Ofen im Hochschrank direkt an der Wand?

clausb

Mitglied
Beiträge
20
Hallo zusammen,

ich brauche bitte Eure Meinung zur Position des Backofens. Grundsätzlich möchten wir keinen niedrigen Backofen verbauen, aber die einzige Möglichkeit das zu realisieren wäre den Backofen in einem Hochschrank direkt an der Wand unterzubringen. Ist das praktikabel?
In die Arbeitsfläche kommt noch ein 80 Kochfeld!

Im zweiten Bild sieht man die Alternative.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Beiträge
469
Klar ist das praktikabel. Ich verstehe irgendwo eure Zweifel nicht.
Vor 30 Jahren dachte man mal, dass ein Ofen nicht neben den
Kühlschrank sollte. Aber auch das ist Schnee von gestern. Ob
neben dem Ofen eine Wand oder ein anderer Schrank ist kommt
fast aufs gleiche raus bzw. an der Wand wird der Schrank mit
dem Ofen drin etwas besser belüftet, da er nie direkt an der Wand
steht, sondern immer mit einer kleinen Blende eingebaut wird und
dadurch ein Luftspalt vor der Wand entsteht.
 

clausb

Mitglied
Beiträge
20
Die Bedenken sind dass man ggf. nicht genügend Bewegungsfreiheit hat weil links das Fenster bzw. die Wand ist. Ich könnte das Passtück breiter machen, aber dass sieht dann ja möglicherweise fragwürdig aus
 
Beiträge
786
da du hier nicht viel über den gesamt anspruch an die küche geschrieben hast kann man dazu nicht besonders viel sagen, verstehe aber deine problematik der armfreiheit beim "beladen des BOs).
ein vorschlag falls das möglich ist: noch einen hochschrank links neben den bo setzen, zb für vorräte (muss ja nicht zwingend ein zweiter 60er schrank sein, wenn es sein muss geht vllt auch zb ein 50er).
 
Beiträge
7.455
Wohnort
Schorndorf
Pass-stücke sehen nie fragwürdig aus.
Wenn ich damit zu tun hätte, würde ich versuchen einen 20-er Schrank für Trittleiter usw daneben zu platzieren.
Etwas Abstand zur Wand bessert die Fettspritz-situation und die Armfreiheit

Die Entebertram hat ansonsten auch recht
*winke*
Samy
 
Beiträge
786
@clausb wie ist denn die meinung zum zweiten aber schmalen hs ? oder kommt der nicht in frage?
ich denke wenn es bequem sein soll beim bedienen des BOs sollten die ellenbogen schon eher minimum 10 cm neben dem backblech haben beim rein schieben (oder welches system der BO dann auch immer haben wird ;-) )
 

clausb

Mitglied
Beiträge
20
Die Idee ist grds. gut. Zu berücksichtigen ist dass die Arbeitsfläche rechts dann noch kleiner wird. Mit einem 20 Hochschrank bleiben noch 200cm, darauf kommt ein 80er Kochfeld - sind dann zB nur 70 cm links und 50cm rechts davon als Abstellfläche.

Auf der linken Seite des Raumes ist die Spüle, daneben sind links 120cm Stellfläche.

Bin unsicher ob das reicht
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
Das Fenster wird nicht wandbündig sein, oder? Daher sehe ich die Ellbogenfreiheit an dieser Stelle nicht so kritisch.

Und man kann sich ja auch leicht nach rechts versetzt vor die Klappe des BO stellen.
Alles besser als sich in die Knie zu begeben, um in den Ofen sehen zu können und zu bücken um etwas herauszuholen.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
2016-05-12-07_23_32-ikea-home-planer-png.212913


Mit 5 cm Blende und dem Fenster dort, sehe ich es wie Menorca. Wenn allerdings daneben das Kochfeld kommt, dann würde ich über 40-60-60-60 nochmal nachdenken und daraus eher 80-80-80 machen. Und, die Hängeschränken scheinen nur eine sehr niedrige Nische zu bilden. Was ist mit DAH und dem Kopf?
 

clausb

Mitglied
Beiträge
20
Das Fenster liegt zurück , eine Fensterbank ist noch nicht montiert und könnte Wandbündig eingebaut werden.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
Es gibt auch 80er DAHs ;-) für Schränke.

40-60-60-60 hast du doch in der Variante mit Hochschrank . Und das für ein 80er Kochfeld? Da macht 80-80-80 doch auch mehr Sinn.

Du musst wissen, ob du den Backofen unten haben willst und was du dann mit der Mikrowelle? machst.
 
Beiträge
2.365
ich würde auch 3x 80 US wählen und 3x80er OS. Entweder 80er DAH. Man kann auch 60er Flachschirmhaube in den 80er Schrank einbauen. Hat mein Mann bei seinen Eltern auch gemacht.
 
Beiträge
223
gefällt den niemandem die Variante ohne Hochschrank ?
Gefallen schon.......ich hab bisher keinen einzigen Hochschrank und liebe meine große Arbeitsfläche.
Jetzt aber in der neuen Küche soll der Backofen natürlich hochgestellt werden.
Ich finde den Vorteils des nicht mehr zum Backofen bücken zu müssen, größer als als weiterhin soviel Arbeitsfläche zu haben.

Wenn du außerdem ein 80cm Kochfeld bekommst, für was soll dann der 60cm Dunstabzug sein ? Da sind auch 80cm breite wesentlich sinnvoller.
Somit bist du automatisch bei 80cm breiten Unter und Oberschränken.
Du kannst in die breiteren 80cm Schränke, gerade unten mit Schubern viel besser
einräumen, wie in die kleineren 60cm.

Ich habe auch das Backrohr im Hochschrank links.......daneben geht es mit
60-80-60 weiter. Mittig in 80 ist das Kochfeld.
Ich finde die Lösung sehr gelungen.
 

clausb

Mitglied
Beiträge
20
Danke für das Feedback. Zur Erklärung: Die DAH ist 90cm breit, die "Technik", die im Schrank verschwindet aber 60cm (Neff DPU 4964 X MC) - deswegen der 60er Oberschrank
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben