1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Coyote, 7. Mai 2015.

  1. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50

    Hallo liebe Küchenplaner,

    vor einer Zeit kam ich schon mal mit dem Thema, dummerweise wurde aus dem Hauskauf nichts. Deshalb wollen wir nun neu bauen und so langsam sollten wir die Küche planen.

    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 4
    Davon Kinder?: 2
    Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 160 und 170 cm
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 100
    Fensterhöhe (in cm):
    Raumhöhe in cm: 255
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube: Umluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Wenn möglich
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
    Küchenstil: Klassisch
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 90 cm x 150 cm
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Frühstück, Abendbrot, Wochenendmahlzeiten
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock, Allesschneider, Toaster, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, wochentags kalt, Wochenende komplett
    Wie häufig wird gekocht?Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Alleine/zu zweit, aber auch für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Zu wenig Arbeitsfläche, zu wenig Schrankvolumen.
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Burger Küchen
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Geräte vorhanden: Neff, Siemens, Bosch.
    Preisvorstellung (Budget): bis 3.000,-
     
  2. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Wie die Checkliste andeutet planen wir einen Hausneubau, in den wir unsere vorhandene Einbauküche (02/2014, Burger Küchen) mitnehmen wollen. Dabei wird es sicher die eine oder andere Anpassung geben. Wir wünschen mehr Arbeitsfläche und mehr Stauraum.

    Wir planen eine halb-offene Küche hin zum Wohn-/Essbereich. Die Küche muss keinen Essplatz haben, darf aber gerne den kleinen 80 cm x 80 cm Tisch, den wir heute haben, weiternutzen.

    Erstmal die Bilder:
    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336130 -  von Coyote - eg.jpg Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336130 -  von Coyote - k.jpg

    Planoben schließt sich eine Terrasse an. Wir wollen aus verschiedenen Gründen nur eine Terrassentür, mittig, vom Essbereich heraus. Deshalb ist das Küchenfenster planoben zunächst mit Brüstungshöhe 100 cm angedacht. Das könnte auch bodentief sein.

    Die Wände sind weitestgehend fest und unveränderbar. Die Fenster sind verhandelbar (Größe, Position). Sanitär ist frei. Elektro ist frei.

    Im Alno-Planer habe ich alle vorhandenen Möbel eingefügt. Hilft hier noch mal eine Liste? Hier ist sie:
    • 1 St Unterschrank 724x900x580 mm drei Auszüge
    • 1 St Hochschrank 2262x600x580 mm mit zwei Auszügen, Freiraum für Einbaubackofen, Drehtür vor Mikrowellenschrank (Sonderanfertigung zeichnerisch nicht dargestellt) und Drehtür oben
    • 1 St Unterschrank 724x900x580 mm vier Auszüge
    • 1 St Gerätefront für Einbaugeschirrspüler 600 mm
    • 1 St Installationsschrank 724x600x580 mm mit Auszugfront und Dreifachabfallsammler
    • 1 St Unterschrank 724x400x580 mm eintürig (Ausschnitte bei Montage)
    • 1 St Hängeschrank 580x900x350 mm zweitürig E-Böden GLASRAHMENTÜREN Milchglas
    • 2 St Hängeschrank 940x300x350 mm mit E-Boden eintürig
    • 1 St Hängeschrank 940x600x350 mm mit E-Boden eintürig mit Freiraum für Einbaudunstabzug Umluft
    • 2 St Hängeschrank 940x600x350 mm mit E-Boden eintürig
    • 1 St Einbauspüle Schock Patos D100 Cr. Stone
    • 1 St Einhebelarmatur BLANCONOVA CHROM
    • 1 St Integrierte Dunstabzugshaube NEFF DA 86 B 600 mm
    • 1 St Tischplatte F 253 Schiefer 40x800x800 mm
    • 4 St Tischbeine Edelstahl matt D=50 mm H690 mm

    Nun endet mein Latein zunächst. Wir wünsche es halboffen, also an der planunten gelegenen Wand könnten die "schmutzigen"/lauten Gewerke hin (Kochfeld, Spüle)? Oder der Hochschrank, der Kühlschrank, ggf. neue Hochschränke?

    Die Wandschränke passen nicht mehr so optimal, weil wir weniger freie Wand haben (Fenster).

    Gerne würden wir möglichst viel der Möbel weiter nutzen und möglichst wenig neues kaufen.

    Wir freuen uns auf Eure Ratschläge! Wenn Informationen fehlen, bitte fragen!!
     

    Anhänge:

  3. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    Hallo Coyote,
    unabhängig von der weiteren Planung würde ich nicht die dunkelste Ecke der Küche fürs *Werkeln* haben wollen. Eine Küche ist halt entweder offen oder nicht ;-) und der Spülbereich der Platz, wo man am meisten machen muss.
    Planunten würde ich also doch eher die Hochschränke einplanen und an den Fenstern Herd und Spüle (Fenster ggf. so verschieben, dass das Kochfeld an die Wand kommt, man kann aber auch vor dem Fenster kochen, allerdings nur mit Deckenlüfter).
     
  5. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Hi, guter Hinweis! Ich habe mich mal versucht, man könnte rechts vom Fenster die Spüle vorsehen, links vom Fenster das Kochfeld mit Dunstabzug darüber. An die planuntere Wand ein paar Hochschränke nebst Kühlschrank und Backofen.

    Die Wandschränke habe ich abseits geparkt (alles Sperrmüll?). Ich bin planlos ...

    (Details wie Kochfeld und Arbeitsplatte müssen offen bleiben, weil ich mit dem Alnoplaner nicht besser umgehen kann. Auch kann ich irgendwie keine vernünftige Ansicht generieren, oh je ...).

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336521 -  von Coyote - v003.jpg
     

    Anhänge:

  6. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Noch eine Alternative, planunten Kochfeld mit Wandschränken, planrechts (Küchenbereich) Kühlschrank und Hochschrank mit Backofen nebeneinander (hm, na ja), rest Unterschränke, tote Ecken mit Drehtürschränken.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336528 -  von Coyote - v003-kern.jpg
     

    Anhänge:

  7. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    ich finde kein Planmaß für die Wand planunten in der Küche.

    Insgesamt verstehe ich den Plan nicht ganz. Der Raum ist 9.62m breit, der Wohnbereich überwiegend planunten rechts.

    In deinem Alno Plan hast du den Esstisch in die Küche gezwängt, was soll mit dem restlichen Raum passieren?

    Ausserdem wäre es nett, wenn du die Möbel, die ihr mitnehemen wollt, kurz auflistet.

    ZB 1 x 60er US 1-2-2 (Raster)
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Mai 2015
  8. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Die Wand planunten in der Küche ist 3,20 m lang.

    Ich poste mal ein Katalog-Foto (die m²-Zahlen sind dort kleiner), rechts oben soll das Klavier hin. Rechts (unten) Couch/TV, oben mittig der große Essbereich mit Platz für bis zu 16 Personen. Links soll die Küche hin. Wie genau die Küche aussieht, ob mit oder ohne (zusätzlichen) Essplatz ist völlig offen. Vielleicht steht unser Esstisch im Alltag einfach näher an der Küche.
    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336541 -  von Coyote - Signum Grundriss EG.jpg

    1 x 90er US 1-2-2
    1 x 90er US 1-1-1-2
    1 x 60er Einbaugeschirrspüler
    1 x 60er Spülenunterschrank (Auszug für Müll)
    1 x 40er US Drehtür
    1 x 60er Hochschrank mit Backofen

    1 x 90er Wandschrank/Hängeschrank (HS) Glastüren
    2 x 30er HS Drehtür
    1 x 60er HS mit Unterbaudunstabzug NEFF DA 86 B 600 mm
    2 x 60er HS Drehtür

    1 x 60er Induktions-Kochfeld
    1 x 60er Kühl-Gefrier-Kombination, freistehend
    1 x Einbauspüle Schock Patos D100 Cr. Stone

    Das ist im Wesentlich unsere vorhandene Küche. Natürlich kann man im Einzelfall auch einen Schrank verwerfen (Zweitverwertung im HWR oder in der Garage), aber das Grundgerüst, die 90er US, die Geräteschränke sollen schon bleiben.

    :-)
     
  9. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    ist ja eine Menge Schränke ...
     
  10. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    kann es sein, dass du dich in deiner Schrankauflistung vertan hast und OS mit HS verwechselt hast? Denn in der Detailauflistung und Bild sehe ich nur einen HS (222cm hoch) + Solokühlschrank. Alles andere ausser den US sind OS?
     
  11. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    und diese 160cm lange Trennwand steht schon?
     
  12. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    HS = Hängeschrank, synonym für Wandschrank. Wie heißt das Ding richtig? Sorry, editieren kann ich den Beitrag anscheinend nicht mehr. Damit haben wir 3,4 Meter Küchenzeile plus einen (!) Hochschrank (in dem der Backofen sitzt) plus einen Kühlschrank und zusätzliche Hängeschränke.

    Die Wand zwischen Wohnzimmer und Küche steht noch nicht (bisher steht noch gar nichts, es ist auch noch nicht final gerechnet -- letztlich ist alles [noch und natürlich in gewissen Grenzen] variabel). Die 1,60-m-Wand könnte soweit gekürzt werden, bis sie gleichauf mit der gegenüberliegenden Treppe ist. Dort ist eine Glastür geplant zwischen Flur und Wohn-/Esszimmer.

    Ich denke auch schon über eine offene Küche mit Insel nach, da würde mich heute Abend mal versuchen.:-[

    Das Thema Weiternutzung der alten Möbel sollten wir vielleicht nicht zu eng sehen. Es darf hier gerne frei geplant werden, da kommen ja oft die besten Ideen heraus. Vielleicht habe ich da die falschen Akzente gesetzt im ersten Post.
     
  13. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Also ich habe keine Ahnung ... Wo kommt denn das Kochfeld hin? Wie kommt die Dunstabzugshabe darüber? Wo kommt die Spüle hin? Wie bleibt dabei das Fenster frei? Wo kommt der Backofen hin, ohne ihn wieder unter die Arbeitsplatte zu verbannen? Wo stellt man den Kühlschrank hin.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336618 -  von Coyote - PLAN003-Kern.jpg Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336618 -  von Coyote - PLAN003-Kern2.jpg

    (Und wie bedient man den Alno-Planer eigentlich?)
     

    Anhänge:

  14. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Reine Arbeitsinsel. An der Insel kochen oder spülen kann ich mir kaum vorstellen. Als Arbeitsfläche und Stauraum und in gewisser weise als Raumteiler kann ich mir das ganz gut vorstellen.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336619 -  von Coyote - PLAN002-Insel.jpg

    Aus Küchensicht ist der Hausgrundriss dann doch irgendwie doof ... :-(
     

    Anhänge:

  15. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    so ganz verstehe ich jetzt nicht was ihr wollt. Zuerst dachte ich, die vorhandenen Schränke sollen weitesgehend weiter genutzt werden. Und soll die Küche jetzt komplett offen, halb zu oder wie sein?

    Vom Platz her passt eine schöne Küche mit Insel rein. Aber wollt ihr ganz offen sein? Man hört im Wohnraum dann die ganzen Küchengeräusche.

    Ich hab mal ein Zwischending versucht. Leider kämpfe ich im Moment mit windows 8 + ALNO Planer und krieg keine Bilder hin, deshalb nur der Grundriss.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336636 -  von Evelin - Coyote51.JPG
     

    Anhänge:

  16. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    oder das L nach planunten, dann kann man die OS weiternutzen.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336637 -  von Evelin - Coyote71.JPG
     

    Anhänge:

  17. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Wir wollen: 1.) Halboffen (nicht komplett offen) und 2.) möglichst viele der Schränke weiter verwenden (in dieser Reihenfolge). Deshalb auch die 1,60-m-Wand in der Planung.

    Das Weiterverwenden der Schränke hat Kostengründe und natürlich ist es einfach sinnvoll, schöne, neue, funktionierende Dinge weiter zu benutzen anstatt etwas neues zu kaufen. Gut, die alten hätten sicherlich eine Zweitverwendung in der Garage, aber idealerweise wird möglichst viel davon weiter genutzt.

    Viele Dank für Deine Entwürfe, ich schaue sie heute Abend an (MEZ) :-). Ich habe den Alnoplaner unter Windows 7 und mache Bilder mit dem Snipping Tool. Wie das anders geht, wäre auch für mich interessant.
     
  18. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    unter windows 7 klappt bei mir alles hervorragend. Den ALNO Grundriss mach ich mit dem snipping tool, die anderen 3D Ansichten mit dem Planer. Ich muss mal úberlegen, ob ich mir den 7er noch auf den 8er windows laptop lade. Denn mein alten ist physisch in einem desolaten Zustand, der Monitor ist nur noch mit dem Kabel am keyboard verboden, der Rest ist geklebt.
     
  19. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.433
    Ort:
    Perth, Australien
    so, ich habe meine Planung aus #16, L unten, nochmal genau gemäss deinen vorhandenen Schränke angepasst.

    Alles in BLAU ist neu.

    Der 45er US rechts der Spüle soll der MUPL sein, die Raster müssen 3-2 sein, also 3er oben für MUPL. Links der Spüle ist der GSP.

    Die beiden US planunten, 1 x 80+1x90 sind wegen der vorhandenen OS so gewählt.

    Das Fenster planlinks ist etwas nach unten gerutscht.

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336676 -  von Evelin - Coyote711.JPG Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336676 -  von Evelin - Coyote73.JPG Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336676 -  von Evelin - Coyote74.JPG Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336676 -  von Evelin - Coyote75.JPG
     

    Anhänge:

  20. Coyote

    Coyote Mitglied

    Seit:
    24. Juli 2012
    Beiträge:
    50
    Die freie Wand ist eine tolle Idee, sie hilft ungemein weiter! Ich habe Deinen Plan aus #19 aufgegriffen. Unten habe ich den Wandstummel ergänzt und eine Wand zwischen Diele und Wohn-/Esszimmer eingezogen. Da ist eigentlich eine Glastür mit Seitenteil gedacht, was ich im Alno aber nicht umsetzen kann. Außerdem befindet sich dort im Flur die Treppe zum OG (vgl. Grundriss in #2).

    Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336728 -  von Coyote - Coyote_Evelin_PLAN7_Coyote.jpg Thema: ٩(͡๏̯͡๏)۶ Umzugsplanung Neubau halboffen - 336728 -  von Coyote - Coyote_Evelin_PLAN7_Coyote1.jpg

    Ich hätte auch lieber das Kochfeld planunten, die Spüle möglichst nicht vor dem Fenster. Planrechts wäre dann unglaublich viel Arbeitsfläche. Gefällt mir erstmal so.

    Weniger toll ist nun natürlich der untere Durchgang zwischen der Insel-Lösung und der Wand Diele/Küche. Aber dort soll auf jeden Fall ein trennendes Element hin.
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenumzugsplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 21. Jan. 2011

Diese Seite empfehlen