1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Fraumuehle, 9. Sep. 2013.

  1. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7

    Hallo zusammen,

    ich hoffe hier auf einige hilfreiche Tipps und freue mich schon sehr auf eine hilfreiche Diskussion. ;-)

    Ja wie der Titel schon sagt, wir haben uns denke ich mal beim küchenkauf etwas zu vorschnell mit dem Küchenverkäufer geeinigt (mein mann ist da meist schnell bei der Sache, wenn er von etwas zu überzeugt ist) und ich hatte in dem moment nicht die Ahnung um ihn vom gegenteil oder besser gesagt Nachteil des kaufvertrages zu überzeugen.
    Wir haben nun (wie so vielfach davor gewarnt) einen Meterpreis für unsere küche abgeschlossen. Fix ist, dass wir in 2 jahren in dem Möbelhaus eine küche kaufen. Welche, ist völlig wurscht und ansonsten ist auch alles noch offen. Seit der dem Tag der Unterschrift hatte ich bauchweh, da ich mir der absurden Situation bewusst wurde, eine Küche zu kaufen, bevor sie perfekt für uns geplant ist, aber naja...so ist das nunmal jetz und nicht zu ändern. Als mein bauchweh immer schlimmer wurde, hat mein mann mich kurzerhand wieder ins Möbelhaus geschleppt um mit mir und dem Küchenplaner die küche grob durchzugehen, die Kosten zu kalkulieren und mir ein wenig meine Ängste zu nehmen. So wie wir die Küche geplant haben, liegen wir einige hundert Euro günstiger wie wenn wir sie frei geplant hätten. Soweit ist also alles im Rahmen. Am freitag den 13. :'( treffen wir uns wieder dort und gehen weitere Änderungen durch, da ich daheim an nichts anderes denken kann wie an Schubladen (welche Größen?), Hersteller (welche marke?), Ecken (lemans oder Eckauszüge ?) und und und....ich werd noch wahnsinnig. :rolleyes::rolleyes:

    Das einzige was feststeht ist grob die Farbe (magnolie oder Vanille),die Arbeitsplatte (kernbuche) und das es sich um lackierten Kunststoff handeln muss (keine Folie).
    Der Verkäufer tentiert zu Unitec-Küchen (hersteller Brigitte), aufgrund der guten verarbeitung und der variablen korpushöhe von ca. 82 cm (sprich mehr Platz im Schrank). ich kann an der Küche nichts nachteiliges finden und finde die Verabreitung sowie die Auswahl der Schränke und allem drum und dran sehr gut.


    Wir wollen eine küche im Landhausstil und ich versuche einfach mal die Bilder die der Küchenberater bei seinem ersten entwurf mit uns gemacht hat mit einzusetzten, damit ihr mir evtl. helfen könnt, wo ich was besser planen kann um das Non-Plus-Ultra rauszuholen. Einige Veränderungen habe ich mir schon notiert. So wird es zum beispiel keine Eckspüle mehr und die Schränke 4 und 5 werden der Optik wegen auch getauscht. Der herd muss an die Stelle, da dort drüber der Dunstabzug ist. Der Kühlschrank ist unserer und sollte auch dort stehen bleiben, da ich ihn ungern (der Optik wegen) in die küche integrieren möchte. ich will ein ordentliches Mülltrennungssystem, da wir Altglas, Altpapier und gelber sack dort trennen sollen. Biomüll haben wir nicht. Bei dem Schrank neben dem Kühlschrank handelt es sich um einen Schrank in dem man alle fächer einzeln ausziehen kann (finde ich praktischer wie einen Apotheker). Alles andere sind schubladen (ausser der rechts neben dem herd, der ist auch zum einzeln ausziehen - in verschiedenen Höhen). Über dem erhöten Herd haben wir einen Klappe nach Oben hinter der die Mikrowelle versteckt wird. Die Spülmaschine ist hinter der Nummer 4 versteckt.

    Bei Fragen bitte einfach melden und wenn eich was vergessen hab oder undeutlich ist, dann geh ich gerne etwas ins Deteil.

    Danke für Eure Ideen.
    Grüßle Frau Muehle

    Ps: die Tür neben dem herd ist eine Terrassentür und neben dieser steht auf der anderen Wand eine Heizung.


    Checkliste zur Küchenplanung von Fraumuehle

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,72m ; 1,57m ; 96 cm ; 63 cm ;
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 105
    Fensterhöhe (in cm) : 110 cm
    Raumhöhe in cm: : 245 cm
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss - Ecke planunten links zwischen Terrassentür und Schiebetür
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft - nur 10 cm Durchmesser
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : ca. 60cm
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : Landhaus
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : keine
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : gar nicht...wir stehen :-)
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alles
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam und für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : 1. Küchenzeile mit schlechtem Stauraum und der Rest dazugewürfelt und angebaut
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Unitec (Brigitte) ???
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Miele
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Sep. 2013
  2. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Herzlich Willkommen im Küchen-Forum!

    Jetzt habe einmal keine Panik wegen des Vertrages. Du schreibst, dass es ein Möbelhaus, bei dem ihr den Vertrag geschlossen habt. Frage doch einmal nach welche Marken - nicht nur die Hausmarke - sie im Programm haben.

    Leider kenne ich mich mit den Herstellern nicht so gut aus, habe aber folgenden Tread gefunden:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Ansonsten schaue dich einmal beim Das Hersteller Ranking - Qualitätsmerkmale der Küchenhersteller um.

    Du schreibst:
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
    Wo befindet sich der Wasseranschluss?

    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Ich kann im Grundriss keinen entdecken. Wo befindet er sich, steht er in den Raum, wenn ja mit welcher Tiefe, wie sind die korrekten Maße.

    folgende Angaben fehlen noch:
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Hierzu:
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint. Sich Vorbeugen, dann ist's zu niedrig, die Schultern hochziehen, dann ist's zu hoch.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert ​

    Dies finde ich vor allem bei deiner Körpergröße wichtig.

    Dein Budget finde ich für eine Landhausküche aus Lack mit Mielegeräten knapp.

    Ich habe einmal den Grundriss im Alno-Planer angelegt und gebe ihn für alle frei.
     

    Anhänge:

  3. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hallo Mela,

    vielen Dank für Deine Antwort und das reinstellen des Alno-Planers. Leider muss ich damit bis morgen warten, da ich mit dem Ipad nicht damit umgehen kann.:'(

    Ich versuche mal auf Deine Anmerkungen einzugehen. Also die Heizung steht in der Ecke zwischen Schiebetür und Terrassentür. Der Platz ist also nicht bebaubar. Stimmt im Grundriss stand es nicht drin.:'( Die Wasseranschlüsse sind zwischen den beiden Fenstern, also rechts unten neben dem grossen Fenster.

    Momentan haben wir eine APL von 91 cm und damit kommen wir alle gut klar. Hab grad gemessen, ich komme mit 10 cm gut klar.
    Das Fenster hat eine Höhe von 110 cm und die Deckenhöhe ist 245 cm.

    Wir kommen auf ca. 2.900 € für alle Geräte von Miele, ausser die Spülmaschine ist von Bosch, und Spülbecken (Messepreis :-\ weiss nicht ob das alles so stimmt) und auf ca. 7.500 - 8000 für die Landhausfront lackiert (lt. Aussage des Küchenberaters nicht auf Folie) bei Unitec-Küchen (Hersteller: Brigitte). Den Herd werden wir aber auf Wunsch von meinem Mann gegen einen Induktionsherd tauschen und die Edelstahlspüle gegen eine aus Kunststoff??

    Im Angebot haben die alle möglichen Küchen. Ich hab ihn auch gebeten mir eine Häckerküche ( weil ich hier soviel gutes davon gelesen habe) im etwa gleichen Format gegenzurechnen. So werde ich es auch mit einer Nobilia machen lassen und hoffe, dass mich das nicht noch zusätzlich verwirrt.

    Leider habe ich grad ständig das Gefühl irgendwie über den Tisch gezogen zu werden mit diesen Super Angeboten die ganze Zeit, obwohl der Küchenplaner wirklich sehr nett ist und sehr gut auf mich und meine Ängste eingegangen ist.

    Ohje, ich versuch mal ein bisschen runterzukommen. *2daumenhoch*

    Schönen Abend noch,
    Grüssle Verena
     
  4. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hab noch was vergessen:

    Ich habe den von Dir gelinkten Beitrag über Unitec- Küchen gelesen und das hat mich echt verwirrt. Ich habe unseren Küchenberater drauf angesprochen. Er erklärte das Unitec definitiv von Brigitte ist ( so jedenfalls in diesem Möbelhaus) und hat auch unsere komplette Küche mit Brigitteausstattung geplant. Zudem haben wir die Preisliste und die zugehörigen Kataloge daheim und da ist unsere Preisgruppe als Kunststoff lackiert angegeben. Er sagte uns auch zu, dass es sich hierbei nicht um eine Lackierte Folie handelt.

    Manchmal denke ich...wow super Sache und manchmal bekomme ich Herzrasen, weil ich denke....wie blöd sind wir denn gewesen*stocksauer*.
     
  5. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Ein Rat, der, wie ich weiß, schwer zu beherzigen ist, bleib einfach cool. Ihr habt 2 Jahre für die Planung Zeit und sie wird letztendlich trotz deiner Bedenken schön werden. Denn es kommt nicht nur auf die Qualität der Möbel, sondern auch auf die sachgerechte Montage an.

    Ist bei eurer Kalkulation der Elektrogeräte die Dunstabzugshaube (DA) mit drin? Welchen Durchmesser hat euer derzeitiger Abzug? Moderne DA benötigen einen Durchmesser von 15 cm.

    Ich habe einmal geschoben, bin aber noch nicht so ganz zufrieden mit der Planung. Damit du sie einmal gesehen hast, stelle ich sie ein.

    Edit:
    Ich habe dir bei einer gewünschten Arbeitshöhe von 91 cm im 6-Rater geplant. Dies bedeutet eine Schubladenebene mehr.


    Beginnend planlinks, unten:
    Blende
    90er Auszug 1-1-2-2 mit 60er Kochfeld rechtsbündig aufgesetzt
    Tote Ecke
    obendrüber:
    Blende
    30er Drehtür
    60er DA (es gibt Dunstabzugshauben, die 90 cm breit sind, aber in einen 60er OS passen)
    60er OS mit Drehtür
    Blende

    planoben, ab toter Ecke:
    90er Auszug 1-1-2-2
    60er Spüle 3-3
    30er Auszug 3-3 für Müll unter der AP
    tote Ecke

    planrechts, ab toter Ecke:
    GSM
    60er Auszug 3-3 mit Innenschublade wegen Optik
    60er Drehtür tiefenreduziert auf 39 cm
    Arbeitsplatte, die in die Ecke läuft
    Ob du auch OS an diesr Wand verzichten kannst ergibt eine Stauraumplanung - einfach auf das Wort klicken -. Bei der Planung haben mir die OS nicht gefallen, deswegen haben ich sie durch ein Regal ersetzt.

    Planunten, ab AP
    175 er HS mit BO und Mikrowellenfach - Höhe wegen Kühlschrank, da ich einen Versatz nicht schön finde
    StandAlone
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 9. Sep. 2013
  6. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hallo Mela,

    mensch klasse, danke für Deinen Plan und Deine neuen Ideen*clap*. Ich sehe Du tentierst eher zu breiten Schubladen. Ich bin da noch arg am grübeln, ob bei der Landhausoptik mehr kleinere Schubladen nicht besser wären. Da die Mehrkosten von mehreren Schubladenschränken ja bei unserem Meterpreis keine Rolle spielt, muss ich mir die Vor -& Nachteile der Schrankbreite noch mal näher zu gemüte führen. Das mit den toten Ecken ist eine gute Idee, ich denke die werde ich auf jeden Fall übernehmen. Das Eck in den Du den Kühlschrank und den Ofen gestellt hast, ist jetzt leider nicht so mein Fall, da wir den KS anfangs mal dort stehen hatten und uns das nicht so gefallen hat beim reinlaufen, gleich rechts so ein kompaktes gerät stehen zu haben. Dort steht momentan die Kinderküche unserer kleinen Maus und dort passt sie eigentlich auch am besten hin. Zudem würde sich dann unsere Meteranzahl verlängern, was wiederrum Mehrkosten mit sich bringen würde.

    Die Verbreiterung der APL ist bei uns nur gegen Aufpreis möglich und das möchte ich gerne umgehen, da schon genug andere Sonderwünsche mitreinkommen. Ja die DA ist mit drin im Preis und ich hab grad mal grob gemessen (das Loch ist sehr klein ca. 10 cm) und der Aufsatz hat ca. 12,5 cm.

    Ja, ich versuche ruhig zu bleiben und mich etwas zu entspannen. Das Kind ist nun mal in den Brunnen gefallen und ich versuche nun verzweifelt, das Beste draus zu machen. Wahrscheinlich schon wieder zu verzweifelt;-), aber so bin ich leider nun mal:-[.
    Ich glaub ich kann erst wieder entspannt schlafen, wenn die kpl. Planung steht und ich eine Nacht in Ruhe drüber geschlafen habe und am nächsten morgen immer noch mit dem Plan konform laufe. Erst dann wird die küche in produktion gehen. Das jedenfall musste mein mann mir versprechen: keine hauruck-entscheidungen mehr und immer mind. eine Nacht drüber schlafen.

    Lg verena
     
  7. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    485
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hallo Verena,

    breitere Schubladen und Auszüge bringen dir mehr und flexibleren Stauraum, als schmale.

    Bei Mela's Planung würde ich den Müll unter APL mit dem Spülenschrank tauschen, da der Müll dann von 2 Seiten zugänglich wäre. Die planrechte Seite würde ich ähnlich wie in der Möbelhausplanung beginnend mit dem Stand-Alone, dann BO Hochschrank und dann hochgebaute GSP eingefasst mit rechts und links je einer Wange und einem vorgezogenen OS über dem Stand Alone (ich hoffe, du verstehst meine Idee: der OS wäre bündig mit dem nebenstehenden HS und lässt dem KS genügend Luftaustausch).

    Liebe Grüße
     
  8. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Ich habe einmal umgeplant, denn deine Argumentation kann ich verstehen.

    Bärbel, den Müll habe ich mit der Spüle getauscht, allerdings musste dafür die GSM ihren Platz mit dem Auszugsschrank tauschen. Der eingekofferte Kühlschrank hat mir an dieser Position nicht gefallen, deswegen bin ich bei der Höhe von 175 geblieben.

    Ich sellte die Planung, den Grundriss und die Bilder, die die Änderung zeigen ein.
     

    Anhänge:

  9. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Danke für die vielen Gedanken die ihr euch macht.
    Mir fällt auf, dass unser Kühlschrank höher ( ca. 1,95 m) ist.

    Mein mann meint, dass sich die Pumpe der GSM evtl. schwer tut, wenn sie so weit weg steht vom Wasseranschluss. Könnte da was dran sein?

    Grüssle Verena

    PS: wir tentieren immer mehr zu einer klassischen landhausdunszabzugshaube. Habt ihr da vor oder nachteile zum Klassischem Gewürzschränkchen oder dem offenen Abzug?
     
  10. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.522
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hallo Verena,


    bei meinem eigenen Küchenkauf sprachen die KFBs von "2 m Abstand zum Anschluß sei unproblematisch".

    Allerdings stand mein GöGa, aber Laie!!! (genauso wie Dein Mann) auf dem Standpunkt, umso weiter entfernt, um so mehr Probleme werden wohl in der Praxis auftauchen.

    Hier sind ja viele Profis im KF unterwegs, die evtl. hoffentlich zu diesem Thema Ihre Erfahrung einbringen :cool:.
     
  11. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Na, da fallen mir doch gleich mehrere Fragen ein.

    Du schreibst oben ... Korpushöhe 82 cm... das wäre ja wirklich schön. Allerdings verträgt sich das meiner Meinung nach nur schlecht mit 91 cm Arbeitshöhe, da dann bei einer 4 cm starken APL der Sockel nur noch 5 cm hoch wäre. Ich denke, 8 cm Sockelhöhe muss man schon einplanen und das ergäbe 94 cm Arbeitshöhe.

    Die Zeichnung vom Küchenstudio zeigt übrigens nur die 5-rasterige Variante, die bei Brigitte-Küchen nur einer Korpushöhe von 68,5 cm entsprechen würde. Da solltest du also unbedingt nochmal nachprüfen, welche Spezifikation da auch in eurem Vertrag steht.

