Panasonic 3-in-1 DGC mit Mikro nicht in D kaufbar?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von russini, 8. Okt. 2016.

  1. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171

    Hallo Zusammen,

    da meine XL Mikrowelle langsam den Geist aufgibt, hab ich nach Kompakt Einbau BO mit Mikrowelle (Pyrolyse ist mir nicht wichtig) gesucht und statt dessen diese Kombination von Panasonic entdeckt.

    Habe leider die notierte Gerätebezeichnung nicht zur Hand, da ich gerade im Krankenhaus rum liege. Es gibt aber nur den einen scheinbar seit 2015 bei Panasonic.

    UVP war von 1.999€ auf der Panasonic Seite und einmal alten Ebay Verkauf für ca. 1.500€ gefunden.

    Hat jemand Erfahrung mit so einem Gerät oder gibt's es irgendwo in Deutschland zu kaufen?

    Oder alternative Vorschläge?
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
  3. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Die haben auf der Küchenmesse ausgestellt.
    Habe mir das Gerät da schon 2015 und nun auch wieder in 2016 angeschaut.
    Ist ein Problemlöser bei Platzproblemen und momentan hat da Panasonic noch ein Alleinstellungsmerkmal.
    Ich habe überlegt Panasonic mit ins Programm zu nehmen.
    Neben diesem Kombigerät haben die nämlich auch noch ein temperaturgesteuertes Kochfeld,was mich interressieren würde.
    Aber ich finde ,daß das gesamte Sortiment noch nicht "rund" ist.
    Bei Dunsthauben,GSP,Kühlschränken fehlt mir da noch einiges.
    Und als Händler will man sich da auch nicht verzetteln.
     
  4. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    @KerstinB den Miele DG mit Mikro hatte ich mir auch angeschaut, aber 2.000€ ist halt deftiger Preis.

    Bei Neff kann ich so wie es aussieht, nicht die Mikrowelle direkt anwählen ohne übers Menü zu gehen, das wäre wichtig, damit meine Mutter die auch bedienen kann. Außerdem scheint mir der Neff noch teurer zu sein.

    Eigentlich dachte ich jetzt an einen Kompakt BO mit Mikrowelle nicht zu teuer, da ich denke, dass ich den BO dann eher nutzen werde, da mir es oft zu schade ist den großen BO wegen ein zwei Brötchen oder Brezel für den Junior anzuschmeissen.

    Da der große BO auch ca. 10 Jahre alt ist, aber noch einwandfrei funktioniert, wollte ich den später gegen großen DGC ersetzen für eben größere Abendessen-Familiengerichte, da wir dampfgegartes Gemüse und Fisch sehr gern essen, da würde mir DGC in Kompakt zu wenig sein auf Dauer.

    An Panasonic dachte ich weil er billiger war.

    Aber wenn was unter 1.000 gebe wäre es mir noch lieber, da bei 2.000 streikt mein Mann bei Kompaktgerät. Für ihn täte es auch eine neue billig Mikrowelle.
     
  5. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    @kuechentante ich hab bisher Panasonic auch nicht gerade als den Küchengerätehersteller empfunden und eben auch keine Erfahrungen oder Bewertungen gefunden obwohl das Gerät ja schon 2015 vorgestellt wurde. Evtl. in anderen Ländern?

    eben das 3-in-1 Gerät hab ich auch noch nicht gesehen.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Da gibt es ja auch preiswertere Ausführungen. Und, evtl. auch mal bei Bosch oder Siemens gucken oder Auslaufmodellen. Insbesondere Auslaufmodellen, die noch nicht mit der Touchsteuerung ausgestattet sind.
    Mal bei moebelplus preislich aufsteigend gesucht: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  7. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Ich verkaufe dann oft und gerne, Kompaktbackofen mit Mikro und dazu den großen Multidampfgarer.
    Preislich attraktiv ist da auch Gorenje+und auch AEG.
    Meine Kunden nehmen das gerne an und sind begeistert.
     
  8. isabella

    isabella Mitglied

    Seit:
    10. Nov. 2013
    Beiträge:
    3.891
    Keine Ahnung, ob generell Panasonic gut sei oder nicht, meine 15 Jahre alte Panasonic-Standmikrowelle (mit noch nie genutzter Grillfunktion) funktioniert immer noch einwandfrei und ist auch sehr gut zu bedienen.
     
  9. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Optisch sehen die Geräte sehr ansprechend aus.
    Panasonic hatte ja immer schon gute Mikrowellen.
    Meine uralte ( mit Grill und Heißluft)aus den 90ern tut immer noch ihre Dienste ganz hervorragend in der EX-WG meines Sohnes.
    Lt. Aussage am Messestand ist PS der grösste Hersteller für diesen Bereich,und fertigt Panasonic fast alle Geräte für Drittfirmen ( OEM-Ware), wenn auf dem Typenschild UK steht.

    Das Kochfeld Bspw. ist definitiv besser und innovativer als die von der BSH und von Miele.
    (Gradgenaue Temperatursteuerung mit Sensor)

    Aber die bauen keine GSP und keine Kühlgeräte ,kaufen da zu.

    Vielleicht helfen Dir ja die Bewertungen bei Amaz....
    Das Standgerät gibt es ja schon länger.
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  10. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    Oh je, hab gerade festgestellt, dass meine Uralt Mikrowelle ja auch Panasonic ist *rofl* Thema: Panasonic 3-in-1 DGC mit Mikro nicht in D kaufbar? - 402299 -  von russini - 1476022680400.jpg
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Okt. 2016
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    Und, da hat die automatische Korrektur zugeschlagen ... Mikrofon *rofl*:cool:
     
  12. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    Ja hab ich auch gemerkt.

    Hab jetzt deine Seite angeschaut und die Bedingungsanleitung von Gorenje und Zanussi angeschaut. Ich fürchte, meine Mutter wird die Mikrowelle nicht bedienen können. So finde ich die Öfen nicht schlecht.

    Gibts da nichts wo man so ein Schnellstart Knopf für Mikro hat und Rest dann mit mehr Bedienung?

    Muss mal meinem Mann zeigen. Hoffe Mikrowelle hält noch bis Mitte November oder besser Weihnachten bis zu seinem Urlaub.
     
  13. cashnyx

    cashnyx Mitglied

    Seit:
    29. Mai 2015
    Beiträge:
    1
    Panaosnic Einbaugeräten und Händler suche

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  14. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    Danke, hab jetzt in 30 km ein Küchenstudio gefunden, mal schauen ob sie den Ofen auch haben.
     
  15. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Also bei Siemens ( TFT-Touchdisplay Plus) kann man in den Einstellungen auswählen das beim Einschalten direkt das Mikrowellenmenü offen ist. Mit Voreinstellung 600W eine Minute und da muss man dann nur noch auf Start drücken. Zeitveränderung über das große Rad nur für eine andere Leistung muss das Touchdisplay verwendet werden. Vielleicht wäre das ja eine Lösung?
     
  16. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    Danke @kloni . Müsste mir das in echt ansehen. Einfach für uns ist leider nicht gleich einfach wie für meine Mutter. Wenns schnell gehen muss , ist die schon mit einfachen Sachen überfordert. Vor allem vergisst die Sachen die sie nicht so oft benutzt, dabei ist sie noch gar nicht so alt :rolleyes:
     
  17. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Da müsst ihr die Geräte am besten direkt mit ihr ausprobieren und das Gerät nehmen das sie direkt bedienen kann. Weil wenn sie die Bedienung immer wieder vergisst :( hilfts ja auch nicht wenn sie es nach einmal erklären kann.
    Wenn ich dazu komm kann ich ja mal ein Video machen, würde das weiter helfen?
     
  18. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    Kloni, deine Idee zusammen zu probieren ist gut, muss jetzt aber bis nach Neujahr warten, die nächsten Monate stehen erst mal andere Dinge an die wichtiger sind.
     
  19. kloni

    kloni Mitglied

    Seit:
    14. Apr. 2015
    Beiträge:
    1.857
    Hier das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| zur Grundbedienung wenn ich noch was aufnehmen soll einfach bescheid sagen dann mach ich noch eins.
     
  20. russini

    russini Mitglied

    Seit:
    31. März 2015
    Beiträge:
    1.171
    @kloni danke für das Video! Das sieht wirklich nicht so schwer aus.
    Hab leider keinen Hinweis bekommen, dass hier eine neue Nachricht gekommen ist, hmm.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Side-by-Side Defekt Panasonic NR-B53V1-XE ?? Mängel und Lösungen 18. Feb. 2016
Induktionskochfeld mit Temperaturregelung/Panasonic Genius Sensor+ Einbaugeräte 6. Sep. 2015

Diese Seite empfehlen