Küchenplanung Offene Küche mit Insel, sinnvolle Anordnung

Sidonius

Mitglied

Beiträge
15
Offene Küche mit Insel, sinnvolle Anordnung

Guten Tag liebe Forumsteilnehmer,
wir müssen vor Fertigstellung unserer Wohnung die Planung der Küche abschliessen.
Wir haben im Anhang eine erste Planungsidee zu Papier gebracht, wären aber für Hinweise dankbar.
Wir sind für alle Ideen offen, ergonomisches Arbeiten und viel Stauraum mit vorwiegend Auszügen (auch in den Hohen Schränken) ist uns jedoch wichtig.
Es soll eine moderne Küche werden.
Abzug soll neben oder im Kochfeld eingebaut werden.

Vielen Dank und viele Grüße
Si

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 163, 173
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 88

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 105
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 274
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Dampfgarer mit Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Frühstück

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer), Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Menüs, Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: 1 1/2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Bio/Restmüll ungetrennt

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ballerina , Siematic
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Miele
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Viel Stauraum, viel Arbeitsfläche
Preisvorstellung (Budget): 50.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Ansicht1.jpg
    Ansicht1.jpg
    47,5 KB · Aufrufe: 147
  • Ansicht2.jpg
    Ansicht2.jpg
    46,4 KB · Aufrufe: 135
  • Ansicht3.jpg
    Ansicht3.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 131
  • Ansicht4.jpg
    Ansicht4.jpg
    71,8 KB · Aufrufe: 142
  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    87,8 KB · Aufrufe: 147
  • Baugrundris Küche nur schematisch.jpg
    Baugrundris Küche nur schematisch.jpg
    283,5 KB · Aufrufe: 153

Anonymaus

Mitglied

Beiträge
276
Ich würde es eher so machen, kann aber keine Maße in deinen Plan Rauslesen also erstmal nur grob skizziert. Deine geplante Fitnessküche mit ständig um die Halbinsel rumlaufen finde ich nicht so praktisch.
 

Anhänge

  • 1638311419164422739266918969470.jpg
    1638311419164422739266918969470.jpg
    50,5 KB · Aufrufe: 62

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.160
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

€50k und dann ein Solo KS in der Ecke? in der Checkliste schreibst du Einbau-KS.

Du schreibst überstehende AP, im KFB Plan sehe ich davon nichts.

Habt ihr die Arbeitshöhe getestet? erscheint mir etwas zu niedrig für die kleinere Person.

Wie groß soll der Esstisch werden und wo soll er wie stehen? vielleicht kannst du das mal grob im Etagenplan einzeichnen.

Bitte stelle die KFB Planung als pdf Datei ein, man kann die Maße nicht lesen. Anhand des Etagenplans kann ich auch nicht erkennen, wie lang das Wandstück planunten ab Schacht ist. 145cm?

Wie breit ist der gesamte Raum an der breitesten Stelle?

ach ja, schon wieder eine neue Küche? hast doch erst letzter Jahr eine Neue gekauft oder irre ich mich?
 
Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
2.212
Für 50 K darfst du deutlich mehr an Kreativität erwarten. Bei diesem Budget würde ich dir empfehlen ein Alternativ Angebot bei Eggersmann zu machen. Dann hast du ein guten Vergleich.

Zur Planung selbst. Eine Insel sehe ich im offenen Raum eigentlich als Alternativlos an. Es ist optisch deutlich moderner, bietet die größte Bewegungsfreiheit und ist sehr kommunikativ insbesondere im Familienalltag. @Anonymaus hat schon einen guten Vorschlag gemacht. Auf die Feinplanung und Details kommt es an.

Die Hängeschränke sind über die ganze Planung verstreut und wirken sehr klobig. Mit Hängeschränke würde ich eher sparsam umgehen. Dann lieber einen Hochschrank mehr und nur ein Board als Deko, ist deutlich moderner.

Bei den Geräten würde ich dir von zwei mal Dampf abraten. Nimm am besten einen Dampfbackoben mit Festwasseranschluss und einen normalen Backofen mit Pyrolyse . Bei dieser Kombi hast du alle Möglichkeiten und den geringsten Reinigungsaufwand. Miele ist da schon gut. Gaggenau würde ich bei dem Budget prüfen, weil Gaggenau einfach sehr gute Geräte hat.

Welche Arbeitsplatte wollt ihr? Stein oder Keramik sind sehr schön. In diesem Fall braucht ihr keine Abtropfe und könnt eine weniger auffällige Spüle nehmen.

Kühlschrank würde ich auf jeden Fall integrieren, wenn ihr mit dem Fassungsvolumen auskommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sidonius

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
15
Vielen Dank!
Das sind sehr gute Hinweise/ Ideen.
Das bringt uns in eine gute Richtung.
Wir hatten uns Anfangs nur auf den KFB verlassen und noch keine eigenen Gedanken gemacht, aus Zeitgründen. Wir werden jetzt nochmals sprechen und dann die Varianten einstellen.
Herzlichen Dank für die schnellen Rückmeldungen.
Si
 

charli

Mitglied

Beiträge
407
Wie lang ist der Raum insgesamt ohne die Schräge gemessen (rote Linie)? Auf dem Grundriss kann ich die Zahlen nicht entziffern.

Zum gemeinsamen kochen ist in dem Plan nicht genug Platz, da wäre eine Lösung mit Insel, wie in #2 viel besser.
Aber dafür muss der Esstisch weiter nach links, deshalb die Frage, ob dann noch genug Platz für das Wohnzimmer ist.

Bildschirmfoto 2021-12-01 um 15.16.01.jpg
 

Sidonius

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
15
Guten Morgen,
ich muss mit Dir PDF senden lassen, wegen der Maße. Dann schreibe ich alle Antworten dazu.
Ich warte auf Rückruf KFB.
Viele Grüße
Si
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.160
Wohnort
Perth, Australien
kannst du nicht wenigstens schreiben wie groß der Tisch wird, wo er stehen soll und in den Plan, den du oben eingestellt hast reinzeichnen. Man kann eine Küche in einem Allraum nicht separat betrachten ohne zu wissen, wo was sonst noch steht. Es werden sonst Vorschläge gemacht, die räumlich nicht machbar sind, weil ihr einen riesigen Tisch zB stellen wollt.
 

Sidonius

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
15
Der Tisch ist nur vom Bauträger als Beispiel eingezeichnet gewesen. Wir haben noch nichts geplant und passen uns der Küche an. Die Insel sollte 120cm x min. 250cm groß werden.
Der Tisch wird dann für 6 Personen ca. 1x2 m etwa groß.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
17.160
Wohnort
Perth, Australien
das weiß ich, was der bauträger eingezeichent hat.

Ein Tisch 100x200 für 8 braucht min 280 x 380cm Platz. Ab Tischkante min 90cm bis zu Möbel oder Wand. Zeichne das mal ein.

Von welcher Insel sprichst du? wie ausgerichtet? Dies ist ein Mitmachforum, da muss etwas mehr von deiner Seite kommen als wie 2 Sätze. Dein Eingangspost ist auch kurz gehalten. Andere malen und zeigen x eigene Vorschläge, die man dann diskutieren kann. Wir wissen nicht, was euch wichtig ist außer der Optik oder was ihr wollt.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
1.345
Wohnort
Oberfranken
Hm, es fehlen leider viele Informationen und Maße für eine ordentliche Planung. Ich glaube @Anonymaus stellt sich das etwa so vor:

k2.jpgk1.jpg

Die Insel ist jetzt mit 2,4 x 1,20 m eingezeichnet. Die kann aber auch 3 m werden und dann könnte auch das Spülbecken mit drauf. Die hohen Geräteschränke habe ich einfach an die Vorderkante Schacht vorgezogen und mit Trockenbau zugemacht. Wofür ist eigentlich dieser üppige Schacht da mitten in der Küche gedacht? Kann der nicht kleiner werden oder woanders hin?

Mit 3 m Insel könnte das auch so aussehen.

k4.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben