Passleiste

Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
Eher eine Verständnisfrage, als dass es wahrscheinlich ein Mangel ist.

Ist es normal, dass die Passleiste aus zwei unterschiedlichen Materialien besteht?

Wir haben überall, auch an der Inselwandseite Lackwangen.
Nun ist uns aufgefallen, dass neben der Glaspassleiste der Küchenzeile nur eine Kunststoffwange ist.
Erklärt wurde uns dies, dass man das Kunstoffteil zusägen kann, mit Lack könne man dies nicht.
Aber an der Inselwandseite ist doch auch eine Lackwange.

Sieht das immer so aus? Wie ist das bei reinen Lackküchen? Wird da auch so ein Korpusmaterial verwendet?

Vergilbt so ein Kunststoffteil nicht schnell?

attachment.php?attachmentid=127887
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Passleiste

Dies wird ja keine Wange sein,sonder nur das Trägermaterial für die Glasblende.

Das Glas muss ja schmäler sein und der Rest des Korpussmaterials ist zum anpassen an die Wand.
Dies könnte sicher auch aus Lack sein, Lackpasstücke müssen ja auch eingepasst werden.;-)

Evtl. wird vom Hersteller die Glaspassleiste nur mit Korpussmaterial ausgeführt???
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Passleiste

Hi Tara,

Frontpassblenden wie in Deinem Fall sollten natürlich aus demselben Material gefertigt sein.

Lackblenden lassen sich i.d.R. besser zuschneiden als Kunststoffbeschichtungen.

Leider reicht Dein Detailfoto nicht für eine abschließende Beurteilung; allerdings sind Glasblenden ein Fixmaß nach dem sich der Monteur richten "muß".

Aber wie gesagt dafür bräuchte man ne Gesamtansicht;-).

Werden bei uns Glasfrontpaßblenden eingesetzt, sind die der Planungs/Montagestartpunkt. Sollte dies nicht möglich sein, wird die Blende vom Monteur aufgemessen, nachbestellt und nachmontiert. Natürlich bedeutet das einen Mehraufwand, der aber einer Glasfront "entspricht".
 
Berde

Berde

Spezialist
Beiträge
1.208
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Passleiste

Die Grundplatte bei Frontblenden sind bei Schüller immer in Korpussmaterial.

Da ich noch keine Glasblende hatte, weiß ich nicht ob es hier auch so ist.

Soweit ich aber noch vom Montageseminar weiß, ist das Glas normal 1 cm schmäler als das angegebene Raummass.
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Passleiste

Wir haben 2 Glaspassblenden. Beide wurden nachträglich bestellt.

Auf dem Bild sieht man 8,5 cm Glas und 1,5 cm Korpusmaterial

Die andere Blende am Ullaschrank hat 4cm Glas und 1 cm Korpusmaterial

Wenn das reicht, hier ist ein Bild der gesamten Küche. Hier sieht man auch noch, dass die Passleiste am Ullaschrank noch fehlt. Alle Wangen und auch die Rückseite der Insel sind lackiert.
attachment.php?attachmentid=125399
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.216
Wohnort
Lipperland
AW: Passleiste

Jo, so kenne ich das auch nur...

Der Streifen Korpusmaterial dient dem Ausgleich zur Wand, das Glas darauf ist schmaler.
Mehr gibt es von Schüller nicht;-).
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Passleiste

Danke für eure Antworten.
Die von Berde stimmt ja haargenau mit meiner Messerei überein und wenn Schüller immer als Grundplatte Korpusmaterial nimmt, dann wird's wohl so richtig sein.

Hätt man uns ja auch mal drauf hinweisen können. Am Ullaschrank störts nicht, aber von der Insel guckt man direkt drauf....

Aber was solls, das ist Meckern auf hohem Niveau;-)
 
shopfitter

shopfitter

Team
Beiträge
2.169
AW: Passleiste

Nö, meckern geht anders Tara;-)

Von Schüller hab ich keine Ahnung. Wenn Wolfgang sagt, daß es bei Schüller so ist, ist es so.
Schöne Küche*2daumenhoch*
 

ola84

Mitglied
Beiträge
1
AW: Passleiste

Hallo Tara,
ich hoffe du bist noch im Forum aktiv. Hast echt eine schöne Küche ausgesucht.
Ich bin gerade am Küche planen und bin ebenfalls bei einer Schüller Küche gelandet.
Mit Glasfront in Magnolia matt. Meine Frage an dich: wie kommt ihr mit den Griffen ebim Kühlschrank zurecht? In den Küchenstudios fand ich es sehr schwer den Kühlschrank zu öffen, nur mit sehr hohem Kraftaufwand. Wie groß ist euer Kühlschrank? Ich wollte den abgerundeten Griff haben, aber da geht es wohl noch schlechter mit dem Öffnen Hebelwirkung!!!
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Passleiste

Sorry, ich habe deinen Post erst jetzt gelesen.:-[
In solchen Fällen ist es besser mal ne PN zu schicken.

Mit den Griffleisten hat man kein Problem beim Öffnen. Der Kühlschrank hat 2 Griffleisten bei unterbrochener Glasfront. Der Kühlschrank ist 1,20m hoch.

Ich bin super zufrieden mit den Griffleisten, auch der Geschirrspüler lässt sich leicht öffnen.
Ich hatte dieselben Bedenken wie du und hatte ähnliche Erfahrungen in den Küchenstudios gemacht. Keine Ahnung warum, die da z.T. nur sehr schwer aufgehen.
 

Mitglieder online

  • russini
  • Gernelila
  • Landmadl
  • Elba
  • regin
  • knoblauchpresse
  • Etaya
  • doppelkeks
  • Bodybiene
  • coanch
  • Magnolia
  • Michael
  • Conny

Neff Spezial

Blum Zonenplaner