1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von friedsa, 23. März 2010.

  1. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7

    Liebe Gemeinde,

    ich habe schon eine Weile das Forum als stiller Mitleser begleitet, nun möchte ich gerne unsere Küchenplanung zur Diskussion stellen. Da wir mit unserer Küchenplanung etwas hinter den Baufortschritt zurückliegen und in den nächsten Wochen unseren Küchenkauf zu einen guten Ende bringen möchten, bin ich an eurer Mithilfe sehr interessiert.

    Bisher haben wir zwei Angebote eingeholt.
    Die erste Planung habe ich mit hochgeladen. Es handelt sich hierbei um eine Eggersmann (Programm 105 Como hochglänzend, Frontfarbe 1 148 camé glänzend, Frontausführung 101 Kunststoff/Softkante gerade, PG 1

    Preis komplett (incl. Geräte): 11300€
    Bisher ausgewählte bzw. vorgeschlagene Geräte:
    Deckenhaube NOVY Zen D 7500 (1.950€) alternativ PURE´LINE D830 + Umluft-Set von NOVY (für 1700€) Alternativ Geschirrspüler Neff SV 65 T 629€; Kühlschrank Bauknecht KIS38A51 989€; Kochfeld Juno JHD 68200 X 829€; Ofen Siemens HB 33 AU 540 589€

    Ein weiteres Angebot haben wir uns für eine Schüller C2 (Gala, Lack-Magnolia PG 5) eingeholt. Änderung zur Eggersmannplanung (keine Lifttüren sondern normale Türen wie links und rechts).

    Kostenpunkt Küche C2 verhandelt: 5000 €; Geräte (ohne Haube, Armatur und Spülbecken); Setpreis 2800 € (Siemens HB 33AU540; Siemens SN 66N051EU; Juno JCG 94185; Juno JHD 68210C – ohne Deckenhaube)

    Die Arbeitsplatte und Wange (Nero Assoluto, 4 cm) wird separat vom Steinmetz geliefert (2492 € incl. Einbau und Ausschnitte).

    Da die Maße schlecht vom Grundriss ablesbar sind, nochmal die wichtigsten Maßketten im Einzelnen: Küchenbreite: 3,06; Wand rechts klein: 0,70; Durchgang 1,01; Wand recht groß: 1,70, Wand links bis Fenster 2,515

    Die Möblierung der Küche im Grundriss könnt ihr vergessen, die hat der Architekt als Platzhalter eingezeichnet. Den Trockenbau der auf der Küchenplanung angedeutet ist, wird bei Installation der NOVY Zen natürlich nicht erstellt.

    Mich würde interessieren wie ihr die Planung findet und welche Änderungen ihr vorschlagt. Außerdem würde ich gern wissen, ob sich der Aufpreis für eine Eggersmannküche zu der Schüller C2 lohnen würde und wie Ihr allgemein das Preisniveau beurteilt (Eggersmann Acrylfront PG 1 und Schüller C2 Gala Lackfront PG5) und welche Front Ihr favorisieren würdet.


    Ich hoffe, ihr könnt uns etwas bei unserer Kaufentscheidung unterstützen.

    Im Voraus vielen Dank,
    Sascha
     

    Anhänge:

  2. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    In meinem ( 2008er ;D ) Katalog ist Acryl in Preisgruppe2 und heisst Toronto. PG 1 ist Como und Melaminharz ggf. auch glänzender Schichtstoff.

    Mal sehn was racer dazu sagt.

    Ansonsten puristische Küche. Ich frag mich immer nur, wo lassen die Leute den Kaffeeautomat und all das andere Zeug.
     
  3. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Hallo Cooki,
    noch den vielen besuchen im Küchenstudio habe ich wohl etwas durcheinander gebraucht -Front ist Como (glänzend) also wohl Melaminharz. Das Angebot von Schüller ist eine Lackfront. Deshalb möchte ich euch auch bitten mir eine Empfehlung zur Auswahl der Fronten zugeben.
    Neben den Backofen könnte man ggf. noch einen Kaffeeautomat vorsehen – leider ist aber unser Budget begrenzt, so dass die Kaffeemaschine wohl vorerst auf der Kochinsel stehen muss. Wir fanden aber die Lösung mit der komplett zugebauten Wand bezüglich des Stauraums als optimal für unsere Zwecke.
    Gruß,
    Sascha
     
  4. Gabi2211

    Gabi2211 Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Ich find die Küche schön, frage mich aber ob ihr wirklich genug Arbeitsfläche habt? Nicht nur um was abzustellen sondern auch zum vorbereiten usw.
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Da gibt es ja 2 m am Stück rückseitig dem Kochfeld. ( ohne Kaffeautmat gerechnet ) ;-)
     
  6. Gabi2211

    Gabi2211 Mitglied

    Seit:
    3. Jan. 2010
    Beiträge:
    266
    Ort:
    bei Heidelberg
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Naja, aber was schnippeln und dann um die Insel laufen? Ich weiß nicht ... mir wäre das zu wenig Platz zwischen Spüle und Kochfeld
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Mir auch, wenn ich die Gerätschaften abziehe. Ich gehe mal davon aus, dass hier nicht all zuviel gekocht wird, mag mich aber auch irren.

    Sascha, wie sind denn Eure Kochgewohnheiten? :-)
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Hallo Sascha,
    da schließe ich mich mal an. Zum Arbeiten finde ich die Aufteilung nicht so günstig. Wo ist eigentlich die Spüma? In der Hochschrankwand? Dann würde ich sie dort auf jeden Fall auch hochbauen ;D;D (hat jemand etwas anderes erwartet :cool:)
     
  9. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Vielen Dank für eure ersten Meinungen. Unsere Kochaktionen beschränken sich zu meist auf das Wochenende, aber dann wird auch „richtig“ gekocht. In den nächsten Jahren wird sich das wahrscheinlich steigern, da wir gerade erst glückliche Eltern geworden sind.
    Der Geschirrspüler ist unter dem Backofen vorgesehen, der Kühlschrank im linken äußeren Schrank. Wir haben natürlich auch überlegt, ob die Arbeitsfläche ausreicht – man hat auf der anderen Seite der Insel eine große Fläche zum schnippeln – wenn mal die ganze Familie mit helfen sollte. Vielleicht habt aber trotzdem eine bessere Idee.

    Grüße,
    Sascha
     
  10. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Die Como Schichtstoff glänzend ist eine ursolide Front, (ich habe als grifflose Küche das gleiche Modell zu Haus)

    Guter Tipp: Am besten zu reinigen sind die Fronten mit Glasreiniger)

    Die Front ist extrem schlagfest und sehr sehr lange nachlieferbar, ohne das es zu Farbveränderungen kommt. (Kleinkindergeeignet)

    Zudem sind bei eggersmann die Griffleisten im gleichen Material und Farbton gearbeitet.

    mfg

    Racer
     
  11. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Die Fläche zwischen Kochfeld und Spüle ist in der Tat nicht sehr groß. 80 bis 90 cm sollten es eigentlich schon sein.

    Wenn Ihr jedoch nur am Wochenende kocht und das dann auch gleich immer mit mindestens 2 Personen dann kann natürlich jeder eine Seite der Insel nutzen. Und das was der eine von der anderen Seite braucht, kommuniziert man.. um sich die Wege zu sparen..

    mfg

    Racer
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Hallo Sascha

    Sind die Fenster fix? (wie weit ist der Bau?) der Schlauch hinter der Treppe ist wohl ein HWR? Abstell? Speis? Putzraum? (habt ihr eine gedeckte, windgeschützte Terrasse eingeplant?)

    Stauraum habt ihr ja kräftig eingeplant in der Küche... braucht ihr den auch wirklich in der Menge? die Frage ist, ob man nicht bei zwei Hochschränken noch ein Stück APL einplant (evt. mit Rolladen) um dahinter Kaffemaschiene, Küchenmaschine, Flaschchensterilisator / Wärmer, Wasserkocher, Blender für Breichen etc. versteckt ;-)

    Wie gross soll den euer Esstisch werden?
     

    Anhänge:

  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    ... und den Kühlschrank würde ich eher in der rechten Hälfte der Hochschrankwand platzieren. Dann muss man nicht immer in die äußerste Ecke der Küche, wenn man vom Tisch aus etwas aus dem Kühlschrank braucht oder zu Zweit arbeitend einer von der Inselrückseite etwas braucht.
     
  14. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    ohne Keller *w00t* na da kann sich dann wenigstens kein neuer Plunder ansammeln .... - die Garage hat immerhin eine ordentliche Grösse, da kann man ein paar Getränkekisten zwischenlagern und in einem Schrank evt. auch noch anderen Klimbim, Gartengeräte wollen ja auch irgendwo schlafen ;D
     
  16. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Hallo Kerstin,
    der Kühlschrank kann natürlich links oder rechts in der Hochschrankwand platziert werden. Unsere Idee war es – im rechten Teil der Hochschrankwand das Geschirr zu verstauen und somit hätte man einen kurzen Weg zum Essbereich.
    Der Geschirrspüler könnte auch neben dem Backofen angeordnet werden - ich weiß nur nicht ob das so sinnvoll wäre – vielleicht kannst du mir einen Tipp geben.
    VG Sascha
     
  17. friedsa

    friedsa Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    7
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann


    Hallo Racer

    danke für deine Einschätzung. Kannst du mir eine Empfehlung geben, für welchen Hersteller wir uns entscheiden sollen - Schüller C2 Gala oder Eggersmann Como Schichtstoff. Der Mehrpreis der Eggersmannküche beträgt ca. 1700€ - lohnt sich diese Investition oder sollen wir zur Lackfront der Schüllerküche (ist lt. Aussage der Küchenverkäufer die hochwertigere Front) greifen.
    VG Sascha
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    ;-) das kommt auf eure Präferenzen an: Schichtstoff ist extrem robust und solide und sieht im Zweifel in 20 Jahren noch aus wie heute; Lack ist eleganter .. hat aber schnell mal nen Hick und neuert dementsprechend schneller...

    jetzt kommts drauf an wie wild Ihr und eure Kinder seid
     
  19. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Hallo,

    ich bin da sicherlich sehr voreingenommen. Ich denke aber, dass die bessere Technik hinter der Front die eggersmann Küche doch langlebiger macht und somit der Mehrpreis durchaus gerechtfertigt ist.

    Lack Hochglanz ist halt nicht so schlagfest, gerade bei kleinen Kindern bleiben Macken nun mal nicht aus. Der Glanzgrad ist zwar höher, aber die Optik verkommt halt mit den ersten Macken, dann nützt auch die schönste Oberfläche nichts mehr...

    da die Küche entsprechend gut funktionieren soll, sollte bei der Entscheidung sicherlich auch die Technik hinter den Fronten mit berücksichtigt werden. Zumal Du irgendetwas von einer Fneulifttürfront vor einem der Hochschränke gesprochen hast. So etwas bekommt Du bei uns natürlich gefertigt. Ob Schüller Dir das so auch baut, mag ich nun erst einmal bezweifeln. Auch bei den Geräten (in den Hochschränken) werden bei eggersmann keine Höhenausgleichsblenden verbaut, sondern die Fronten werden auf Maß passend zu den gewünschten Einbaugeräten gebaut.

    Wie gesagt, ich bin da sicherlich ziemlich voreingenommen, aber ich denke, die übrigen Experten werden mir bei vielen genannten Punkten sicherlich zustimmen.

    mfg

    Racer
     
  20. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: offene Küche – Schüller C2 versus Eggersmann

    Die Schüller ist ein gutes Produkt, aber besser und individueller kann es Eggersmann. Da hat racer Recht.*top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Herausforderung: Offene Küche im Reihenendhaus mit Kochblock Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2016
Offene Küche mit Halbinsel in Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2016
Status offen offener Wohnessbereich mit Küche, schwieriger Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Status offen Offene Küche in Neubau DHH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Offene 6 qm Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016
Offener Küchen-, Wohn,- Essbereich. Optik Bodenbeläge Teilaspekte zur Küchenplanung 27. Okt. 2016
Status offen Halb-offene L-Küche mit Trennwand zum Essbereich Küchenplanung im Planungs-Board 23. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen