1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von steinhügel, 21. Feb. 2012.


  1. Hallo liebe Küchenexperten,

    ich schaue seit ein paar Tagen immer wieder in dieses Forum und komme mit meiner Küchenplanung nicht weiter. Wir werden in diesem Sommer ein EFH bauen (Bauantrag läuft) und sitzen nun an den Details. Dabei stellt sich heraus, dass es für uns scheinbar einfacher ist ein ganzes Haus zu planen als eine Küche...:rolleyes:
    Wir (mein Mann und meine beiden Jungs 4 Jahre und 4 Monate) freuen uns riesig auf den Baustart und würden nun schon gerne die weiteren Räume planen.

    Bisher waren wir in 2 Küchenstudios und haben uns Entwürfe machen lassen, wobei ich beide Male mit dem Küchenverkäufer nicht so richtig gut klargekommen bin. Ich habe das Gefühl, dass gerne in möglichst kurzer Zeit ein Standardbrei verkauft wird, aber wenn es um tolle Ideen und optische Highlights geht... da hörten dann die Beratungen auf und wir fühlten uns damit allein gelassen. Vielleicht lag es auch daran, dass wir von Anfang an gesagt haben, dass wir noch nicht unterschreiben werden, weil wir uns in Ruhe beraten lassen wollten.... wie auch immer, jetzt bin ich hier und schwer begeistert von den fertigen Küchen (habe mich heute direkt in die Küche von Darla Hood verliebt).

    Ich habe unseren EG Grundriss und einen kleineren Grundriss der Küche hochgeladen. Sie bleibt offen zum Essbereich, dieser geht direkt über in den Wohnbereich. Fenster und Anschlüsse könnten wir noch ändern. Boden wird voraussichtlich Parkett Eiche Stäbchen.
    Unsere Ideen:
    • Insel oder Halbinsel mit Kochstelle
    • SBS Kühlschrank
    • Backofen + Einbaumikrowelle in Augenhöhe
    • viel Stauraum
    • Edelstahlspüle
    • Apothekerschrank
    • Spülmaschineviele Auszüge
    • Optik: weiß mit Holz
    • viel Arbeitsfläche zum Plätzchen backen mit den Kindern...


    Der Entwurf hat mir erst gut gefallen, allerdings würde ich sehr gerne noch einen Apothekerauszug haben.
    Mir gefallen die geradlinigen Ideen ohne Oberschränke aber in dem Entwurf kommt mir alles recht beengt vor und die Küche wirkt nicht so offen und einladend.
    Als Gefrierschrankalternative kommt auch ein Gerät mit Eiswürfelfach in Frage, wobei wir im Moment ein SBS bevorzugen würden.

    So, das erstmal als Start. Ich sitze auch am Alnolplaner (vorher hatte ich den Ikea Planer), aber eigentlich schiebe ich ziellos die Schränke hin und her. :-\Ich würde mich sehr freuen, wenn ich hier Unterstützung bekomme.

    Liebe Grüße!

    Checkliste zur Küchenplanung von steinhügel


    Anzahl Personen im Haushalt
    : 4
    Davon Kinder?
    : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm
    : 190 cm, 178 cm
    Art des Gebäudes?
    : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm)
    : 140 cm glaube ich
    Fensterhöhe (in cm) : 60cm, 200 cm breit
    Raumhöhe in cm: : 250 cm
    Heizung
    : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse
    : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät?
    : Side by Side
    Kühlgerät Größe
    : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät
    : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen untenDunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen?
    : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?
    : nein
    Kochfeldart?
    : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 75 cm
    Spülenform:
    : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte
    : Einbaumikrowelle
    Küchenstil?
    : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als
    : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?
    : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche
    : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße
    : 150 cm x 90 cm (evtl. Neukauf)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Im Essbereich für Frühstück und Abendessen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?
    :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?
    : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?
    : Getränkekisten, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?
    : Hauswirtschaftsraum, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw)
    : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?
    : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?
    : mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?
    : Unsere bisherige Küche haben wir selbst aufgebaut, es waren 114 Pakete, die zusammenschraubt werden mussten. Vieles ist schief, falsch geplant und der Raum ist dunkel und klein. Haben nur eine Durchreiche zum Essbereich und deshalb möchte ich nun alles hell und offen.
    Preisvorstellung (Budget)
    : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21. Feb. 2012
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    :welcome:
    hier im Planungsforum. Schöne Vorstellung und interessante Planung *kiss* Die Vermassungen vom Gesamtgrundriss kann ich leider nicht entziffern - bitte nochmal grösser einstellen; bei einer offenen Küche ist es sinnvoll im Alnoplaner den Küchengrundriss inkl. Essplatz und angrenzenden Räumen anzulegen.

    Die Antwort findest Du bei Alnohilfe - Kapitel 3:
    Alnohilfe Kapitel 3


    ARBEITSHÖHE ermitteln:

    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    - maximale Höhe ist Oberkante Beckenknochen.
    Sobald man die Schultern hochzieht ist es zu hoch; wenn man sich vorbeugt zu niedrig.
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    Von einem Apothekerschrank raten wir ab.
    Apotheker versus Schrank mit Innenauszügen:
    Bei einem Apotheker wird sehr viel Platz vergeudet durch die Aufwändige Mechanik, welche unterhalb & oberhalb & hinter den Körben sehr viel Platz frisst; ausserdem sind die Körbe in einen grossen Abstand zueinander, damit man den Inhalt über die Reling heben kann. Ein Apo hat i.d.R 5 Ebenen; ein Schrank mit Innenauszügen bis zu 8 Ebenen.

    und noch hier
    Apothekerschrank

    Lies mal über tote Ecken und deren Vorzüge :

    Tote Ecken gute Ecken

    Warum soll es ein SbS werden? Was versprecht ihr euch von dem?

    Die Grosszügigkeit wird durch die Halbinsel beschnitten; versuche es mal mit einem U oder einer Freistehenden Insel ;-)
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Apotheker ist ja noch nicht enthalten .. sollte man sich nach Vanessas Ausführungen auch sparen.

    Leider kann man die aktuelle Küchenplanung kaum erkennen, also Schrankbreiten und Arten, Korpushöhen usw. Ich sehe allerdings wenig Platz zwischen Spüle und Kochfeld, was eigentlich die Hauptarbeitsfläche ist, mind. ein Eckkarrussell (==> Tote Ecken gute Ecken)

    Aus der Checkliste:

    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190 cm, 178 cm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : mit Gästen

    Wer kocht nun wieviel?
     
  4. AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Hallo liebes Küchenforum! Leider war ich ein paar Monate raus, wir sind noch immer nicht mit dem Bau angefangen weil das Bauamt unfassbar blöd und langsam ist und noch keine Genehmigung erteilt hat... aber das ist eine andere Geschichte.
    Durch den Verzug (und unseren 2. Sohn), bin ich also in der Küchenplanung bisher nicht wirklich weitergekommen. Ich würde so gerne meine Traumküche haben, nur fehlen mir noch Ideen. Für den Elektriker sollen wir nun die Anschlüsse angeben, die wir in der Küche haben wollen, weshalb ich nun wieder weitermachen möchte. Sohn ist in der KiTa, Baubeginn voraussichtlich März 2013 - also wieder etwas mehr Luft für die Planerei!
    Habe hier auch noch einen Termin in einem Alma Studio (wurde mir von Freunden empfohlen), die kamen hier aber nicht sooo gut weg was Design und Ideen angeht, und gerade DAS finde ich doch so spannend!
    Ich packe gleich nochmal unseren EG Gesamtgrundriss ins Album und hoffe man kann die Zahlen erkennen.
    Zu den letzten Fragen: Ich werde wohl die meiste Zeit kochen, auf den Apotheker kann ich verzichten, Arbeitshöhe prüfe ich nochmal, aber viel wichtiger ist mir erstmal die grundsätzliche Aufteilung.
    Bin nicht mehr sicher ob ein SBS nicht den Raum "kaputt" macht (wir möchten halt gerne einen "Eiswürfelspender"), ob die Kochstelle auf die Insel muss oder doch lieber an die Seite. Sitzplätze an der Insel sind auch ein Gedanke und eigentlich habe ich auch überlegt die Küche Richtung Essplatz zu vergrössern und den Tisch weiter Richtung Glasanbau zu schieben. Ich kann mir das alles so schlecht vorstellen... Hilfe!
    Wie mache ich weiter? Ziellos Schränke rücken macht glaube ich wenig Sinn, oder?
    LG!
     

    Anhänge:

  5. AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Sorry, mit den Anhängen muss ich wohl noch üben. Wichtig ist die EG Datei.
     
  6. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Besser als "in das Album packen" ist das Hochladen in den Thread.
    Niemand findet dein Album auf die schnelle, und die allerwenigsten
    gehen dann suchen;-)
    Direkt über dem textfeld findest Du ein Symbol "Büroklammer"
    Dann öffnet sich eine Seite "Anhänge verwalten" , meist nur unten in der Stausleiste deines browsers.
    Dort auf "Hochladen/durchsuchen/hochladen, dann auf Datei an Cursorposition einfügen...

    *winke*
    Samy
     
  7. AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Danke! Also hier mein EG Grundriss:
     

    Anhänge:

    • EG.pdf
      Dateigröße:
      2,7 MB
      Aufrufe:
      54
  8. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.844
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Ich hab mal den Alnogrundriss erstellt und gebe ihn zum Planen frei...
     

    Anhänge:

  9. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Hallo Steinhügel,
    seit ich deinen Grundriss gesehen habe, frage ich mich ob nicht ein Zugang von der Küche aus zum HWR sinnvoll wäre. Warum hat der HWR 2 Außentüren. Die Tür neben dem Hauseingang würde ich als Fenster machen.
     
  10. AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Hallo! Über eine zusätzliche Tür habe ich auch schon nachgedacht, jedoch finde ich es dann zu unruhig und da im HWR auch Wäsche gemacht wird, dort ein Ausgussbecken ist und es die "Dreckschleuse" für uns und die Kinder sein soll fand ich diese Türenkonstellation sinnvoller. Ausserdem würde mir in der Küche die Fläche fehlen (und ich finde die Küche eh schon nicht so groß). Die 2. Tür aus Carport für einen kurzen Weg für die Getränkekisten, die im HWR stehen sollen und die Tür nach draussen um dort Wäsche aufzuhängen, in den Garten zu kommen.
    Erste Variante war statt Tür aus Carport eine Tür in den Carportanbau zu setzen - fanden es aber so besser. ;-/

    War gerade 2,5 Std. Küche planen und mir brummt der Kopf. Ich habe leider kein Bild mitbekommen, habe aber versucht es im Alno Planer nachzubauen. Ein paar Dinge habe ich nicht hinbekommen, deshalb hier noch die Erläuterungen:

    Ich fange mal "von links" an: Die Wand zw. Flur und Küche wird bei dieser Variante ein Stück in die Küche reingezogen, damit man nicht von der Seite auf die Schränke schaut. Könnte man ja vielleicht nett mit Tafellack gestalten?
    Ein SBS passt dann direkt dahinter, würden wir selbst kaufen da im Küchenstudio zu teuer. Daneben folgt ein Apothekerschrank in 40 cm Breite (gibt es so schmale Versionen auch einfach nur mit Auszügen?), dann der Backofen im Hochschrank mit Platz im Schrank darüber für die Mikrowelle. Daneben in der Ecke ein vorgezogenes "Rolladenregal" (darunter ist dann eine tote Ecke). In dem Regal Platz für Toaster und Kaffeemaschine, also auch Stromanschlüsse). Dann folgt ein Unterschrank mit Auszügen (ich weiß die Breite leider nicht mehr), dann der Herd (60 cm Platte) in einem 90 er Schrank mit Dunstabzugshaube (Edelstahl/Glas). Daneben dann wieder ein Unterschrank, dann der Eckschrank mit 1/2 Karussell, dann die Spülmaschine, ein Unterschrank für die Spüle mit Müllsammelstation und dann gehts um die Ecke mit einem 80 cm Auszugsschrank und einem schrägen 40 cm Apotheker. Die Arbeitsplatte auf der "Halbinsel" wird breiter gemacht und steht zum Essbereich 30 cm über mit Platz für 2 Tresenhocker. Von der Seite aus gibt es einen "versteckten Krabbelschrank" mit 60 cm Breite.

    Front: weiß, Arbeitsplatte: Nussblock (Kunststoff), Fliesenspiegel: Glas in grau mit Grünstich

    Vorgeschlagene Geräte:

    [h=5]Geschirrspüler: Miele G 4285 SCVi XXL[/h]Spüle: Franke Argos G Einbauspüle AGX 611 G
    Dunstabzugshaube: Franke Glass Linear FGL 905 XS
    Ofen: Siemens hb23ab520


    SBS: schauen wir selbst

    Arbeitshöhe: 93 cm

    Versteht Ihr was? :'(

    So, Meinungen? Ideen?

    LG!
     

    Anhänge:

  11. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Offene Küchengestaltung für Neubau EFH

    Okay,
    mit der Tür war nur so ein Gedanke.

    Die Planung des KFB *kfb* finde ich nicht richtig durchdacht. Warum einen Eckschrank mit nur 2 Ebenen, wenn du in einem Unterschrank 4 Ebenen haben kannst?
    Folgdens Bild hierzu, und das bei einem nur 60 cm breiten US:

    Den Platz für einen oder 2 Sitzplätze an der Halbinsel sehe ich nicht.
    Für die Essecke benötigt du 3 m in der Tiefe, damit man bequem am Tisch sitzen kann und jemand vorbeigehen. Zusätzlich muss ja auch noch Platz für das Öffnen der Balkontüren einkalkuliert werden.

    Und warum überhaupt noch diesen zusätzlichen Sitzplatz, wo doch der Tisch direkt dabei steht.

    Ich bin von der Halbinsel-Version nicht überzeugt, habe sie dir aber einmal geschoben.

    Beginnend planrechts (nach Conny's Grundriss)
    SbS mit 90 cm Breite und 175 cm Höhe geplant und eingekoffert obendrüber Einbauschrank
    Blende
    50er Vorrat mit Innenauszügen
    60er BO mit Fach für Mikrowelle
    tote Ecke mitAufsatzschrank - klick mal auf Ullaschrank, oder nur Regale

    planunten:
    90er Auszug 1-1-2-2
    80er Auszug 1-1-2-2 - 75er Kochfeld mittig über die 2 Schränke - warum auf einmal 60er Kochfeld?
    40er Auszug für Müll unter der Arbeitsplatte, untendrunter für Höheres
    tote Ecke
    eine der toten Ecken um 0,5 cm verschmälert

    planlinks:
    80er Auszug 1-1-2-2
    60 Spüle mit 1 Becken und Abtropfe
    tote Ecke in Übertiefe

    Halbinsel
    Zum Essecke hin Schrank eingeschoben
    40er Schrank in Übertiefe 1-1-2-2
    SpüMa
    Blende

    So bleiben 90 - 95 cm frei als Durchgang. Knapp!

    Noch eine Frage, wie soll die Abluft nach außen geführt werden. Der Herd befindet sich ja an einer Innenwand.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 22. Okt. 2012
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Herausforderung: Offene Küche im Reihenendhaus mit Kochblock Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2016
Offene Küche mit Halbinsel in Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2016
Status offen offener Wohnessbereich mit Küche, schwieriger Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Status offen Offene Küche in Neubau DHH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Offene 6 qm Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen