Pflegeleichte DAH

superkoch

Spezialist
Beiträge
131
AW: Pflegeleichte DAH

hallo zuammen,

die bora lüftung wurde ja anfänglich als erfindung/exklusivprodukt von einem münchener händler vertrieben ( ich glaube werkhaus bruckbauer o.ä.)

mit absaugungen nach unten haben wir bis auf mit einer ausnahme noch keine guten erfahrungen gemacht (gaggenau , gutmann ).

auf einer messe (ich glaub bei schüller ) könnte ich eine bora lüftung mal im original anschauen - die saugleistung am gerät und die oberflächliche verarbeitung waren top. allerdings wurde wasser nur in einer pfanne gekocht. bei hohen töpfen sollte der deckel schräg gelegt werden, sodass die absaugung den dampf besser einfangen kann. meiner meinung nach kann sowas nicht funktioniern.

die tage habe ich dann mal so eine lüftung bei einem steinmetz liegen sehen. ich war eher entäuscht. nach dem motto vorne hui hinten pfui. war die haube im sonst nicht sichtbaren bereich eher unschön gearbeitet. die bleche sind nur punktuell verscheisst und die plastikteile zum anschluss der abluftschlauches sind auch nicht passgenau. man konnte deutlich durchschauen. durch diese schlitze wird sicher soviel falschluft gezogen, dass die absaugleistung an der kochstelle (selbst bei leistungsfähigem, druckfestem gebläse) eher schlecht ist.

ausserdem werden die teile mit der zeit innen sehr fettig (ich habe keine abdichtung -magnet- am fettfilter gesehen)

was passiert wenn da mal was reinläuft will ich gar nicht wissen.

ich denke lüftungen, die über der kochstelle absaugen sind sinnvoller.

das berbel prinzip ist meiner meinung nach für den haushalt eher ungeeignet. der fettabscheidegrad ist nur bei sehr hoher luftgeschwindigkeit gut, bei geringerer luftgeschwindigkeit (geringere stufe - geringere luftgeschwindigkeit - geringerer lärm). dadurch wird die haube mit den jahren innen sehr fettig und unhygenisch. daher halte ich systemem mit abgedichtetem fettfilter (emb, gutmann, ... ) für den haushalt besser.


gruß superkoch
 
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

DAS war doch mal ne Ansage !:2daumenhoch:
Danke Superkoch.
Ich werde mir das Teil mal beim hiesigen Top-Küchenstudio (Bulthaupt) anschauen....
Der Aussendienst von Bora hat sich heut bei mir gemeldet und gesagt dass da schon viele verkauft worden wären... vielleicht
erhalte ich ja eine Einschätzung des Inhabers.
Bin mal gespannt...
Er hat mir auch eine Vorführung im Alltag angeboten... nach dem Urlaub, werde ich auf alle Fälle wahrnehmen.
Was ich allerdings gar nicht mag ist Verarbeitung, die die Effektivität / Funktion beeinträchtigen kann:knuppel:

Danke noch mal für deinen Bericht
Samy
 
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

grundsätzlich ist es kontraproduktiv gegen den Luftstrom zu arbeiten, die gleiche Bauart bei Gaggenau führte wenigstens in der Vergangenheit zu etlichen unzufriedenen Kunden..
ich persönlich werde immer zu einem Deckenlüfter raten...

mfg

Racer
Danke Racer... ist eigentlich schade, wenn diese Lüfterarten nicht funktionieren.... gestalterisch eröffnen sie gute Möglichkeiten, allerdings sollten sie auch ihren Zweck erfüllen

Drauf gestossen wurde ich im Übrigen durch einen Werbelink hier *grummel*
*winke*
Samy
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Namd,

das gehört jetzt in die Rubrik 'Warum sagt mir das denn keiner'?

Diese Dinger, bei denen man den Fettfilter einfach in die SpüMa steckt, mehr ist daran ja garnicht zu reinigen. Die ganzen Kohle- und sonstwas Filter fallen nur bei Umluft an! *Hand_vor_die_Stirn_klatsch*.

Wieso ich das nicht weiss? Ich hatte bisher *immer* Umluft und bin garnicht auf die Idee gekommen, dass da dann diese Filter wegfallen könnten.

Also: Umluft: Haube nach Größe, Leistung und Lärm aussuchen und SpüMa-tauglicher Fettfilter. Das ist völlig pflegeleicht.
Dran denken, dass man zum Aufmachen und an- ausschalten an das Gerät kommen muss.

Oh Mann! Ich sollte langsam eine Liste aufmachen, was man beachten sollte, wenn man die letzte Küche vor 10 Jahren gekauft hat und bisher nur Umluft kennen gelernt hat (Abluft? Ja, gibt es, aber Loch in Wand bohren mag $Vermieter nicht)

Die heisst dann: 'Warum hat mir das keiner gesagt?'

n8, neko
 

Michael

Admin
Beiträge
18.395
AW: Pflegeleichte DAH

Hallo Neko,

die Umluftlösung hat immer den Nachteil, dass die beim Kochen entstehende Feuchtigkeit im Raum bleibt. Verstärktes Lüften ist erforderlich, sonst gibt es den nächsten Stress mit dem Vermieter: Wegen Schimmelbildung.
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

sch... das war gestern Abend zu spät .... ich muss meinen Satz da oben korrigieren:

'Also: ABLUFT: Haube nach Größe,... '

Ohmann!!! Ich schau mal, das sich heute nochmal Lechner Kuststein und Corian irgendwo zum anfassen finde XXXXXLutz in München hat angeblich zumindest mal die Lechner Steine.

Poggenpohl steht anscheinend auf Corean.

neko
 
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

der künstliche Stein heisst bei lechner "legranto"
das "Corian -Adhäquat" heisst "elements by lechner"
*winke*
Samy
 

ulla

Premium
Beiträge
4.498
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Hallo Neko, wenn Du Dich in München nach Steinen umsiehst, mein Tip: Fahre zum neuen Ausstellungshaus von Asmo Küchen nach Unterhaching, im Osten von München. Die Steinkollektion (Kunst und Natur) und -präsentation (nicht nur so kleine bierdeckelgroße Muster) ist gigantisch. Dort gibt es auch - neu - einen Großbildschirm, an der man seine Planung hochladen kann und - virtuell - sich verschiedene Steine auflegen lassen und ansehen kann. (Das Gerät hatten sie bei meiner Küchenplanung damals leider noch nicht.) VG, Ulla
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

Muss klasse sein, dieses 3D-Teil,
muss ich mir auch her tun... soll so um die 20 Kilo kosten+ die Planungsprogramme
Samy *träum*
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Hi,

wie schon auch per PM... ASMO klingt gut, den Lutz schenke ich mir dann einfach heute. Aber für ASMO will ich mir dann doch ein paar Stunden Zeit nehmen, ein TimeSlot von 2h ist da bisserl knapp (inklusive hinundherfahren).

Ich würde mal das WE in drei Wochen anpeilen (nächste Woche heiratet mein kleines Schwesterchen und morgen ist die JG-Entlassung, da ist das alles etwas hektisch).

Das wäre dann der 15.08.09

Mag jemand mitkommen? Gemeinsam auf Entdeckungstour macht sicher mehr Spass als alleine rumschleichen.

neko
 

ulla

Premium
Beiträge
4.498
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Meine Schwester hat am 15.8. Geburtstag - wenn ich nicht zu ihr fahre, komme ich gerne mit. Küchen anschauen könnte ich ständig :2daumenhoch:. LG, Ulla
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.848
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

ICI! Ich! ich würde wahnsinnig gerne mit, denn ich war immer noch nicht dort (im NEUEN Asmo)! Aber ob der 15. klappt, weiß ich noch nicht, denn ich bin bis mindestens 14. weg, vielleicht eben auch bis 15. oder sogar 16.

Aber ich melde mich rechtzeitig (= am 15. morgens;D), wenns klappt !

LG, Menorca
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Liebe menorca,

der 16. ist ein Sonntag (wenn ich mich nicht auf dem Kalender verschielt habe).

Also wenn die am Sonntag auf haben (Modell keine Bratung, kein Verkauf), wir wollen ja nur (mit den Fingern) guggen... nehme ich auch Sonntag.

Sagt einfach was, es *muss* auch nicht der 15. sein, der ist nur so von hier aus der nächste, stressfreie Samstag.

neko, die sich schon wahnsinnig auf gemeinsames Küche anschauen freut!:kiss::kiss:
 

ulla

Premium
Beiträge
4.498
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Hi, neko, Menorca, das wird ein bißchen off-topic, aber hier zur Info: Sonntage nicht geöffnet, Samstag 9 - 18 Uhr, werktags 9 - 19 Uhr. Wir können uns per PN abstimmen. :-) Ulla
 
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

DA wär ich zu gern dabei...
Neko, Menorca und Ulla nehmen sich einen armen Küchenberater vor;D
Könntet Ihr das filmen ??
Könntet Ihr einen der hiesigen Problemfälle als Planbeispiel mitnehmen ?
Könntet Ihr das ganze bei 2.0 als Theaterstück aufführen ?

Samy
(ich bin krank ich darf das)
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Samy! Nicht den Berater, vielleicht brauchen wir den noch mal ;-)

Aber wir treiben sie in den Wahnsinn, indem wir im Rudel einfallen und jede, aber auch wirklich *jede* Küche bis unter die Sockelleisten inspizieren.

>:(>:(:2daumenhoch:

Wir erjagen jetzt erst mal einen Termin. Sommer <-> Urlaubszeit <-> Hochzeit <-> Geburtstag... das Jahr hat einfach zu wenige Samstage.

neko
 

ulla

Premium
Beiträge
4.498
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Samy, nett daß Du Dich sorgst
Neko, Menorca und Ulla nehmen sich einen armen Küchenberater vor
....ABER: Der arme (mein) Küchenberater ist nicht nur Planer, sondern auch gelernter Küchenschreiner. Haben Schreiner nicht ein ziemlich breites Kreuz (= hält was aus ) ??

Na Samy, was sagst Du als Schreiner dazu?

Ulla (deren Urgroßvater auch Schreiner war )

P.S. Apropos, wir wollten doch nur Arbeitsplatten -Steinmuster anschauen, jetzt sind es schon Küchen bis zu den Sockelleisten ;D
 

neko

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2.284
Wohnort
München
AW: Pflegeleichte DAH

Ja, wir werden uns auf APL-Material einschränken müssen und hier und da mal ... aber der Laden ist ja *riesig*... da wären wir sonst Tage beschäftigt und wenn wir durch sind, haben sie hinter uns schon wieder was Neues ... ne... APL und beim Rest nur drüberschauen...

Was toll wäre: Probekochen. Für einen Abend sich in so einem Küchenhaus mal eine der (dafür angeschlossenen) Küchen ausleihen, eine Party feiern und danach Feedback liefern (ans Küchenhaus, an den Hersteller - wer auch immer es hören möchte) - Praxistest halt.

neko, Sommerparty *JETZT* Bis heute Nacht *hicks* oder morgen..
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.462
Wohnort
Schorndorf
AW: Pflegeleichte DAH

ulla:
Samy, nett daß Du Dich sorgst ....ABER: Der arme (mein) Küchenberater ist nicht nur Planer, sondern auch gelernter Küchenschreiner. Haben Schreiner nicht ein ziemlich breites Kreuz (= hält was aus ) ??
kein Wunder is das n Guter
Ulla (deren Urgroßvater auch Schreiner war )

P.S. Apropos, wir wollten doch nur Arbeitsplatten -Steinmuster anschauen, jetzt sind es schon Küchen bis zu den Sockelleisten ;D
Ja-ja... Frauen gehn gern auf die Shoppingmeile...
"och... ich will nur mal schaun....:cool:
(Vielleicht is ja das nekoproblemKüchele am 17.8. gelöst;D )
...???... wobei... sie geniesst dieses lange Vorspiel viel zu sehr

Samy... dessen Urgrossvater auch Schreiner war
(jetzt aber auffer Flucht):w00t:
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben