Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von xcylo7, 27. März 2011.

  1. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6

    Hallo zusammen!

    Ich treibe mich nun schon seit ein paar Wochen lesend hier rum und habe schon viele wertvolle Tipps mitbekommen. Dafür schonmal ein dickes Dankeschön :-)

    Aktuell stehe ich eigentlich nur noch vor der Entscheidung, welche Dunstabzugshabe es werden soll. Ins Auge gefasst habe ich die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (bzw. das Äquivalent bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|, da es wohl die gleiche Haube zum deutlich günstigeren Preis ist). Zum Einen gefällt mir die Haube optisch sehr gut, zum Anderen klingen die Leistungsdaten für mich als Laie OK.

    Zwei Frage hätte ich dazu:

    1. Ist diese Haube bzw. sind Oranier-Hauben grundsätzlich zu empfehlen? Einsatzzweck wird sein in einer geschlossenen Küche, ca. 14qm, Umluftbetrieb (einzige Möglichkeit).
    2. Passt eine DAH mit weißer Glasfront farblich zu einer Nobilia-Küche mit weißer Hochglanz-Front? Hat jemand Erfahrungen mit diese Farbkombination?

    Ich wäre für jede hilfreiche Antwort dankbar *top*!

    Gruß,
    XCylo7
     
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Die Farbe sollte ok sein, da das Licht ja auf die Haube sowieso ganz anders fällt als auf die Front.
     
  3. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Das hatte ich mir auch so vorgestellt. Danke für die Bestätigung :-)

    Was meinst Du zur Haube selber? Mir ist klar, dass ich für den Preis kein High-End erwarten kann, aber stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis? Kann man zur Qualität von Oranier-Hauben was sagen?

    Danke!
     
  4. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Oh, und jetzt sehe ich gerade, dass ich die Frage nach der Farbe natürlich mal spontan versemmelt habe.

    Ich wollte eigentlich gefragt haben, ob die weiße DAH zu einer Front in Magnolia Hochglanz passt...

    :-[
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    "Magnolie" ist keine definitierte Farbe wie z.b. RAL-Farben, sondern fällt bei jedem Hersteller anders aus - deshalb kann man Deine Frage so nicht beantworten. Zu Magnolie passt sehr viel - meistens allerdings kein Weiss ;-)
     
  6. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Ich würde auch sagen, dass weiß nicht zu magnolie passt. (Ich hatte im Alnoplaner magnolie-Schränke neben weißen Innentüren stehen, das sah :-X aus.)

    Dann würde ich lieber schwarz oder Edelstahl nehmen.

    Aber zu der Frage nach der Qualität der Oranier-Hauben würde ich mich mal anschließen.
    Wir haben momentan die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| in der engeren Auswahl. Ob Abluft oder Umluft musst noch vom Werkplaner geklärt werden, wobei wir, wenn möglich, gerne Abluft hätten.
    Würde das bei einer sehr offenen Küche (ca. 40qm Flur-Koch-Ess-Bereich plus offene Galerie zum Wohn-Arbeits-Bereich nach oben) funktionieren?
     
  7. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Die Magnolia-Front gehört zu einer Nobilia-Küche (zur Info wegen der genauen Farbe) ;-)

    Was die Oranier Mira 90S angeht: Ist |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| nicht die gleiche, nur 400 Euro billiger?
     
  8. hilly

    hilly Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Thüringen
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Einen schönen guten Morgen,

    ich hab die hier erwähnte Lito in Schwarz. Ich bin super zufrieden und gut aussehen tut die auch noch. Außerdem ist die relativ leise (hab Abluft), d.h., erst ab Stufe 4 versteht ich mein Radio nicht mehr. Aber Stufe 4 benutz ich wirklich nur zum anbraten oder wenn ich alle Kochstellen ausnutze (manchmal auch zum schnellen lüften ;D)
    Sie läßt sich gut reinigen, da die Front nach vorn weggeklappt werden kann. Fettspritzer auf dem Glas sind ruckizucki weggeputzt.
     
  9. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    @xcylo7:
    Danke für den Link. Das sieht wirklich so aus, als wäre es dieselbe Haube.
    Aber wo ist der Haken? Kann mir nicht vorstellen, dass es die "einfach so" für 400 Euro weniger gibt.
     
  10. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Tja, warum moebelplus Oranier- und scheinbar auch Best-Hauben als "Hausmarke" verkauft, weiß ich auch nicht. Vielleicht weiß das jemand von den Profis hier? ;D

    Aber es muss sich wohl um die gleiche Haube handeln, schließlich ist der als Zubehör angebotene Kohlefilter weiter unten auf der Seite auch von Oranier.

    Nochmal wegen der Farbe: Zu schwarz kann ich mich irgendwie nur schwer durchringen... Passt weiß wirklich so schlecht zu Magnolia?
     
  11. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Die meisten Haube kommen aus Italien und die kaufen mehr Hersteller zu, als Dir lieb wäre. ;-)
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    .. wie sehr sich Magnolie und weiss beissen werden kommt auf die Lichtverhältnisse und das konkrete "Magnolie" an ... (ähm ja klar, wenn Du schreibst Nobilia - dann sieht jeder vor seinem inneren Auge sofort wie die Farbe ausschaut *hüstel* - ganz bestimmt).

    Nimm die Küche in weiss - das beisst sich nicht und es haben zur Zeit weniger Leute .... mit Magnolie fährst Du Mainstream.
     
  13. xcylo7

    xcylo7 Mitglied

    Seit:
    16. März 2011
    Beiträge:
    6
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Ach, Mainstream oder nicht kratzt mich herzlich wenig. Genauso wenig, wie ich eine Farbe nehmen würde, weil sie alle haben, würde ich sie nicht nehmen, weil sie alle haben. Soll heißen: Warum in aller Welt treffen Leute Entscheidungen nach oder gegen einen Trend, statt nach ihrem Geschmack? ;-)

    Also, allen ein dickes Dankeschön! Ihr habt mir sehr geholfen! Es wird dann wohl die Oranier Lito - ob weiß oder schwarz, werde ich spontan entscheiden ;D
     
  14. hilly

    hilly Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Thüringen
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Ich hab eine Lackküche in Magnolie (Häcker). Ich stimme Vanessa zu, was die Kombination Magnolie/Weiß angeht.
    Wir haben unser Esszimmer, welches an die Küche grenzt, tapeziert, momentan noch nicht gestrichen, die Wände sind noch weiß. Dazu sieht Magnolie richtig ääähbähh aus, so ähnlich wie Nikotingardinenweiß :-X. Ich muß zusehen, das die Wände gestrichen werden :-[. Wenn ichs heute schaffe, mach ich ein Foto, ich glaube, da sieht man den Vergleich ganz gut.
     
  15. doppelkeks

    doppelkeks Premium

    Seit:
    3. März 2011
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Sachsen
    AW: Oranier LITO W empfehlenswert? / Außerdem Bitte um Farbrat

    Ich habe übrigens mal bei moebelplus angefragt, was den Unterschied zwischen der Oranier-Haube und der Eigenmarke-Haube angeht. Da ist kein Unterschied. Die sind identisch, was man ja auch am Zubehör schon ahnen konnte.

    Die Dame vom Support hat mir auch gesagt, dass man, wenn man ganz auf Nummer sicher gehen will, den Button "Preis vorschlagen" bei der Oranier-Haube nutzen kann. Dort gibt man dann den Preis der Eigenmarke-Haube an und bekommt die Oranier dann für den günstigeren Preis. Soll wohl ohne Probleme funktionieren.

    Wegen dem von hilly angesprochenen Farbproblem bei weißen Wänden, sind wir übrigens auf weiß umgeschwenkt. Gerade weil das Haus neu gebaut wird, wissen wir noch nicht, ob wir es schaffen, die Wände rechtzeitig zu streichen. Und dann in diesem Nikotingelb-Kontrast zu leben, stelle ich mir nicht so angenehm vor, auch wenn es nur Farbe ist.

    Außerdem kanns du bei einer weißen Küche auch gut weiße Deko kaufen, ohne dass du Angst haben musst, dass sich das beißt. Weiß ist eben weiß.
    Bei Magnolie musst du immer mit Akzentfarben arbeiten (rot, grün, blau, ...), da es z.B. Toaster, Wasserkocher, ... nur schwer in genau demselben Magnolie-Farbton gibt.
    Für mich ein weiterer Grund, eine weiße Küche zu kaufen. Mal abgesehen davon, dass sie zeitloser ist.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Erfahrungen mit Flint 90.8 S / Oranier Lito 90 S ODER Emily Nova 90 /Lenoxx Passat ?? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 13. Apr. 2013
Flint 90.8 (baugleich Oranier Lito) 90cm DAH Einbaugeräte 3. Mai 2012
ORANIER KFL 2094, HOMEIER, BORA BASIC oder FALTEC PIANO Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 12. März 2016
Oranier Dunstabzugshaube Modula Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 2. Jan. 2015
Erfahrung mit Oranier Dunstabzugshaube Alessa 60 E Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 18. Dez. 2014
Induktionsfeld: Miele, Küppersbusch oder Oranier Einbaugeräte 9. März 2014
Oranier vs Siemens Kochfeld Einbaugeräte 9. Feb. 2014
Erfahrungen mit Oranier Meba 60 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 29. Jan. 2014

Diese Seite empfehlen