    Die nächste Frage, die du ihm stellen solltest, was denn lackierter Kunststoff genau heißen soll ;-) ... ich kann mir da nur lackierte Folie vorstellen. Denn Rahmenfronten kenne ich nur als Folie oder Holzfronten, die auch lackiert sein können. Was sagt euer Vertrag diesbezüglich aus?

    Wo befindet sich der Wasseranschluss genau? ... wieviel cm von/bis aus der planoberen Ecke entfernt?

    Bei nur 10 cm Durchmesser vom Abluftloch solltet ihr euch darauf einstellen, dieses auf 15 cm zu erweitern, damit eine Dunstabzugshaube auch leistungsgerecht und leise arbeiten kann.

    Zum Angucken, wie Stauraum genutzt werden kann:
    Gerbera mit ganz vielen übertiefen Auszügen
    Stauraumnutzung von doppelkeks und die Küche dazu
    Küche von Moiree
    Küche von KerstinB und nach dem Umzug (hier kann man gut sehen, was man alles alleine in Schubladen unterbringen kann)
    Küche von Jelena
    Küche von Ulla
    Nekos Küche
    Darlas Küche
    Magnolias Küche
    Vanessas Küche
    Hemerocallis Küche
    Littlequeenies Küche
    Angelikas Küche
    Küche von atmos
    Küche von biggimaus
    Küche von Bodybiene
    Küche von Missjenny
    Küche von träumerle
    Muckelinas Küche (interessante Variante mit aufgesetzten Griffen)
    Mr. Woms (Esthers) ;-) Schreinerküche
     
  12. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Hallo Kerstin,

    ja da hast du recht, eine Maxihöhe ist bei uns nicht drin. Der Küchenhersteller bietet es zwar an und wurde uns von unserer Küchenverkäuferin auch wärmstens empfohlen, aber bei unserer Grösse (speziell meiner) viel zu ungünstig. Schade, das wäre super gewesen. Der Vertrag ist da frei von spezifikationen.

    Und auch was das Abluftrohr angeht müssen wir noch schauen, was unsere DAH für Abmessungen hat. An die Abmessungen vom Wasseranschluss komm ich leider nicht so ohne weiteres ran, mal schauen, ob mein Mann da mal messen kann.

    Unser momentaner Favorit ist die Brigitte Medley Küche in Vanille und Kernbuche APL. Laut Küchenberater ist das Kunstoff Lackiert (ohne Folie), daher auch eine Preisgruppe höher wie wir am Anfang hatten. Ich bin morgen nochmal dran um einige Details durchzugehen und zu ändern und dann kann ich evtl. weitere Pläne einstellen, wenns interessiert?
    Lg verena
     
  13. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Probier das schnippeln und so doch mal ne Zeit lang auf einem höhenverstellbaren Bügelbrett aus. Bin selbst nur 1,56 m und arbeite bequem auf 95 cm APL Höhe. Klar war es die ersten 10 Minuten ungewohnt, aber jetzt mag ich garnicht mehr weniger haben.

    Viele lehnen es erst mal gleich ab weil sie sich nur mal 5 Mnuten im Küchenstudio an so eine hohe Küche gestellt haben und es halt nur niedriger kennen.
    Mein Bügelbrett war in meiner neuen Küche mehrere Tage zu Gast bis ich meine Idealhöhe herausgefunden habe.

    Wär doch schade um das eine Raster mehr.

    LG
    Sabine
     
  14. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Îch würde die GSP hochgebaut machen, Und dann beide Hochschränke deckenhoch und über dem Stand Alone noch ein Hängeschrank in glöeicher Tiefe, der den Standalone einrahmt.

    Wenn ihr eine klassische Landhausdunstabzugshaube macht (ich gehe von einer gemauerten Optik mit Kranz aus?) würde ich auf andere Hängeschränke verzichten !
     
  15. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Ich würde es wohl so machen.

    Blende
    90cm 1-1-2-2 mit 80 cm Kochfeld und Landhaus DAH
    50cm 1-1-2-2 oder 1-1-1-3 für Gewürze und Essig/öl etc.
    45cm 3-3 für Müll
    60cm Spülenunterschrank 3-3 oben Putzreling, unten Stauraum
    Tote Ecke
    60cm 1-1-2-2
    Wange
    60cm hochgebauter GSP
    60cm BO, Micro hinter Lifttür
    StandAlone mit Hängeschrank darüber
    Wange
     

    Anhänge:

  16. Fraumuehle

    Fraumuehle Mitglied

    Seit:
    5. Sep. 2013
    Beiträge:
    7
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Ach das ist ja süss, ihr habt sogar die kinderküche eingebaut. *2daumenhoch* Voll süss.

    Der herd muss an die seitenwand, da wir nur dort eine Abluft nach draussen haben.
    die idee mit der erhöhten GSM hatten wir auch schon, aber ich verzichte wohl wegen der kinder drauf, die sollen schliesslich auch mal mithelfen können;-).

    Lg verena
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.727
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Das ist aber Mist, auf 5 Raster mit nur 68 cm Korpushöhe zu gehen. Da wäre ja Ikea die bessere Alternative.

    Welche anderen Hersteller bietet der Küchenverkäufer denn?

    @PROFIS:
    Brigitte Küchen: Front Kunststoff lackiert, aber angeblich keine lackierte Folie ... was soll das sein? Verschleierung?
     
  18. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Die 2-jährige Tochter meiner Freundin kann beim Spülmaschine einräumen mithelfen obwohl sie hochgebaut ist. Da ist zwar nur ein 2er Auszug drunter (mit 3er Front) aber wenigstens hochgebaut.
    Und deine Kinder wachsen doch soooo schnell. Willst du da wegen den paar cm die ersten Jahre den Rest der Zeit auf eine hochgestellte GSP verzichten? Wenn du "Pech" hast steht die Küche noch wenn die Kinder schon längst ausgezogen sind. ;-)

    LG
    Sabine
     
  19. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Es ist kein Problem die Abluft dorthin zu verlängern, das kann gerade bei einer Landhausküche gut mit eingearbeitet werden mit einer Abhängung oder ähnlichem. das kostet kaum etwas, dafür hast du aber weniger laufende Meter an Küchenschränken.

    Mein GSP endet bei 100cm oberkante, selbst unsere 11 MOnate neue Tochter kommt an den unteren Korb ohne Probleme zum ausräumen (auch wenn ich das so nicht will ;-) ) unsere große ( 3 1/2 Jahre) kommt an fast alles ran. Da wäre es auch nicht schlimm wenn es etwas höher wäre.
    Und selbst ddas bisschen an Erhöhung ist toll.
     
  20. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    485
    AW: Ohje...Pferd von hinten aufgezäumt! Hilfe!

    Genau meine Rede Littlequeen - eingebauter Stand-Alone und erhöhte GSP.

    Meine Kinder haben immer alles erreicht, was sie erreichen wollten (heute mit Teenagern ist das deutlich schwieriger) und auf erhöhte GSP würde in unserem Haushalt keiner mehr verzichten wollen (nicht mal Göga) - vor kurzem waren wir bei Verwandten zu Besuch, da gab es normale Unterbau GSP, Eck-Kochfeld, Müll im Eimer unten im Spülenschrank und Abtropfe an der Spüle. Da meinten meine Teenager, dass dies alles zuhause doch deutlich komfortabler sei.

    Ich habe das Alltagsgeschirr im Auszug neben der GSP und die Gläser und Kaffeebecher im Schrank direkt über der GSP - dies ist zum Ausräumen SUPER bequem ohne Gerenne, einfach nur stehen und ausräumen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Positionierung Kochfeld + Spüle (Platz hinten/vorne) Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Juli 2015
Passstücke ein paar cm nach hinten versetzt montieren? Montage-Details 26. Apr. 2014
Dunstabzugshaube mit nicht mittiger Abluftöffnung hinten... Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 17. März 2014
Gesucht: Eckspüle mit großen Ausschnitt, für die Ecke, hinten rechtwinklig Spülen und Zubehör 20. Aug. 2013
Induktionskochfeld mit geringer Tiefe (nach hinten) Einbaugeräte 14. Juli 2012
Abfallsammler für Eckspüle zum nach hinten schieben Spülen und Zubehör 30. Nov. 2011
Erfahrungswerte bei übertiefer AP: Kochfeld eher weiter hinten? Küchenmöbel 17. Dez. 2010

Diese Seite empfehlen