Nur ein Wasseranschluss in der Küche. Wie Wasserhahn anschließen?

KüchenAnfänger

Mitglied
Beiträge
10
Hallo,

bei mir wird gerade die Küche zusammenmoniert.
Leider stellt der Monteur, dass ich nur einen Wasseranschluss in der Küche (dazu noch ohne Eckventile) habe.

Daher wird das Wasser nicht an den Wasserhahn angeschlossen. Laut dem Vermieter kommt das Wasser aus dem Wasseranschluss aus dem nähen Durchlauferhitzer. Siehe das Bild. Der Durchlauferhitzer ist rechts.

Was kann ich tun, um irgendeinen passenden Wasserhahn für den Waschbecken anzuschließen?

Bitte um Eure Hilfe :-)
 

Anhänge

  • nsmail.jpg
    nsmail.jpg
    450,9 KB · Aufrufe: 811
Deinen Vermieter bitten einen Wasserinstallateur zu beauftragen, der für eine fachgerechte Wasser- und Abwasserinstallation sorgt. Das weiße Ding da ist doch hoffentlich nicht der Abfluss?
Das ganze sollte am Ende ungefähr so aussehen.

v1.jpg

Die Schläuche sind in der Regel an der Armatur dran. Das T-Stück und den Schlauch zum Durchlauferhitzer gibt's im Baumarkt. Das nötige Werkzeug gehört in jeden gut sortierten Haushalt. Nur für den Fall, dass du es selber machen willst.

Nur der Abfluss sieht komisch aus. Da hab ich keinen Plan für.
 
Zuletzt bearbeitet:
Das Rechte sieht nach einem Baustopfen (Warmwasseranchluss )aus,hier muss vom Installateur ein Eckventil gesetzt werden.
 
Vielen Dank für die hilfreichen Antworten.
Laut dem Vermieter: der linke Anschluss ist der Warmwasseranschluss.
Der rechte weiße Plastikteil ist ein Baustopfen für das Kaltwasser.

Nicht im Bild ist der Abfluss links.

Ich weiß jetzt was gemacht werden muss: Den Baustopfen entfernen und an beiden Anschlüssen jeweils einen Eckventil installieren.

Meine jetzige Frage: Muss der Vermieter das tun/bezahlen? Oder nicht? Ich bin in Nordrhein-Westfalen.
 
links ist doch schon ein Eckventil drauf. Sowas gehört auch rechts drauf. Falls es Geschirrspüler/Waschmaschine gibt, mit den entsprechenden Anschlüssen.
v2.jpg


Ich würde sagen, dass das Vermietersache ist. Falls du da selber rumbastelst und es kommt zu einem Wasserschaden...tja, könnte teurer werden. Da gehört auf jeden fall jemand ran, der weiß was er tut.
 
Warum braucht es einen Durchlauferhitzer, wenn es einen Warmwasseranschluss gibt??
 
Ich denke das ist wie bei mir in der alten Wohnung. Der Durchlauferhitzer hängt halt irgendwo rum. Bad und Küche waren daran fest unter Putz installiert. Also ganz normale Eckventile.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben