1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Offene Küche im Haus zur Miete

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von kristinaisa, 12. Feb. 2012.

  1. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16

    Hallo Küchenfreunde,

    wir planen für unseren baldigen Umszug in eine Doppelhaushälfte zur Miete eine offene Küche. Deswegen wollen wir auch eine Ikea Küche anschaffen, aber gerne hochwertige Geräte kaufen. Die kann man ja mitnehmen.

    ICh bin gespannt auf eure Anregungen. Es war nicht ganz einfach die ALNOs auf IKEA zu bringen.

    Schönen Abend
    Kristina


    Checkliste zur Küchenplanung von kristinaisa

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170-180
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200mal100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Morgens Kaffetrinken, schnell mal Brotzeit, bei einem Glas Wein anderen beim Kochen zusehen
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 86
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Allesschneider, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche und einmal monatlich Menü
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : zu zweit und mit Gästen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : mehr Arbeitsfläche unabhängiges Arbeiten ohne sich zu stören
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    :welcome:
    hier im Planungsboard. Sicherlich hast du Was wir benötigen gelesen. Und eigentlich sollte dir auch aufgefallen sein, dass dein Versuch eines Alnogrundrisses deiner Planung nur ein graues Bild wiedergibt. Das passiert schon mal mit Windows 7. In unserer Alnohilfe haben wir dazu ein Kapitel Screenshots , damit man trotzdem einen Alnogrundriss als Bild erzeugen kann.

    Desweiteren wäre ein vermaßter Grundriss der Küche und bei offenen Küchen auch sinnvollerweiser ein Grundriss des Geschosses hilfreich.

    Selbst bei Ikea mit der Korpushöhe 70 cm bekommt man eine höhere Arbeitshöhe als 86 cm oder ist das eure wirkliche Wunschhöhe?
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben.

    EDIT:
    Was habt ihr denn mit den Ikea-Möbeln vor, wenn ihr wieder umziehen solltet?
     
  3. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Sorry...muss das mit dem Grundriss wohl anders machen. war schon happy das mit Ctrl-Alt-S hingekriegt zu haben. Du hast vollkommen recht 70+16+APL macht mehr als 86 Arbeitshöhe: muss wohl am Ende eher zwischen 91 (haben wir jetzt, kam mir immer gut vor) und 95 sein (Arm anwinkeln und messen). Die IKEA Küche kann ich zur Not verbrennen. Spass bei Seite: es ist irgendwie komisch bei einem Mietobjekt mehr Geld in die Hand zu nehmen.

    Ich habe das KPL (GRiffe unbekannt) und die Grundrisse jetzt erneuert.

    Gute NAcht
    Kristina
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Danke ...auf jeden Fall mal ein Lob für die perfekte Anlage des Geschosses.*clap*

    Was mir gleich auffällt ... der Abstand Spüle/Kochfeld ist hier sehr groß.

    Was ich definitiv weiß, die 120er Eckschränke, noch dazu mit den Halbkarrussel von Ikea, solltest du aus der Planung rausschmeißen ;-). Was würdest du dort unterbringen wollen?

    Ziel müßte es sein, soviel wie möglich von den 80er Auszugsunterschränken unterzubringen.

    Sollen die Hochschränke irgendwie Sichtschutz für die Spüle bringen? Wo ist die GSP?

    Welche Ikea-Front und -APL schwebt euch denn vor?
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Ich verstehe, dass man bei einer Mietwohnung nicht soviel Geld investieren will. Aber: nichts gegen Ikea... lasse Dir dennoch zudem ein Angebot von einem preisgünstigen Hersteller beim Küchenhändler machen.

    Bei meiner vorletzten Küche war Ikea nur um 600 Euro günstiger als das Angebot einer ordentlichen Küchenmarke. Und letztere bot mehr Komfort und Möglichkeiten als Ikea.
     
  6. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Morgen,

    die Küche soll hochglanz weiss sein (Abstrakt) und eine weisse oder hellgraue APL kriegen. Bei IKEA gefällt mit dir Acryl mit der Alukante (Personlig) oder ein Quarzsandstein. Die Steinplatte gibt uns die Möglichkeit das Spülbecken unterzubauen, was schön wäre. Mein Plan ist alles fertig zu planen, dann beide Platten ausrechnen zu lassen und dann zu entscheiden.

    Mir gefallen auch die grifflosen Varianten, aber wohin mit den Geschirrtüchern? Wir hier ja häufig diskutiert. Sie auf eine Stange in einen 30 Schrank zu geben, ist mir zu umständlich ein Geschirrtuch muss schnell zur Verfügung stehen.

    Genauso mache ich es auch mit dem Vergleich zu anderen Küchenherstellern. Steht mal der Holzplan, dann werde ich auch Küchenstudios um Angebote bitten. Das sind nämlich echt viele Möbel! Mein Mann und ich haben zwar immer Spaß am basteln, aber wenn der Preisunterschied gering ist, dann nehme ich eine eine Markenküche und lass sie mir aufbauen.

    @Bettina: Die halbhohen Hochschränke müssen irgendwo unterkommen und sollen Kühlschrank und BO/DG beherbergen. Im Moment sind alle Anschlüsse beim Spülbecken, können aber verlegt werden. Die Spülmaschine habe ich planrechts zwischen die 120 Eckschränke gestellt. Wegen der DAH kann KF nicht überall sein. Wir haben auch schon das G andersherum geplant und das KF auf die Insel gegeben, aber das war nicht so gut. Die Insel ist gute Arbeistfläche, wenn es ums Schnippeln und vorbereiten geht, Teigausrollen usw. Da ist es schade diese durch das Kochfeld zu belegen.

    Jetzt zu den Eckschränken: ich würde Töpfe und Pfannen lagern. Bis jetzt fehlt mir der Mut, tote Ecken zu planen. Aber ihr könnt ruhig mal Argumente liefern. Ich finde dies Auszüge von IKEA eh etwas windig und die Türen gehen irgendwie nicht richtig auf.

    In unserer jetzigen Küche haben wir die Pfannen aufgehängt. Das Stapeln ist immer blöd für die Beschichtungen. Aber die neue Küche soll etwas aufgeräumter wirken bzw. es fehlt die richtige Stelle zum Aufhängen.

    So jetzt mal los zur Arbeit. Einen schönen Tag noch!
    Kristina
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Ich habe mal etwas umgestellt.

    Ich fände es schöner, die Hochschränke nicht in Sichtachse der Fenster zu haben und außerdem vom Flur den kurzen Weg in die Küche zu haben.

    Jetzt alles ohne spezielle Eckschränke, dafür mit 80er Auszugsunterschränken.

    Neben den Hochschränken z. B. Platz für den Allesschneider, über der toten Ecke bei den Fenstern die Küchenmaschine und vorne an der Halbinsel der KVA.

    Spülenseite .. 40er für Müll unter der APL, Spülenschrank, GSP.

    Hier können jetzt bequem 2 Leute rechts und links der Spüle stehen und jeder kommt doch mal kurz ans Wasser ran, wenn noch etwas abzuspülen ist. Eine dritte Person hat Platz am Kochfeld.

    Bei Umluft, dem Wunsch nach sonst guten Geräten und der jetzt geplanten Nähe des Kochfeldes zum Fenster würde ich wohl bei Budgetknappheit am ehesten auf die DAH verzichten.

    An der Halbinsel von Esszimmerseite aus noch ein 60er Unterschrank, der z. T. von hinten in die tote Ecke geschoben ist. Könnte Innenauszüge haben, das bietet Ikea ja auch.

    Vermutlich paßt es bei Ikea nicht mit den Hochschränken, die ich gewählt habe. Die habe ich nämlich etwas höher gewählt, damit Kühlschrank und die Heißgeräte in etwas bequemere Höhen kommen.

    Auf der planrechten Seite ist zwischen den beiden 80ern eine ca. 13 bis 14 cm breite Blende verplant. Für ein 90er Kochfeld kann dann in dem einen 80er Schrank die Seitenwand oben in der Mitte etwas ausgeschnitten werden, damit das Kochfeld paßt. Bei einem anderen Küchenhersteller könnte man 90er und 80er Auszugsunterschrank an der Seite verwenden.
     

    Anhänge:

  8. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Abend und vielen Dank für deinen Vorschlag. Genauso haben wir begonnen mit unserer Planung, denn der Architekt hat auch einen Deckenauslass für die DAH über der jetzt von dir geplanten Halbinsel verlegen lassen.

    So schön es auch sein mag auf der Insel zu kochen, es bleibt wenig Fläche neben dem 90er Kochfeld übrig, man verschenkt die besonders große Fläche und verhängt mit einer DAH ebenfalls den Blick auf die Fensterecke. Vielleicht kehren wir zu dieser Variante zurück?

    Übrigens: das Budget ist nur Holz OHNE Geräte. Sonst kämen wir ja gar nicht klar!

    Irgendwie müssen die Hängeschränke wieder rein. Ich hole gerne mein Geschirr aus einer Schublade, aber Tassen oder Gläser, kleine Schälchen...die will ich lieber oben haben.

    Jetzt muss ich die Idee erst mal wäzen und dann weiterplanen.

    Gute Nacht
    KRistina
     
  9. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Das Kochfeld habe ich an der Wand gelassen. Ich halte nämlich eine Arbeitshalb-/Anrichte/Buffethalbinsel auch für besser.

    Sag das doch gleich, dass die 10 Tsd nur für Möbel sind;-). Dann kann man ja auch mal einen Hersteller mit 6 Rastern planen.


    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]
    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.
    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Ballerina, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.
     
  10. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Zu der Frage mit den Geschirrtüchern, ich habe meine über der Stange vom BO hängen ;-)
     
  11. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Der Griff vom Backofen! Gar nicht blöd. Der ist lang genug, da hängt es nicht so im Weg, versperrt keine unteren Schubladen oder so. Danke für den Tipp!
     
  12. littlequeen

    littlequeen Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2011
    Beiträge:
    2.758
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Hat sich aus der Praxis ergeben ;-) also beim BO darauf achten das der Griff Handtuchgeeignet ist :-) DAS ist doch mal ein Suchkriterium
    *foehn*

    Ich hab einen mit einem klassischen Stangengriff ohne Mittelstrebe, da geht das super
     
  13. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Morgen,

    gestern Abend haben wir die entgültige Zusage für das Haus erhalten!*w00t* Jetzt müssen wir schnell machen, denn am 01. April ziehen wir um. Ich bin moralisch schon drauf eingestellt, mit dem Campinkocher dazu stehen bis die Küche dann endlich da ist.

    Meine Frage jetzt: kann jemand einen guten Laden in München empfehlen, wo man viele Küchengeräte ansehen kann und gute Beratung erhält?

    Vielen Dank
    Kristina
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.995
    Ort:
    München
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Schon mal bei Asmo in Unterhaching gewesen?
     
  15. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Morgen,

    es wird keine IKEA Küche. Was hat uns überzeugt? Höhere Planungsflexibilität: mehr Korpusbreiten erhältlich. Und der höhrere Korpus: da geht mehr rein! Wir haben ein Angebot für Schüller und warten auf ein Angebot für Häcker. Ich bin ja mal gespannt.

    Gruß
    Kristina
     
  16. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Schüller & Häcker gibt es beide sowohl im 5er, als auch mit 6er-Raster und hohem Korpus! also das Angebot genau prüfen.

    Das sind beides gute Hersteller.
     
  17. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Danke für diesen Hinweis.

    Ich war jedoch durch das Forums Studium so gut vorbereitet bei unseren Terminen, dass ich die hohen Korpi ausdrücklich verlangt habe. Vom Küchen Neuling zum Voll Profi in einer Woche dank Küchenforum!
     
  18. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    *kiss*
     
  19. kristinaisa

    kristinaisa Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    16
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Morgen,

    ich habe drei Grafiken angehängt, wie die Küche zum jetzigen Zeitpunkt geplant ist. Könnt ihr bitte Feedback geben? Es ist ein 6er Raster, die meisten Schränke sind 1-2-3 geplant, ein hoher Vorratsschrank mit Innenauszügen, und an der Theke ein 60er Schrank mit Innenauzügen.

    Danke
    Kristina
     

    Anhänge:

  20. Andreas86

    Andreas86 Spezialist

    Seit:
    13. Nov. 2011
    Beiträge:
    65
    Ort:
    86...
    AW: Offene Küche im Haus zur Miete

    Guten Morgen Kristina,

    bei der 1-2-3 Aufteilung kannst du die Vorteile des 6-rastrigen Korpus nicht voll nutzen. Ich würde 1-1-2-2 vorziehen, außer Ihr habt viele hohe Gegenstände die sonst keinen Platz finden würden. Gleiches gilt auch für den 3-3 unter dem Kochfeld. Eine feinere Einteilung ist zwar ein bisschen teurer, aber bei eurem Budget mehr als machbar.


    Grüße

    Andreas
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Montag um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Herausforderung: Offene Küche im Reihenendhaus mit Kochblock Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2016
Offene Küche mit Halbinsel in Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2016
Status offen offener Wohnessbereich mit Küche, schwieriger Grundriss Küchenplanung im Planungs-Board 3. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Status offen Offene Küche in Neubau DHH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Offene 6 qm Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 31. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen