Offene zeitlose neue Küche für DHH

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
Hallo liebe Forumsmitglieder,
nachdem ich schon lange mitlese, möchte ich euch jetzt auch gerne um Rat zu unserer Küche fragen. Ich möchte nun gerne unsere bisherigen Planungen veröffentlichen, da ich an der ein oder anderen Stelle einfach nicht weiterkomme und von euren Vorschlägen bisher immer ganz angetan war.

Wir haben folgende funktionale Ansprüche:
· Hochgesetzter GSP (GSP soll vollintegriert sein, ich habe ihn wegen besserer Erkennbarkeit im ALNO-Planer anders eingezeichnet).
· Hochgesetzter Backofen
· Müll direkt unter APL (bisher geplant im 45cm Schrank zwischen Spüle und Herd)
· Flächenbündige Spüle und flächenbündige Kochstelle
· Genügend Arbeitsfläche


Dazu kommen dann noch folgende optische Ansprüche:
· Offene, zeitlose Küche
· Helle Hochglanzfront für Unterschränke
· Holzfarbene Seitenschränke
· Dunkle APL (Nero Impala oder Nero Assoluto)

Probleme/ Fragen:
· Da es sich bei unserem Haus um ein KfW40 Haus handelt können wir noch eine Umlufthaube verbauen. Eine leistungsfähige und leise Haube, die nicht total unser Budget sprengt habe ich leider noch nicht so Recht gefunden.
· Der Stahlpfeiler (im ALNO Plan maßgerecht eingezeichnet) soll gleichzeitig als Begrenzer für unsere Küche dienen. Damit der Durchgang komfortabel möglich ist (100cm geplant), kann die Halbinsel nur 70cm breit sein. Die Schrankaufteilung an der Halbinsel ist noch unbefriedigend.
· Den Müll direkt unter der APL habe ich in einen 2-Auszugsschrank geplant. Aus optischen Gründen bin ich dann auf der langen Seite von 2S2A-Schränken auf 1S2A-Schränke gewechselt, dabei stört mich allerdings der verschenkte Stauraum im zweiten großen Auszug. Kann man da evtl. noch eine Innenschublade einbauen?
· Welches Front-Material ist bei kleinen Kindern am besten geeignet (Lack, Acryl, Melaninharz, Glas,…)?
· Ist es sinnvoll die Unterschränke auf der langen Seite mit 75cm anstatt 60cm tiefen Schränken zu planen.

Schon einmal vorab vielen Dank für eure Mühe.

Liebe Grüße,
Tina



Checkliste zur Küchenplanung von TOIROI

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 177, 184
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 98
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Tisch für 6-8
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kein Sitzplatz in der Küche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 98
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Handrührgerät, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, viel Frisches
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meist alleine - ich (177cm)
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Zu wenig Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.069

:welcome:,
ja, man erkennt eindeutig, dass du hier schon viel gelesen hast *top*:cool:.

Die Planung finde ich soweit ok. Innenschubladen sollten in den 3-rasterigen Auszügen möglich sein, siehe z. B. Küche von biboo
899_p1060459-600x800-1329158451.jpg


Die Halbinsel hast du ja jetzt von Küchenseite und von Esszimmerseite aus mit nur 35 cm tiefen Schränken bestückt. Was willst du dort unterbringen?

Man könnte da Richtung Küche übertiefen Auszugsunterschrank setzen, der an der Rückwand mit Frontblenden verkleidet wird. Vom Essbereich dann unter die tote Ecke einen Schrank mit Drehtüren, der zu der Rückseitenverkleidung des Auszugsunterschranks Richtung paßt. Dieser Schrank in der toten Ecke kann auch normal tief sein und z. B. Innenauszüge haben.

Auf der Spülenseite würde ich 2x60er Schränke wählen, wenn du sowieso nur 1 Becken haben willst. Da sollte sich der Platz dann besser ausnutzen lassen und du brauchst nicht soviel Blende.
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Hallo Kerstin,
vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Bieten denn die meisten Hersteller Innenschubladen bei 3-rasterigen Auszügen an? Sowas habe ich ja nicht im Alnoplaner gefunden. Das Küchenstudio mit dem wir derzeit planen hat Rational und Ballerina (mein Favorit) im Programm.

Die Halbinsel hat 35cm breite Schränke, da sie ja insgesamt nur ca. 70cm breit sein soll. Tiefe Auszüge könnte ich aber noch mal probieren. Allerdings kann ich halt dann nicht mehr vom Essbereich auf die Schränke zugreifen. Bisher wollte ich da vor allem im Essbereich Wein, Sektgläser usw. unterbringen und auf der Küchenseite Vorräte.
 
Beiträge
6.855
AW: Neue Küche für DHH

Meines Wissens macht das Rational und Ballerina.
Auch wenn es konkret nicht im Programm sein sollte, so kann man das von den Herstellern so machen lassen bzw. die KFBs kaufen quasi die Einzelteile und es wird dann so montiert. (lt meines KFBs ist das nichts Außergewöhnliches)
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Cool, das klingt doch schon mal super.

Noch eine Frage zum Müll unter der APL. Was ist da eure Empfehlung bzgl. der Schrankbreite? 45, 50, 60 oder 80 cm?

Ich bin gerade am überlegen, ob ich meine Jalousienschrank durch eine Nischenrückwand und passenden Oberschrank ersetze. Gibt es Oberschränke evtl. auch in 60cm Tiefe? Und meint ihr das so ein Oberschrank mit Nischenrückwand preiswerter als ein Jalousienschrank ist?
 
Beiträge
6.855
AW: Neue Küche für DHH

Hallo,

ich persönlich würde einen relativ schmalen Schrank wählen. Mir war wichtig, dass der Biomüll allerdings oben ein relativ großes "Einwurfloch" hat, dass man wirklich bequem die Speisereste vom Teller abkratzen kann und nichts daneben fällt. Ich habe ja sogar nur einen 30er "umgebaut", allerdings mit nur einem Behälter.
Im Spülenschrank kann ja noch Grüner Punkt, Altpapier, Altglas gesammelt werden.

EDIT: Die Innenauszüge machen sicherlich heute (wenn auch evtl. als Sonderanfertigung) die meisten Hersteller.

PS: Da ich keine geteilte Front wegen der Linienführung wollte, ist mein Beispiel allerdings nicht representativ, da Sonderanfertigung.

Hier mal Beispiele für gängige Maße. Einfach den jeweiligen Auszug anklicken.
Die kann man natürlich auch alle im oberen Auszug einbauen.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
180
AW: Neue Küche für DHH

ich habe auch meinen Müll direkt unter der APL, einfach Klasse, Breite ist 60 cm,
mit 4 Eimern= 1 groper für Restmüll, 1 großer für Bürste, Reiniger, Glasreiniger und Lappen, 1 kleiner für Gemüsereste für die Hasen, 1 kleiner für bioabfall was auf den Kompost kommt, seitlich ist noch ein kleiner "Freiraum" da passt genau meine Spülmittelflasche und div. rein.

statt des Rolladenschrankes empfehle ich unbedingt ein"Ulla"schrank, schau mal bei den fertiggestellten Küchen, macht eine schöne Optik, bringt viel Stauraum und ist sicherlich günstiger und:
Lamellenputzen möchte ich nicht wirklich in der Küche
L G hemerocallis
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche für DHH

Der dunkelgrüne Eimer ist mein Biomüll in einem 45cm Auszug. Ist allerdings auch ne Sonderanfertigung - da ich oben zwei 45cm Auszüge habe und drunter einen 90cm Auszug für Vorräte :cool:
attachment.php?attachmentid=69655
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Wow bei den Müllbreiten ist ja wirklich alles dabei:cool:.

Habe jetzt mal nach so nem Ullaschrank geschaut, interessante Wortschöpfung und meinem Freund und mir würde das von der Optik her schon gefallen. Kann ich so einen Ullaschrank auch mit einer normalen Tür und Lifttür kombinieren? Wollte eigentlich in den Jalousienschrank unten den Toaster reinstellen und das geht ja ansonsten nicht mehr.

Hab mal meine derzeitige Planung angehangen. Die Halbinsel besteht jetzt aus 75er tiefen Schränken. Zwei vom Essbereich zugänglich und einer von der Küche. Der Zugang vom Esszimmer ist bewusst so geplant, da ich da Wein-, Sektgläser und die Schnapsflaschen verstauen will;-).

Noch zwei Fragen:
  • Wir wollen ja eine Hochglanzoberfläche. Welches Material ist pflegeleicht und Kindertauglich? Von Folie sind wir ja inzwischen schon abgekommen.
  • Dunstabzugshaube ist ja noch völlg offen bei uns. Hier werden immer Novy, Gutman, O+F und Berbel genannt. Die Preise haben mich etwas umgehauen, wenn ich ehrlich bin. Was mir noch fehlt ist eine Aussage bzgl. der Folgekosten (Häufigkeit Filterwechsel und Kosten). Kann dazu jemand was sagen.
Danke und Gruß,
Tina
 

Anhänge

Beiträge
6.855
AW: Neue Küche für DHH

Hallo,

klar kannst Du unten eine Klapp- oder besser noch Lifttüre machen. Oben dann Drehtüre. Es würden auch Schubladen gehen, macht aber bei Dir keinen Sinn.
Schranktypen hören nicht in der Typenliste auf, will ich damit sagen. ;-)

PS: Hast Du jetzt einen Müllschrank eingebaut? Er darf aber nicht an der Spülenzeile neben der Hochschrankwand sein, sonst würde das momentan mit dem GSP kollidieren.
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Ehrlich gesagt habe ich wirklich geglaubt, dass es nur die Schränke gibt, die man in den Typenlisten sieht.

Der Müllschrank ist der 60 er Schrank mit 2-2-Auszügen zwischen Spüle und Herd auf der langen Seite.

Noch ne doofe Frage: Was ist der Unterschied zwischen Klapp- Lifttür?

Gute Nacht,
Tina
 
Beiträge
6.855
AW: Neue Küche für DHH

Hallo Tina,

eine Lifttüre geht quasi fast parallel hoch und braucht so wenig Platz nach vorne.
Eine Klapptüre braucht einen größeren "Schwing-Winkel".

Hier eine Lifttüre
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fwww.hagenmueller-innenausbau.de%2Fgrafiken%2Fprojekt%2Ffotos%2Fk%25C3%25BCche01%2Fk%25C3%25BCche01_03_g.png&hash=12c3e2fe1eea648dfcf361ff0018a88c
 
Zuletzt bearbeitet:

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche für DHH

Generell lässt sich keine allgemeingültige Aussage über die Folgekosten von Umlufthauben aufstellen - das schwankt von €30 - €200 und auch mehr im Jahr; je nach Hersteller und System.


Es gibt regenerierbare Kohlefilter, welche nur alle paar Jahre getauscht werden dafür wohl auch sehr teuer in der Anschaffung sind, es gibt billige Einlegematten, es gibt angeblich 'Wartungsfreie' Umlufthauben ;-)

Du solltest das zu jeder in Frage kommenden Haube deshalb abklären.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.069
AW: Neue Küche für DHH

*OffTopic*

Magnolia, du bist klasse *clap* ... eine tolle Entwicklung von "ich weiß gar nicht was ein Link ist" bis zum perfekten Einbinden eines Bildes von einer anderen Seite *top**top* .... Danke, danke, dass du auch weiter so aktiv bist.
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Mmh bin noch nicht so ganz sicher, ob dieser Ullaschrank die richtige Lösung für meine Ecke ist. Cool schauts ja im ALNO-Planer schon aus, aber ob das funktional ist.

Habe im Moment gedacht unten eine Lifttür hinzumachen in der ich dann Toaster und Eierkocher verstaue und bei Bedarf rausziehen kann. Allerdings wollte ich eigentlich für meine Küche folgende Griffe verwenden

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

TOIROI

Mitglied
Beiträge
22
AW: Neue Küche für DHH

Mmh bin noch nicht so ganz sicher, ob dieser Ullaschrank die richtige Lösung für meine Ecke ist. Cool schauts ja im ALNO-Planer schon aus, aber ob das funktional ist.

Habe im Moment gedacht unten eine Lifttür hinzumachen in der ich dann Toaster und Eierkocher verstaue und bei Bedarf rausziehen kann. Allerdings wollte ich eigentlich für meine Küche folgende Griffe verwenden, aber mit diesen Griffen würde ich ja die Lifttür ja nicht wirklich gut aufmachen können.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 

Anhänge

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Neue Küche für DHH

kann man das nicht, statt mit einer Griffleiste mit push to open (manuell) lösen?

Unten Lifttür mit push to open, obendrüber Drehtür?

so plane ich, aber weiß auch noch nicht, obs geht...
 
Beiträge
6.855
AW: Neue Küche für DHH

Hallo,

da gibt es ja 2 Versionen. Manuell und Elektrisch.
Die einfache Version ist diese Geschichte mit dem Magnet.
Das würde ich aber an einer Stelle, wo man sehr oft hin muss nicht empfehlen.
Die habe ich an einer Stelle, wo ich wirklich nicht oft hin muss.
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben