Nutzbare Höhe Innenauszüge bei Greifraumprofil

nofsky

Mitglied

Beiträge
58
Hallo zusammen,
ich kenne den Thread zu den Innenhöhen aber finde nicht ganz was ich brauche:
Mich interessiert die nutzbare Innenhöhe der Auszüge bei grifflos Unterschränken m. Greifraumprofil (Korpus: 78cm mit 3-3 Raster). Ihr habt ja gewisse Vorbehalte ggü. Greifraumprofil wegen Aufteilung und Platzverlust, deswegen würde mich interessieren, wie und ob man zB den unteren sehr hohen Auszug mit einem Innenauszug teilen und optimieren kann. Oder ob ich dann nur zwei relativ kleine Auszüge generiere...

VG und schönen Sonntag!
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
20.766
Wohnort
Schweiz
Diese unterscheiden sich je nach Hersteller und verwendetem Beschlag.
 

nofsky

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
58
Konkret interessieren mich Häcker Systemat und Schüller X2. Habe mir schon die Datenblätter angesehen, so richtig finde ich es aber nicht.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.078
Für Schüller haben wir das seit neuestem im Angebot:
Aus Schüller Auszug aus dem Verkaufshandbuch 2020 | Downloads allerdings nur das Muster 1-1-3
1592735419797.png


Im Vergleich mal C2
1592735390969.png


Ansonsten, einfach in der Ausstellung messen und gerne dann als Info für alle in
Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung - (dort ist übrigens auch das obig verlinkte Schüllerhandbuch bereits verlinkt ;-) ).
als Beitrag schreiben. Ich übernehme dann das Organisatorische, dass das nämlich von Beitrag 1 verlinkt ist.
 

nofsky

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
58
Ja genau das hatte ich schon gesehen - aber das beantwortet meine Frage eben genau nicht. Dann werde ich mal messen und euch wissen lassen.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.078
Wieso, oben 3-rasterig wird sein 10,2+0,4+15,85-ca.1,6 (Greifraum)=ca. 24,9 cm
 

racer

Team
Beiträge
5.760
Wohnort
Münster
eigentlich sind alle Maße vorhanden, um sich ausrechnen zu können, dass bei der Ausführung mit Greifraumprofil hinter dem Auszug kein Innenschubkasten mehr montiert werden kann. Zumindest nicht, wenn der Hersteller nicht so flexibel sein sollte, die untere Auszugszarge gegen eine Schubkastenzarge zu tauschen. Dann hingegen wäre genügend Innenhöhe gegeben um hinter der Front (die ja gleich hoch bleibt) noch einen Innenschub zu setzen. So würden wir das lösen, wenn es vom Endkunden gewünscht wäre.

mfg

Racer
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben