Status offen Passt eine moderne Küche mit viel Stauraum in unsere kleine Küche mit Dachschräge???

Alex1969

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Ich möchte halt neben dem normalen Becken gerne ein kleines Abgießbecken haben. Denn mein Mann ist immer während des Kochens schon eifrig am spülen und wenn ich dann was abgießen möchte, hab ich ein Problem. Bisher habe ich dafür nur Becken für 60er Schränke gefunden.
 

Alex1969

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Der Boden wird auf jeden Fall neu verlegt. Die 80er-Jahre weiße (!) Bodenfliese fliegt auf jeden Fall raus. Welche Fliese es dann letztendlich wird, steht noch nicht fest, da wir gerne ansatzlos in das Wohn-/Esszimmer fliesen möchten, müssen wir mal schauen, was uns für beiden gefällt.

Aber die Anregung, die Sockelfarbe dann passend dazu zu wählen, finde ich richtig gut. Mal schauen, ob es dann auch zur Umsetzung kommt ;-)
 

Alex1969

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
Mich wundert ja ein bisschen, dass keiner was zu meiner Microwellen-Lösung sagt ;-)

Aber ich weiß sonst nicht wohin damit. Und da ich das Ding nur mal zum Aufwärmen von Resten nutze und sonst eher selten, müsste das doch gehen, oder? Mein Mann meinte er würde mir dann dort so ein Auszugsbrett anbringen, wie ich es hier bei einem anderen Ullaschrank gesehen habe. Dort war eine Küchenmaschine auf diese Art und Weise untergebracht.

2632-ullaschrank-17-1474006652.jpg
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.560
Ich finde die Idee gut, die Lösung in dem Foto ist von Userin Nachtvogel, sie hat auch eine Anleitung gepostet.
Man könnte auch statt eine Drehtür eine Lifttür nehmen, irgendwie meine ich, dass die Drehtür ein wenig stören könnte.
 

Alex1969

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
24
So, heute Morgen waren wir dann mit meinen Vorstellungen im Küchenstudio . Der Berater hat all meine Vorstellungen aufgenommen und auch meinen Plan dabehalten. Er will jetzt mal versuchen, dass alles so umzusetzen. Er meinte allerdings, dass er aktuell einige Planungen zu machen hätte und es daher etwa eine Woche dauern könnte. Dann schickt er uns eine Datei, die wir uns in 3D ansehen können.

Ich hab jetzt nochmal zwei andere Fragen:

1. Unterbaubecken in Edelstahl oder Keramik? Ist das lediglich Geschmackssache oder hat ein Material klare Vorteile?

2. Arbeitsplatte Quarzstein oder Granit? Ist Quarzstein wirklich gleichwertig?
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.560
Warum Unterbaubecken und nicht flächenbündige Spüle? Unterbaubecken haben eine versteckte Kante die den Siff magisch anzieht... Edelstahl will stets geputzt werden, damit es schön aussieht, Keramik ist bei meinem Vorschlag „Flächenbündig“ nicht ganz einfach, da das Material nicht unbedingt perfekt Plan ist. Silgranit wäre nichts für Euch?

Arbeitsplatte für mich wäre/ist Granit, ich finde das Material toll wg. Optik, Haptik, zum Arbeiten... Quarzstein: Was ist genau damit gemeint? Silestone , Dekton , oder Corian ? Auf welche Eigenschaften legt Ihr Wert?
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.521
@Alex1969 ... das kann ja sehr schön werden. Wie ist der Stand?

Für die Schubladen mit ?? fallen mir noch Küchenhelfer, Messer usw. ein.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben