peerless' Auftautipp

peerless

Spezialistin
Spezialist
Beiträge
516
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
Da es in einem anderen Thread hier um das Auftauen mit der Mikrowelle geht, fiel mir grade ein, ich sollte einen persönlichen Tipp schreiben.

Es geht auch ohne und sogar schnell, gut und preiswert.


Zu meinem Ambiente gehört die Auftauplatte aus lebensmittelechtem Aluminium. Den Firmennamen lass ich mal weg, einfach mal googlen. :-)

Sieht aus wie ein normales Schneidbrett. Dafür aber nicht benutzen, das würde sie einem übel nehmen. Gibt es in verschiedenen Größen. Gefrorenes ist ca. 4x schneller aufgetaut und eins der Dinge, die ich in meiner Küche nicht mehr missen möchte. Ich kann die wirklich nur wärmstens empfehlen.

Hier mal so einige Zeitsparbeispiele




Minuten/Zimmertemperatur ................Minuten/Auftauplatte

Fleisch/Steak .............90 bis 120 .........25 bis 30
Schweineschnitzel .......45 bis 60 ..........15 bis 20
Rindfleisch ................240 bis 330 ......120 bis 180
Geflügel, Brustfilet ......30 bis 45 ...........10 bis 15
Geflügelteile ...............45 bis 60 ...........20 bis 30
Fisch, Fischfilets .........15 bis 30 ...........06 bis 10
ganze Fische ..............25 bis 30 ...........10 bis 15
Gambas, Garnelen ......15 bis 30 ...........10 bis 15
Früchte in Stücken ......20 bis 30 ...........10 bis 15
Gemüse in Stücken ......20 bis 30 ..........10 bis 15

Nicht nur zeit- und energiesparend, sondern das Aufgetaute sieht auch noch aus wie vor dem Einfrieren.

LG
peerless
 
Beiträge
471
AW: peerless' Auftautipp

Huhu,

also ich lege die gefrorene Speise auf das Alubrettchen und es taut fast genauso schnell auf wie beispielsweise im leicht warmen Backofen???:rolleyes:

Das ist MAGIE!

Aber könnte sein, weil Alu sehr temperaturleitend ist. Dazu noch völlig ungiftig. Toll!


;D
Guts Nächtle!
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: peerless' Auftautipp

Bei chefkoch.de hab ich gelesen, dass ein Aluminium-Tortenretter (den ja Viele vielleicht schon besitzen) den gleichen Zweck erfüllt. Weiß aber nicht, ob es stimmt, hab weder Tortenretter noch Auftauplatte.
Gruß Liesa
 

peerless

Spezialistin
Spezialist
Beiträge
516
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: peerless' Auftautipp

Hi Liesa,

also den Tortenretter kannte ich nu noch nicht. Habs grad mal nachgelesen. Dem fehlen denn aber wohl die Füße, um genauso gut zu funktionieren, wenn mans so liest.

Meine fängt mit G an und hört enius auf. ;-) Und die funktioniert prima. Natürlich auch bei Kuchen.

LG
peerless
 
Beiträge
619
AW: peerless' Auftautipp

Fleisch/Steak
Schweineschnitzel
Rindfleisch
Geflügel, Brustfilet
Geflügelteile
Fisch, Fischfilets
ganze Fische
Gambas, Garnelen
Früchte in Stücken
Gemüse in Stücken

LG
peerless
Hallo Peerless,

ist das das Menue zur

"IchHabsEinJahrBeimKüchenForumAusgehalten-Fete" ???

Also, die Auswahl ist *top*

Allerdings, die Reihnenfolge sollte geändert werden ;D;D;D;D;D

LG Kuhea
 

peerless

Spezialistin
Spezialist
Beiträge
516
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: peerless' Auftautipp

Mein lieber Hessi James,

kann es sein, dass du hunger hast? Oder bist du immer so verfressen? ;D

Mach dir keine Sorgen, die Menüfolge wird schon passen. Bei mir ist noch niemand verhungert. Ich kenn Küchen nicht nur aus der Theorie, ich benutz die auch. :-)

LG
peerless
 
Beiträge
619
Beiträge
92
Wohnort
Münster
AW: peerless' Auftautipp

Hallo,

wir legen das Gefriergut am Abend vorher in den Kühlschrank.
Da taut es bis zum nächsten Tag schonend auf und der Kühlschrank verbraucht in der Zeit keine Energie, weil er von dem "Eis" genügend Kälte hat. ;-)
 

peerless

Spezialistin
Spezialist
Beiträge
516
Wohnort
im schönsten Land der Welt *Ostfriesland* ;-)
AW: peerless' Auftautipp

Wenn man denn immer weiß, was man am nächsten Tag essen will klappt das auch prima. ;-)

LG
peerless
 
Oben