Passleisten zur Wand anbringen

Dieses Thema im Forum "Do it yourself" wurde erstellt von ankatofa, 17. Juni 2014.

  1. ankatofa

    ankatofa Mitglied

    Seit:
    24. Jan. 2011
    Beiträge:
    55

    Hallo,

    hier könnt ihr lesen wie wir unsere kleine Küche in einem Einzimmerappartement eingerichtet haben.
    Bei der Realisierung mussten wir in der Unterzeile mit zwei Passleisten zur Wand hin arbeiten, damit die ganze Breite der Nische zu gebaut ist.
    Bei der Leiste rechts haben wir einfach an den letzten rechten Unterschrank zwei Winkel befestigt, die Passleiste bündig mit der Küchenfront befestigt und mit dem Schrank zusammen unter die Arbeitsplatte geschoben und befestigt.
    Aber auf der linken Seite war die Befestigung so nicht möglich, da der erste Schrank links der Unterbaukühlschrank ist und somit keinen Unterschrank benötigt.
    Wir haben dann zwei gleiche Winkel wie rechts links an die Wand geschraubt um daran die linke Passleiste zu befestigen.
    Es war für uns sehr schwierig die Flucht der Fronten zu ermitteln um dann die Winkel incl. der Passleiste an die Wand zu schrauben.
    Wie lösen die Profis dieses Problem? Werden die Passleisten in jedem Fall geschraubt oder werden sie auch dann und wann geklebt? Wenn ja, woran werden sie dann geklebt, wenn im Anschluss kein Schrank vorhanden ist?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17. Juni 2014
  2. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Es erleichtert die Arbeit ungemein, wenn Du etwas als Träger nimmst, was sich einfacher ausrichten und montieren lässt, bspw. eine gehobelte(s) Latte/Kantholz, ein Spanplattenstreifen ö.ä. Diese(s/n) richtest Du an der Vorderkante der Unterschränke aus und dübelst an die Wand, die Blende kannst Du anschließend auf den Träger befestigen. Ob Du die Blende auf den Träger klebst, verschraubst oder klemmst, bleibt Dir überlassen.
     
  3. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    Dazu gibt es Stützseiten mit Blende.

    Auf der Stützseite wird eine Blende mit Lamellos befestigt und nach einpassen dort angeleimt- auf der Stützseite liegt auch die APL auf, da diese nicht auf dem Gerät
    aufliegen sollte.
    Die Stützseite wird also genauso hoch wie die anderen Unterschränke.
     
  4. Keita

    Keita Mitglied

    Seit:
    13. Juni 2013
    Beiträge:
    1.326
    Von Ikea? Zu seligen FAKTUM-Zeiten gab's zumindest nur diese viel zu schmalen Deckseiten, die nur (oder nicht einmal) dekorativen Charakter hatten…
     
  5. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    OK:-[ IKEA

    Die Frage war ja auch: Wie lösen das die Profis;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dicke von Passleisten Küchenmöbel 30. Mai 2012
Farbgestaltung des Trockenbaus & der Wände Küchen-Ambiente Dienstag um 12:17 Uhr
Küchenrückwand, Tapete mit Folie? Küchen-Ambiente 15. Nov. 2016
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
moderne Küche mit Insel und Multifunktionswand Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2016
Fliesenspiegel versus Rückwand aus Holz Do it yourself 26. Okt. 2016
Status offen Halb-offene L-Küche mit Trennwand zum Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2016
Paneelwand und Zubehör Teilaspekte zur Küchenplanung 26. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen