Optimale Auszugsgröße

Liloka

Mitglied
Beiträge
49
Wohnort
München
Hallo zusammen,

nun stellt sich auch noch die Frage welche Breite Küchenauszüge optimalerweise haben sollten, so dass alles reinpasst. Was habt Ihr da für Erfahrungswerte? Aktuell habe ich fast nur 45 / 50er und die sind recht klein.
In der neuen Küche wird es (da unter dem Herd) sicher einen 90er Unterschrank geben - aber beim rest zweifle ich noch. Lieber 2 große (90) oder 3 kleinere (60) oder lieber zweimal 75 und einmal 30??

Klar die Stauraumplanung ist dazu wichtig (bin ich grad' dran) - aber Eure Erfarungen sind auch viel wert
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Optimale Auszugsgröße

Ich finde Breiten zwischen 80 und 100 cm ideal um ordentlich Stauraum zu schaffen. Und ca. 40 - 60 cm Breite bei Gewürzen etc.

Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
Küche von Moiree
Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
Küche von Jelena
Küche von Ulla
Nekos Küche
Darlas Küche
Magnolias Küche
Vanessas Küche
Hemerocallis Küche
Littlequeenies Küche
Angelikas Küche
Küche von atmos
Küche von biggimaus
Küche von Bodybiene
Küche von Missjenny
Küche von träumerle
Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.737
Wohnort
München
AW: Optimale Auszugsgröße

75cm ist keine Standardbreite. 30,40,45,50,60,80,90,und 100cm haben fast alle Hersteller, 120cm manche.

Optimal für fast alles sind 80 und 90cm Unterschränke, finden wir hier. 100 und 120cm können schon wieder zu schwer werden und die Führungen etwas instabiler.
Schmalere Schränke für spezielle Nutzungen ergibt eine individuelle Stauraumplanung , z.B. 30 bis 45cm für Müll direkt unter der AP, Handtuchfach/-schrank, ich habe zB einen 3 Raster hohen Auszug in 45cm Breite nur für meine Küchenmaschine plus Zubehör, usw.
 

Liloka

Mitglied
Beiträge
49
Wohnort
München
AW: Optimale Auszugsgröße

danke Euch!

Da die Küche vom Schreiner sein wird, ist die Schrankbreite in 2,5cm-Schritten lösbar. Das sollte nicht das Problem sein ;-) Frage ist nur wo ich mein Zeug am Besten unterbekomme - und da scheint tatsächlich nur ausprobieren zu helfen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Optimale Auszugsgröße

Naja und eben Ideen sammeln an den Stauraumbeispielen meiner obigen Links.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Optimale Auszugsgröße

Hallo,

ich habe einen 80er Schrank für die Töpfe. Foto unten.
magnolia-10730-album582-bild60457.jpg

Das ist gut ausreichend, aber komfortabler wäre ein 85er (weil deine doch eine Schreinerküche wird :-)) oder aber ein 90er.

100er oder gar 120er finde ich in den wenigsten Küchen auch optisch passend. (ausgenommen riesige Küchen und lange Inseln)
 

Mitglieder online

  • bibi80
  • Cucina74
  • Puro
  • anwie
  • mark740
  • LisaRu
  • Snow
  • flocke487
  • Michael
  • knoblauchpresse
  • capso99
  • russini
  • LosGatos11
  • K.A.
  • doppelkeks
  • soulreafer
  • Conny
  • Shania

Neff Spezial

Blum Zonenplaner