1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von cheshirecat, 1. Apr. 2014.

  1. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6

    Hallo liebe Küchenplaner,

    ich lese jetzt schon einige Zeit mit und versuche mich in die Untiefen der Küchenplanung einzuarbeiten. Und heute versuche mich an meinem ersten Entwurf. Ich bin sehr gespannt auf eure Kommentare! :-)

    Wir - mein Liebster und ich - werden im Dezember / Januar in unser neues Häuschen einziehen und habe uns für eine offene Küche entschieden. Wir wollten die Küche, als Herz des Hauses einfach nicht so abgeschieden positionieren, sondern eben da wo das Leben ist.

    Nun hoffe ich, dass diese von mir "erdachte" Halbinsellösung so funktioniert. Um den Blick in das Wohnzimmer und auf die Gäste nicht zu versperren, würde ich statt der hier verplanten DAH gerne die Deckenhaube "|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|" von Gutmann einbauen lassen. Da bin ich natürlich besonders an eurer Meinung interessiert.

    Außerdem muss in der Küche leider auch die Waschmaschine (vollintegriert) untergebracht werden.

    Auf der Rückseite der Halbinsel hätte ich gerne zwei Weinregal und 3 verkürzte Schränke. (Hier wusste ich leider nicht, wie ich diese in ALNO darstelle, dewegen sind die einfach reingerückt :-[)

    So, nun hoffe ich das alle Dateien da sind, die Checkliste vollständig ist und ihr auch sonst alle Details habt.
    Ich bin ultra-gespannt auf eure Kommentare, Verbesserungsvorschläge, Meinungen und Tipps... *bravwart*:cool:

    Viele Grüße
    cheshire
    Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285349 -  von cheshirecat - Blick vom Fenster.jpg Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285349 -  von cheshirecat - Blick aus Wohnzimmer.jpg Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285349 -  von cheshirecat - Blick aus Flur.jpg Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285349 -  von cheshirecat - Erdgeschoss.jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von cheshirecat

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 176 / 174
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90? (Bodentiefe Fenster, ein Flügel fest)
    Fensterhöhe (in cm) : 180
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Backofen etc. hochgebaut? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Backofen
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : kein Tisch
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : gar nicht
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Küchenmaschine, Brotbehälter
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Bunt gemischt, asiatisch, indisch, italienisch. Irgendwie alles... am Wochenende gerne größer.
    Hin- und wieder auch für mehr als 6 Personen
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meist zu zweit, sonst auch zu mehreren.
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Zu wenig Arbeitsfläche.
    Viele Sachen stehen offen rum. z.B. Tee, Bräter, Schüsseln.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : -
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : -
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.843
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Hallo Cheshirecat, herzlich Willkommen hier im Küchenforum! :welcome:

    Das Inselchen ist für eine Kochinsel leider viel zu klein... *rose* Wenn es unbedingt eine Insel sein muss, dann sollte es eine Arbeitsinsel werden. Das ist beim Kochen mit Gästen auch ganz nett, wenn man sich gegenüber stehen kann. Ansonsten wäre eine übertiefe Zeile auch ganz nett.

    Das die WMS mit in die Küche muss, ist natürlich unschön, hatte ich in meiner neuen Küche auch. Die raubt leider ganz schön Stauraum... Wäre es möglich an der gegenüber liegenden Wand einen Anschluss dafür zu legen?

    Das Fenster in der Küche, hat das 90cm Brüstungshöhe oder ist es bodentief? Du hast in der Checkliste beide Möglichkeiten benannt.

    Es fehlt leider noch ein genau vermaßter Grundriss. Bei offenen Räumen, möglichst vom gesamten Raum.
     
  3. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Hey Conny,

    vielen Dank erstmal für das herzliche Willkommen! :-)

    Ich versuche mal alle Frage zu beantworten:
    -Kochinsel
    > Wie schade, ich hatte es schon vermutet. Und wenn ich noch etwas mehr Tiefe gebe? Also etwas weiter ins Wohnzimmer rein gehe? Auch nicht?
    > Du meinst also, lieber linke Zeile überbreit und dann da das Kochfeld hin?

    -WmS / Wasseranschluss rechts
    > Ist leider laut Bauträger nicht möglich... Das ist der Nachteil am RMH. *skeptisch*

    -Fenster /Brüstungshöhe
    > Da habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Wir haben Bodentiefe Fenster, linke Scheibe durchgehend, rechte Seite lässt sich die obere Hälfte normal öffnen

    -bemaßter Grundriss
    > kann ich leider noch nicht liefern, die Bauleitung ist noch dabei. Wunsch der Projektleitung war allerdings, möglichst schnell den Leitungsplan vom Küchenbauer zu besorgen. Deswegen bin ich schon so eifrig. :-[

    Viele Grüße
    cheshire
     
  4. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Willkommen!

    Persönlich ist mir eine Wama in der Küche immer die letzte Lösung, wenn es sich vermeiden lässt. Wäsche können Kochgeruch aufnehmen und das liegt mir weniger.

    Ihr habt auch einen OG, gibt es da zB im Hauptbad (nehme ich an, dass es bei Euch dort wird) dort keine Platz, wo Ihr Wama und evtl. Trockner daneben od oben drauf zu unterbringen? Ich zB habe absichtlich bei uns einen Wäscheraum im OG = unser Schlafgeschoss, neben unserem dortigen Hauptbad geplant, damit ich keine Kilos Wäsche über die Treppen drauf u drunter tragen muss. Außerdem stehen die Maschinen dort am Ort des Geschehens, wo Leute sich umziehen. Dies für Euch zur Überlegung.

    Oder oft sehe ich, dass Wama in den Keller gestellt wird. Habt Ihr diese. Möglichkeit?

    Ohne Wama gewinnt sieht mehr Platz in der Küche.

    Viel Erfolg mit der Küchenplanung!
    H-C
     
  5. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.843
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    HC, ich hab meine Wäsche fast 20 Jahre lang in der Küche gewaschen, ich kann dir versichern, dass sie keine Kochgerüche angenommen hat, das ist wirklich quatsch was du geschrieben hast. *rose* Ansonsten gebe ich dir Recht, wenn sich irgendwo ein anderer Platz finden lässt, wäre es von Vorteil, ansonsten ist es wie es ist.

    Cheshire, hast du auch keine ungefähren Maße vom Gesamtraum?
     
  6. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.301
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    H.-C. die Wäsche ist in der Waschmaschine hinter einer wasserdichten Tür. Wie soll die da Kochgerüche annehmen? Und ich glaube nicht das sie nach dem Waschen da lange in der Küche rum steht.
    Natürlich ist es nicht ideal die Wama mit in der Küche zu haben, aber wenn es sich nicht ändern lässt....

    Also das Kochfeld auf dem Stummel find ich auch unpraktisch. Die Insel tiefer machen ist auch nicht die Lösung. Es fehlt an der Breite.
    Ich würde auch das Kochfeld an die Wand legen.

    LG
    Sabine
     
  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.843
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Ich hab zunächst mal die Inselvariante überarbeitet.... Ohne die Maße des Gesamtraumes, habe ich aber leichte Schwierigkeiten, mich in diesen Raum gedanklich einzufinden...

    Verplant habe ich...

    - Blende
    - GSP
    - 60er Spülenschrank
    - 30er MUPL
    - WMS
    - 80er Kochfeldschrank im Raster 1-1-2-2
    - 40er U-Schrank im Raster 1-1-2-2
    - tote Ecke
    - 100er U-Schrank im Raster 1-1-2-2
    - Wange

    - Flaschenregal
    - 90er Raumteiler
    - 45er U-Schrank mit Innenauszügen, zum wiederbeleben der toten Ecke
    - Flaschenregal
    - Blende

    Hochschränke

    - Trockenbau
    - BO-Hochschrank
    - Standalone
    - Hochschrank mit Innenauszügen
    - Blende oder Trockenbau
     

    Anhänge:

  8. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Hallo Zusammen,

    vielen Dank für eure Ideen.

    Leider bekommen wir die Wama nirgendwo im Haus sonst unter - das Bad ist zu klein, Haustechnikraum zu voll und der Abstellraum hat leider keinen Wasseranschluss. Damit muss ich leider leben - sonst hätte es keine offene Küche gegeben. :'(

    Maße hatte ich in der Küche_Maßstab.pdf "eingezeichnet. Breite ist 2,7m, zur Verfügung stehende Länge ist 4m. Der gesamte Raum im EG, also mit Wohnzimmer hinten dran, ist 6m breit und 10,3m lang.

    Soweit nur kurz von der Arbeit, nachher mehr...

    Viele Grüße
    Cheshire
     
  9. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Vll stellst Du hier mal Deine komplette Grundrisspläne aller Etagen ein und die Experten hier geben Dir schon. Ideen, wo Du die Wama noch woanders sinnvoller hinstellen kannst.

    Handelt es sich um Neubau? Wenn ja muss man doch normalerweise Bauträger mitteilen können, wo Mona Wasseranschluss braucht. Wasseranschluss im Abstellraum im KG geht auch, wenn man dem Bauträger sagt. Oder das OG Bad umgestalten. In welchem Baustadium ist dann Eur RH? Ich wohnte auch in einem RH und wir konnten schon bestimmte Sonderwünsche einbringen u ein Wasseranschluss kostet auch nicht zu viel.

    Viel Erfolg mit dem neuen Heim!
    H-C
     
  10. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    @H-C, bei Reihenhäusern kannst du davon ausgehen, dass sich mittig jeweils das Abwasser befindet, was bei den meisten Verlegearbeiten das größere Problem darstellt.
    Und ohne Keller kriegt man das Abwasser nicht mal eben in die Mitte des Hauses verlegt, diese Häuser sind nun mal nur bezahlbar, weil sie schnell und ohne viele Änderungen hoch gezogen werden können (wohnen selber in einem ERH von ähnlicher Größe und das sind auch die Bäder selten größer, als unbedingt nötig).
    Da ein HWR (HA) mit Heizung eingeplant ist, gehe ich mal davon aus, dass kein Keller vorhanden ist.

    Ich persönlich mag die *Inselchen* nicht, bin gute 12 Jahre um so eine rum gelaufen und außer Ablageplatz war sie zu nix nütze;-).
    Deswegen mal 70-er Übertiefe (oder im Zweifelsfall die APL nur so weit wie möglich vor gezogen, wie das Fenster es zulässt)
    Ich finde dann kommt auch das bodentiefe Fenster der Küchenseite viel besser zur Wirkung.
    Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285480 -  von Angelika95 - cheshire-1-1.jpg

    Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285480 -  von Angelika95 - cheshire-1-2.jpg

    Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285480 -  von Angelika95 - cheshire-1-3.jpg
    Als Geschirrschrank kann man natürlich auch einen Schrank aus dem *Wohnzimmerprogramm* nehmen, das verbindet dann die Räume auch ganz gut.
     

    Anhänge:

  11. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Wenn alles so ist wie Angelika beschrieb, dann ist es tatsächlich Wama wohin anders zu versetzen. Aber mit den gesamten Grundrissplänen können die Planungsexpertinnen mehr helfen, die optimalste Planung aus dem gesamten Bau zu gestalten. Wir haben bei unserem vorherigen RMH auch viele Änderungs- und Sonderwünsche reingebracht und die auch realisiert bekommen. Aber zugegeben waren damals meine Schiemu u Mann hauptsächlich damit beschäftigt, weil die mehr Erfahrung und Ahnung von Bau hatten als ich und das Haus auch zum Bewohnen mit Schwiemu damals gedacht war.

    LG, H-C
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Wenn euer Bauleiter so schnell den Küchenplan haben will, dann soll er doch bitte mal die Fensterseite planunten vermaßen. Der Wandteil planrechts vom Fenster sieht, wenn überhaupt, nur nach knapp 60 cm aus.

    Auch Wandlänge rechts bis zur Türzarge wäre interessant, denn die könnt ihr doch auch nicht zustellen - oder? Wobei ich schon überlegen würde, ob man diese Tür nicht einfach spart. Wenn ihr morgens runterkommt, landet ihr eh vor der Ess/Wohnzimmertür, dann kann man auch da durchgehen zur Küche.

    Und mit den Einkäufen ... da sage ich mal, so viel weiter ist es nun auch nicht.

    Im Flur kannst du dafür den Platz nutzen, und noch weniger tiefe Schränke links stellen. Wenn man es geschickt macht, könnte man sogar das Türloch der Küche für einen tieferen Schrank nutzen.

    Also, mal ran mit einem ordentlich vermaßtem Grundriss ;-)
     
  13. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Einen wunderschönen Tag in die Runde,

    mh, ich seh schon: Dat wird nichts mit dem Inselchen. Der Plan von Angelika95 war ein Augenöffner. *rose*Vielen Dank! Eine lange Diskussion und Planerei mit dem Liebsten folgte gestern Abend. Aber Ihr habt uns überzeugt - zweizeilig ist besser. Und die Idee mit dem Geschirrschrank war ja der absolute Hammer, dass passt total gut... *kiss*

    Wir hoffen jetzt, dass unsere Bauleitung zügig mit dem bemaßten Plan rüber kommt, gerade an den Fenstern ist da ja kritisch.

    @ KerstinB: Die Wand planrechts bis zur Tür (diese ohne Zarge, quasi nur geputzter Durchgang) ist 2m lang. Ich hbae etwas Sorge, dass sowohl Flur als auch Küche zu schlauchig wirken, wenn es da keinen Durchlass gibt. Das muss ich mir nochmal durch den Kopf gehen lassen...

    Die Pläne vom Rest des Hauses habe ich huete morgen natrülich fein auf dem Esstisch liegen lassen. Die lade ich nachher hoch. Aber ich vermute stark, dass sich kein anderer Platz für die WaMa finden lässt.

    Viele liebe Grüße
    Cheshire
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Ich weiß ja nicht, ob noch Kinder geplant sind. Wenn ja, dann seid ihr auf jeden Fall auch dankbar über jeden Platz, den ihr noch im Flur habt für Schuhe, Jacken usw.

    Und ja, ein vermaßter Plan .. hurra ;-)
     
  15. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Wie ja erwähnt, haben wir auch ein Reihenhaus und haben die Tür zum Wohnzimmer zu gemacht, weil man dadurch im Sitzeckenbereich einmal eine Stellwand mehr hat und eine ruhige Ecke (planrechts) und die Küchentür durch eine Glasschiebetür ersetzt die im Flur lang läuft, bringt zumindest optisch mehr Großzügigkeit ;-) und das Türblatt steht nicht ewig im Weg.
    Der Flur ist lang und schmal und wird dann wohl auch der Stauraum (Jacken, Schuhe) ehr flach gehalten werden müssen, dafür aber über die Länge.
    Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285542 -  von Angelika95 - Erdgeschoss.jpg
    Unsere Treppen laufen anders herum, so ist im Flur planoben noch Platz für einen richtig großen Garderobenschrank entstanden.
     
  16. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Hmm, Wohnzimmertür zu, das ist ja auch mal ne Idee... Da muss ich meinen Kopf erstmal drum wickeln.

    Hier jetzt die beiden anderen Etagen.
     

    Anhänge:

    • Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285556 -  von cheshirecat - DG.jpg
      DG.jpg
      Dateigröße:
      36,4 KB
      Aufrufe:
      164
    • Thema: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH - 285556 -  von cheshirecat - 1OG.jpg
      1OG.jpg
      Dateigröße:
      33,7 KB
      Aufrufe:
      138
  17. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Das ist ja chic mit den Dachterrassen!
    Ich habe mal ausprobiert, ob man Waschbecke und WC enger zusammen rücken kann, damit dann die WAMA in die Ecke kann, aber das wird einfach zu eng, die Situationen, wo es nett ist, wenn das Waschbecken dicht am WC sind, sind ja meist nicht so häufig (zum Glück :cool:).
    Allerdings würde ich Waschbecken und WC noch tauschen, dann fällt der 1. Blick nicht gleich auf die Schüssel ;-)
     
  18. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Wama im OG:
    - Geht es mit Anschlüssen im Abstellraum OG?
    -Das. Kinderzimmer ist ja großzügig. Größer als Elternschlafzimmer. Je nach dem wieviele Kinder Ihr plant oder wie Ihr die Zimmer verteilen möchtet, kann man da vll noch Wäscheraum reinquetschen od evtl. Abstellraum dafür erweitern, um Wama unterzubringen.
    - Planoben von der gezeichneten Badewanne, falls es mit der Tür noch passt.
    Insgesamt ist der gesamte Hausplanung doch ganz gut.
    LG. H-C
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.699
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Hmm, mir fällt da gleich etwas ganz anderes ein:

    [​IMG]

    und dann das DG:
    [​IMG]

    Wollt ihr den Dachbereich auch als Familiy-Studio = Wohnraum = Rückzugsbereich nutzen?

    Schon mal folgendes überlegt, wenn Wasser an der Wand planlinks verlegt werden kann, den Kochbereich ganz nach planoben Richtung Gartenterrasse zu legen, Essbereich im Mittelbereich und an Stelle der Küche eher eine Art Medienraum, PC-Raum mit Waschmaschinenecke etc.?


    Dann hat man im Sommer alles aus der Küche auch gleich beim Garten usw.?

    EDIT:
    Vermaßter Grundriss vom EG fehlt aber immer noch ;-) .. es kommt insbesondere auf die Vermaßung der Fensterfront an.
     
  20. cheshirecat

    cheshirecat Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2014
    Beiträge:
    6
    AW: Offen, aber schmal. Ideenfindung für Neubau-Küche im RMH

    Guten Morgen!

    In dem "Family-Studio" wollen wir unser Schlafzimmer mit Leseecke unterbringen. Das als "Kinder" bezeichnete Zimmer wird unser Arbeits- und Musikzimmer. "Eltern" bleibt erst mal Gästezimmer (und hoffentlich wird es kein Rumpelzimmer!).

    Nochmal der HInweis zum vermaßten Grundriss: Ich hab leider noch keinen! Aber nach Rücksprache mit der Projektleitung hoffen wir auf "bald"... :-\;-)

    Viele liebe Grüße
    cheshirecat
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen U-Küche mit offenem Durchgang in schmaler DHH Küchenplanung im Planungs-Board 11. Mai 2016
Schmale Küche mit Sitzplatz in offener Küche (ca. 7qm) Küchenplanung im Planungs-Board 22. Sep. 2014
schmale, halboffene Küche Küchenplanung im Planungs-Board 28. Jan. 2014
Schmale offene Küche in Neubau - noch nicht viel festgelegt Küchenplanung im Planungs-Board 21. Juni 2013
Offene U Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board Gestern um 15:19 Uhr
Neubau DHH offene Küche G-Form Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 23:00 Uhr
Herausforderung: Offene Küche im Reihenendhaus mit Kochblock Küchenplanung im Planungs-Board 24. Nov. 2016
Offene Küche mit Halbinsel in Neubau-EFH Küchenplanung im Planungs-Board 17. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen