offene Wohnkueche - gemeinsame Wand optisch unterteilen?

Tribune

Mitglied
Beiträge
151
HAllo,

wir werden in unserem zukuenftigen Haus die Wand zwischen Kueche/Wohnzimmer entfernen und haben dann eine offene Kueche. Wie auf dem angehaengten Grundriss ersichtlich, haben wir dann planlinks eine lange Wand, die von Kueche ins Wohnzimmer uebergeht.

Wir suchen nun nach Tipps, wie man die Wandgestaltung machen kann, dass die beiden Bereiche unterteilt sind. Wir sind noch gar nicht auf bestimmte Farben festgelegt, aber wir stellen uns in der Kueche eher einen lebhaften Farbton vor (Kontrast, da die Kueche in weiss ist, und die Bodenfliesen in Creme/beige.). z.B. gefaellt mir die Wandfarbe von Janies Kueche sehr gut. Der Wohnbereich soll aber eher warm, gemuetlich, farblich zurueckgenommen sein. Das passt ja nicht unbedingt zusammen. Ich denke, wenn man einfach die eine Farbe bis Kuechenende streicht, und daran nahtlos dann die Wohnfarbe - das kann ich mir gar nicht schoen vorstellen.

Habt ihr irgendwelche Ideen? Vielleicht eine senkrechte Holzleiste? Oder irgend ein anderes Stilelement?

Danke schonmal fuer Eure Tipps.
Tribune

- - - Aktualisiert - - -

hier noch der Grundriss

offene Wohnkueche - gemeinsame Wand optisch unterteilen? - 250748 - 2. Jun 2013 - 19:53
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: offene Wohnkueche - gemeinsame Wand optisch unterteilen?

Um so etwas sinnvoll zu betrachten, wäre es gut, wenn es wenigstens einen Grundriss der aktuellen Küchenplanung und Raumplanung Wohnbereich gäbe. Gut dazu auch eine Ansicht aus dem Alnoplaner oder so. Du hast ja auch damit schon geplant. (Das vielleicht im Planungsthread aktualisieren und hier nur die Bilder verlinken oder auf den Beitrag im Planungsthread).
 
Beiträge
151
AW: offene Wohnkueche - gemeinsame Wand optisch unterteilen?

Sorry für die späte Antwort. Das Haus ist jetzt gekauft und wir sind sehr eingespannt in die Umbauplanung. Vieles machen wir auch in Eigenleistung. Daher werden auch meine zukünftigen Antworten eher schleppend kommen, ich bitte um Entschuldigung schonmal für alle, die sich die Mühe machen, mir zu helfen.

So, hier mal ein Alno-Foto der besagten Wand. Wir tendieren im Moment dazu, diese eine lange Wand nun doch komplett in einer Farbe zu halten (haben eine nette grüne Strukturtapete auserwaehlt). Der Alno Grün-ton kommt noch nicht mal ansatzweise an das erwählte grün heran, aber die Auswahl im Küchenplaner ist halt begrenz. Die anderen Wände werden mit einer Tapete in creme-Ton aus der selben Tapetenserie. Konnte im Alno Planer aber die Wände nicht einzeln mit Farben belegen.

offene Wohnkueche - gemeinsame Wand optisch unterteilen? - 252188 - 16. Jun 2013 - 17:08
 

Ähnliche Beiträge

Oben