Warten # Offene Küche in Neubau, alles muss geplant werden ...

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
@Nörgli

Du hast doch schon die Sockelfüsse von So-tech verbaut, oder? Werden die verschraubt statt gesteckt wie die Metod? Falls ja, welche Schrauben hast du genommen?

Sockelfüße
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.768
Wohnort
Berlin
Die Unterteile werden festgeschraubt und dann die Beine reingeschraubt. Du musst dich einmal entscheiden, wie tief (und so, dass du nicht mit den vorgebohrten Löchern kollidierst), und dann einfach vier Schrauben rein. Wir haben drauf gedachtet, dass die Seitenteile vom Korpus mit gestützt werden, analog zu den METOD-Beinen.

sotech.png


Man kann die Beine außerdem von innen verstellen, sofern man vorher dafür entsprechende Löcher in den Korpus bohrt. Bei 5cm Sockelhöhe war das super praktisch - daher überall hinten nun Löcher in den Schränken, aber sind ja eh Auszüge drunter. Du hast ja keine Arbeitshöhe angegeben, gehe aber mal davon aus, dass du eher höhere Füße nimmst und dir diesen Schritt daher sparen kannst. ;-)
 

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Vielen Dank für die prompte Rückmeldung.

Konkrete Höhe muss ich noch mal ausprobieren, aber höher als Metod angedacht.
 

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Man kommt ja zu nix mehr ... Stand der Dinge:

Siemens Spülmaschine ist schon da, Kühlschrank ist nun auch bestellt. Eigentlich sollte der auch ein Siemens werden, aber der Bosch war 185€ billiger und bis auf die Edelstahlblende beim Bedienfeld und andere Typo auf den Auszügen absolut baugleich. Daher Bosch genommen.

Beim Kochfeld überlege ich noch: Siemens EX675LXC1E iQ700 oder Bosch PXX675DC1E Serie 8. Scheinen auch beide ziemlich baugleich zu sein, allerdings hat das Siemens zwei Dual-Light-Slider, also einen Temperaturregler je Seite, Bosch nur einen für beide. Siemens dafür 100€ mehr.

Backofen ist so ein Thema:

Eingeplant ist Platz für zwei, einer mit Dampf sowie einer mit Mikrowelle. Fragt sich, ob man bzw. ich das wirklich braucht?

Zu 85% denke ich, dass einer reicht. Ausgesucht habe ich aktuell: BOSCH Dampfbackofen Serie 8 HSG636B oder Siemens HS636GDS2 iQ700. Dann halt keine Mikro.

Ausstattung und Preis liegt gleich auf, Optik bin ich noch unentschieden. Wie gesagt, war ich eigentlich immer so bissl auf Siemens eingeschossen, aber der ganz schwarze Bosch ist schon sehr chic ...

Freu mich immer über feedback und auch falls jemand Erfahrung mit den Kochfeldern bzw. den Öfen hat.


 

Anhänge

  • Siemens_Bosch_BO.jpeg
    Siemens_Bosch_BO.jpeg
    219,2 KB · Aufrufe: 57
  • Siemens_Bosch_Herd.jpeg
    Siemens_Bosch_Herd.jpeg
    141,6 KB · Aufrufe: 62
  • Siemens_Bosch_Kuehl.jpeg
    Siemens_Bosch_Kuehl.jpeg
    66,8 KB · Aufrufe: 60

isabella

Mitglied

Beiträge
13.668
Schön, ein Lebenszeichen von Dir zu finden! Du weißt schon, in diesem Fall entscheiden Optik und Bedienkonzept, wäre natürlich praktisch, die Teile in Echt zu sehen... kann leider nicht wirklich helfen, meine Geräte sind mindestens eine Generation älter und es hat sich schon was getan. Beim BO mag ich das Siemens -Bedienkonzept, das finde ich intuitiv.
 

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Bedienung Kochfeld von Bosch gibt es bei Youtube ein Video. Erscheint ganz logisch, man muss halt schauen, da passiert auch im Video "Fehlgriff", dass man das richtige Kochfeld angewählt hat vor Temperaturauswahl. Da könnte Siemens mit 2 Slidern Vorteile bieten.

Bedienung BO werden sich wohl ebenfalls nicht allzu viel nehmen, steckt ja die gleiche Technik dahinter.

Also mehr Optikfrage und im Kontext auch, ob man Kochfeld und Backofen von unterschiedlichen Anbietern will. Ist so ne kleine Idiotie: Einerseits preist man, dass man bei Ikea frei bei der Gerätewahl ist, aber alle Anbieter durchgemischt will man dann auch nicht ;-)

Noch zur Technik: Bis auf die Mikrowellenfunktion haben die Dampfbacköfen doch soweit alles drauf, was Stand der Technik ist. Oder?


PS. Liefertermin Kühlschrank wurde eben bestätigt :-)
 

isabella

Mitglied

Beiträge
13.668
Bei den BSH -Dampfbacköfen ist die Emaillierung empfindlich, man muss echt darauf achten, dass es immer nach der Nutzung penibel abgetrocknet ist, ansonsten kann es Rost geben. Ansonsten bin ich da auch nicht up-to-date...
 

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Dieses Schmankerl wollt ich schon die ganze Zeit teilen:

Links der Katalog 19/20 und die Platzierung der Auszüge habe ich mal in der Stauraumplanung übernommen, bis mir der Gedanke kam, ob sich das mit den Scharnieren der Tür aufgeht.

Ich tippe mal auf Nein, weshalb im Katalog 20/21 (rechts) das Bild überarbeitet wurde. Ein Hoch auf die Bildbearbeitung *lol
 

Anhänge

  • Vgl_Kataloge.JPG
    Vgl_Kataloge.JPG
    929,7 KB · Aufrufe: 124

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Sodele, bin nun in einem dieser sehr großen Möbelhäuser gewesen um E-Geräte zu schauen. Den Bosch , den ich im Auge habe, hatten sie sogar da, leider nicht angeschlossen. Aber andere von Bosch und Siemens konnte man ausprobieren.

Denke, es wird der Bosch, Kochfeld von Siemens. Bissl Sorge bereiten mir noch die Berichte über Rost in den Öfen. Wobei ich den Ofen ja nicht exzessiv nutzen werde, daher hoffe ich, das geht sich aus, wenn man ihn sorgfältig abtrocknet.

Ein anderer Punkt ist dafür variabel geworden, wenn ich nur einen BO nehme, nämlich die Aufteilung der Türen in der HS-Wand. Die Optionen:

1. Statt dem zweiten BO eine Tür, eventuell in Tafellack als Memoboard.

2. Statt dem zweiten BO eine hohe Tür wie Kühlschrank.

3. Wie 2. aber BO links statt rechts
 

Anhänge

  • pari_HS1020_Tafel_links.jpeg
    pari_HS1020_Tafel_links.jpeg
    95,4 KB · Aufrufe: 53
  • pari_HS1020_120er_links.jpeg
    pari_HS1020_120er_links.jpeg
    94,8 KB · Aufrufe: 55
  • pari_HS1020_120er_rechts.jpeg
    pari_HS1020_120er_rechts.jpeg
    95,3 KB · Aufrufe: 55

pari79

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
1.206
Herzlichen Dank für die prompte Rückmeldung. Sehr witzig, im Zuge des Trends zu möglichst griff- und fugenlos hätte ich gedacht, die Tafelidee fällt durch.

(Richtig geil wäre natürlich, wenn man eine schwarze Glasfront passend zum Ofen bekäme. Sozusagen Perfektionismus Endstufe *lol)
 

isabella

Mitglied

Beiträge
13.668
Einseitig lackiertes Glas kannst Du im gewünschten Maß bestellen. Schau mal bei myspiegel.de oder glas-selection.de
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben