstudios ja selbstständige Unternehmen im Franchise-Verbund sind, ist keine generelle Aussage möglich. Studio in A hat vielleicht Spitzenmonteure, während Studio in B nur schlechte Montagen abliefert. Ähnliches gilt übrigens ach für die Beratungs-Qualität.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    ... und dann gibt es noch die gemischte Variante ... Studio C hat Supermonteure, aber auch "na ja"-Monteure ;-)
     
  7. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Jedem Verkäufer muss klar sein... er kann vorne noch soviel reden..
    wenn hinten die Montage nicht klappt, war alles für die Katz....

    mfg

    Racer
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Es freut mich zu lesen, dass bezüglich der Einschätzung der Küchenmontage ein Umdenkprozess, auch im Handel, stattgefunden hat.
    Küchenmontage ist:

    • Tischlerarbeit
    • Elektro
    • Sanitär
    • Lüftungstechnik
    • Klebe- und Versiegelungstechnik (wird immer wichtiger!)
    Neben all diesen Gewerken ist auch zu berücksichtigen, dass die Ausstattung mit allen benötigten Geräten, Maschinen, etc. für jeden Bereich vorhanden sein muss.

    Wenn ein selbständiges Montageteam für die Arbeit 10% des Küchenpreises einkalkuliert, liegt der Stundenlohn bei sorgfältiger Montage immer noch weit unter dem, der anderen oben genannten Handwerksbereiche.
    Auch bei eigenen Monteuren sollte der Handel seine Bilanzen mal checken und er wird dabei feststellen, dass die Kosten für Montage, Werkzeug und Fuhrpark sich bei 15% des Gesamtumsatzes belaufen.
    Wenn man an jeder Stelle nur das Billigste verwendet, natürlich nicht.;-)
     
  9. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    hm ja das stimmt natürlich, dass das bei jeder Plana Niederlassung unterschiedlich sein kann. Glück und Pech kann man immer haben. Trotzdem würde mich interessieren, ob jemand weiß, ob die grundsätzlich nur so billig-Leute einsetzen?! Bekommt man denn ne ehrliche Antwort, wenn man direkt fragt?! Wahrscheinlich nicht, wenn es doch so wäre.....grummel. Wir haben noch keine End-Kalkulation, die Plana Frau meinte aber, sie schätzt so zwischen 10.000 und 15.000 würden wir wohl liegen. Die Frau vom Küchenstudio sieht bei 15.000 das absolute Unterlimit und ist sich gar nicht sicher, ob sie selbst das erreichen kann.....tja, wo kommt nun der Unterschied her frag ich mich. Ich fürchte, ich muss doch noch zu einem dritten Studio und mal mit der aktuellen Planung auflaufen....
    vielleicht findet sich aber trotzdem noch jemand hier mit Plana Erfahrung? Würd mich schon interessieren.

    LG
    Andy

    PS. ich würde auch gern wissen, welcher Hersteller sich dahinter verbirgt ulla. Nach Aussage der Verkäuferin wissen sie es selber nicht, das kann man nun glauben oder nicht. Da kann ich dann leider auch nix mehr machen, akzeptieren oder nicht.
     
  10. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.160
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Hi,

    die Monteure sind das wichtigste Bindeglied zum Kunden....so jetzt zu plana.

    Deren Monteursrahmenvertrag ist ein übles Knebelmachwerk; 6%( vom Küchennetto) für die Montage, 0,5% wenn alles fertig und sämtliche Reklamationen bearbeitet, Montagegewährleistung 5 Jahre.

    Die Montage muß sofort beginnen, wenn der Plana LKW liefert..., wann der genau kommt, bekommt der Monteur natürlich nicht mittgeteilt.... Folge....stundenlanges warten*skeptisch*.

    Die hiesigen Plana- Monteure haben bei den Top-Studios keine chance.....

    Hab erst neulich wieder mitbekommen.... Gutmann an 100er Rohr angeschlossen und Stecker abgezwickt... keine Ahnung eben.

    So viel aus Ravensburg;-)

    Hersteller: Häcker, poggenpohl etc.etc.

    Nagel den KFB ruhig mal fest,....er wird sich winden wie ein Aal
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    amsel,

    kann es sein, dass Du gerade Äpfel und Birnen vergleichst...

    der eine sagt zwischen 10.000 und 15.000 und der andere sagt 15.000 absolute Untergrenze...

    du vergleichst zwei verschiedene Planungen und zwei verschiedene Hersteller ???

    Na dann laß mal hören ??

    mfg

    Racer
     
  12. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Also die Planung an sich ist die gleiche, siehe mein Planungsthread bzw. mein Album. Aber bei Plana weiß ich eben nicht, wie die Qualität der Möbel ist, es ist auch Schichtstoff und ne Schichtstoff-APL und die Geräte machen so über den Daumen gepeilt (genaue Modelle haben wir noch nicht, aber so in etwa) 5000-6000€ aus. Bei dem kleinen Küchenstudio hab ich wie gesagt Eggersmann kalkuliert bekommen, das lag bei über 20.000 und sie meinte, es ginge noch günstiger mit Ballerina oder Nieburg, aber die allerunterste Untergrenze wären da wohl 15.000, darunter wäre absolut nicht möglich, weil schlechtere Qualität verkauft sie nicht.
    Und jetzt hab ich die grobe Hausnummer 10.000-15.000 von Plana dagegen, wird aber beim nächsten Termin in 2 Wochen genauer präzisiert, wenn die Möbel exakt ausgesucht werden und die Geräte.
    Werde morgen mal noch zu zwei anderen empfohlenen kleineren Küchenstudios gehen, nen Plan hab ich ja jetzt endlich, wie es mir auch gefällt, da sollte das ja dann schneller gehen einen Preis zu bekommen....
    Das klingt schon übel mit dem Knebelvertrag muss ich sagen bei Plana. Ist das grundsätzlich immr so, also bei allen Filialen?
    Blöd, dass die Freunde von uns nicht haben aufbauen lassen, daher haben die da keine Erfahrung.....

    Danke für eure Meinung und die Erfahrungen, das ist echt soooo hilfreich hier! *rose*

    LG
    Andy
     
  13. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Amsel,

    nun hast Du natürlich vollends mein Interesse geweckt...

    darf ich fragen, aus welcher Ecke in Deutschland du kommst und welche Front von eggersmann hat man Dir angeboten ???

    mfg

    Racer
     
  14. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Ich komme aus der Vorderpfalz. Welche Front genau weiß ich gar nicht, Creme oder so ähnlich (Vorgabe war Magnolie) in hochglanz als Schichtstoff. Gibts da dann noch unterschiedliche?
    Das Küchenstudio arbeitet wohl viel mit Eggersmann zusammen, weil sie da sehr gute Erfahrungen haben meinte sie.
    Hilft dir das weiter?

    LG
    Andy
     
  15. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    ja, dass hilft mir weiter...

    die Front heißt Como... und gute Erfahrungen mit eggersmann höre ich natürlich gerne... ;-)


    mfg

    Racer
     
  16. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Ja Como müsste stimmen.
    Du arbeitest bei Eggersmann, richtig? Inwiefern hilft dir das denn jetzt weiter?

    LG
    Andy
     
  17. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Somit dürfte Deine Küche so aussehen ?!

    mfg

    Racer
     

    Anhänge:

  18. amsel28

    amsel28 Mitglied

    Seit:
    17. Okt. 2009
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Vorderpfalz
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    ähm ja ziemlich genau, aber mit Griffen. Du kannst dir das neueste Bild in meinem Album ansehen. Die Spüle weiter zur anderen Seite versetzt, aber das ist für dich ja nicht wichtig.
    Ah du hast mir ne PN geschickt, schau gleich mal....

    LG
    Andy
     
  19. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.808
    Ort:
    Münster
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    Die Griffe sind zu aufwendig zu zeichnen;D

    Dafür habe ich im Hochschrankbereich und auf der Rückseite der Insel den Sockel frontbündig gesetzt und die Hochschränke um 3 cm weiter nach vorne gezogen, damit die Arbeitsplattenkante nicht mehr optisch übersteht...

    in neuweiß glänzend ist die Küche übrigens eine Preisgruppe niedriger..

    mfg

    Racer
     
  20. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Plana Qualität der Montage und überhaupt

    .....nachdem sich die letzten Beiträge in Richtung Planungsthema verändern, könnte man diese vielleicht dort weiterführen ;-).... und meinen Beitrag wieder löschen!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Plana Y-Line oder Schüller Glas-Line Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Nov. 2016
Plana Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 29. März 2016
Franke Planar 8 Stopfen/Stössel Spülen und Zubehör 21. Feb. 2015
Gelöst Einseitige Planänderung des Küchensudios Planungsfehler 9. Nov. 2014
Plana-Küche - Täuschung Frontmaterial Küche und Recht 14. Feb. 2014
Fertiggestellte Küche Bauformat oder Häcker (Plana) Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2013
Plana Küchenland Küchenmöbel 4. Juni 2013
Plana ProLine 2013 Küchenplanung im Planungs-Board 13. März 2013

Diese Seite empfehlen