Nur 25 Ampere in der Küche: Welche Induktionsplatte / Ofen könnt ihr empfehlen?

krisenherd

Mitglied

Beiträge
1
Hallo,

in meiner neuen Wohnung habe ich ein Problem: Der Herdanschluss verfügt nur über eine Phase, die mit 25 Ampere abgesichert ist.

Ich habe zwar bei Ikea eine Küche bestellt, muss mich jetzt jedoch um die Herdplatte und Ofen selbst kümmern, da IKEA für die Absicherung keine Geräte anbietet. Daher suche ich einen Induktionskochfeld ( im Idealfall mit 4 Feldern), den ich in die Arbeitsplatte integrieren kann sowie einen Backofen.

Ich hatte einen unabhängigen Elektriker in der Wohnung, der mir auch bestätigt hat, dass nur eine Phase da ist und mir zwei Möglichkeiten präsentiert hat:

Entweden ein Induktions-Herd Set, welches über den Herdanschluss betrieben wird, jedoch unter Umständen aber die gleichzeitige nutzung mehrerer Kochfelder / Ofen nicht ermöglicht. Leider habe ich für diese Möglichkeit jedoch nur 16 Ampere Geräte finden können....
Die zweite Möglichkeit wäre eine autarke Induktionkochfeld mit 25A an den Herdanschluss und einen autarken Backofen mit 230V an die Steckdose zu stecken. Bei dieser Variante wäre die zeitgleiche Nutzung weniger Problembehaftet.

Leider habe ich schwierigkeiten diese Geräte zu finden in Internet zu finden, auf vielen Website ist die Amperezahl nicht angegeben, bzw. womöglich verfüge ich nicht über die technische Finesse, um diese auch verstehen zu identifizieren zu können.
Idealerweise wäre mein Budget für meine Geräte insgesamt ca. 600€.

Kennt ihr solche Geräte? Danke für eure Tipps!

Euer Krisenherd
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben