Novy Vision oder Miele DA 6086 W?

mark.Twain

Mitglied

Beiträge
3
Hallo zusammen,
ich bräuchte einmal Eure gesammelten Erfahrungen.

Wir wohnen in einem gemieteten Haus und haben die Ikea Küche vom Vormieter übernommen.
Bisher gab es keine Abzugshaube.
Das will ich gerne wegen der Geruchsbelästigung in der offenen Wohnküche ändern.
- Leider kommt nur Umluft in Frage.
- 90cm sind zu breit
- Kochfeld hat 60cm
- Budget bis ca 1100€
- weiß ist am besten, Küche ist schon recht dunkel


Diese beiden Modell habe ich in 80cm bzw 75cm bisher ausgesucht:
Miele DA6086 W und
Novy Vision 7859

Falls jemand weiß, welches Modell hier empfehlenswerter ist oder anderweitigen Input hat, freue ich mich auf eine Antwort!

Ich bin nicht zwingend auf diese zwei Modelle/Hersteller festgelegt. BSH finde ich nur wegen der extra Anschaffung von Umluftkits extrem unübersichtlich.

Vielen Dank Euch schon einmal!!
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.284
Wohnort
Bamberg
Ganz klar Novy ? Ist schicker und der Fettfilter passt in den Geschirrspüler. Der Mielefilter ist riesig und macht bei manchen Spülern Probleme.
 

mark.Twain

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Hallo US68_KFB,
danke Dir für Deine Meinung!
Kannst Du evtl. zu den beiden hinsichtlich Umluftleistung etwas sagen?
Was die Optik angeht, bin ich voll bei Dir, die Novy ist deutlich schicker.
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.284
Wohnort
Bamberg
Ich bin leider vorbelastet, habe selbst eine Novy Haube, allerdings ein Inselhaube.

"Umluftleistung"...hm was meinst du damit? Die Wrasenerfassung ist gut, die Fettfilter arbeiten gut, die Haube ist innen aufgeräumt und relativ leicht zu reinigen. Es gibt keine scharfen Ecken und Kanten, herumhängende Kabel oder hervorstehenden Schrauben. Und leise ist sie auch noch.

Da die Kohlefilter eh nur 70% oder 80% der Gerüche aufnehmen können, ist es schwierig zu beurteilen, ob das jetzt gut oder schlecht ist. Viele Gerüche entstehen sowieso schon beim vorbereiten (Zwiebeln, Knoblauch schneiden), am Backofen beim Braten, dämpfen oder backen und natürlich auch beim Essen am Tisch. Da kann die Haube wenig ausrichten. Daher würde ich die Leistung des Kohlefilters eher unter "nice to Have" und mit höchstens 20% am Gesamturteil wichten. Nach dem Kochen wird quer gelüftet und gut ist. Das gilt eigentlich für alle Umlufthauben. Jedenfalls brauchst du bei Novy nur alle 3 bis 5 Jahre (ca. 900 Stunden) einen neuen Kohlefilter. Bei Miele jährlich oder mit dem regenerierbaren Filter dann auch nach 3 bis 5 Jahren.

Zur Miele Haube kann ich nur aus Verkäufer Sicht beitragen. Solides Gerät und vor ein paar Jahren immerhin mal Testsieger bei Warentest gewesen. Falls das heute noch was zählt. Auf jeden Fall auch gut verarbeitet und Beschwerden oder Reklamationen haben wir damit auch keine. Wie schon gesagt, der Fettfilter ist gigantisch groß. Da muss man schon ordentlich fummeln, um den irgendwie quer diagonal in den Geschirrspüler zu bekommen. Die Miele Haube saugt halt hauptsächlich in der Mitte der Haube ab. Bei Novy hast du die Randabsaugung . Ich bilde mir ein, das die Wrasenerfassung dadurch vielleicht etwas besser ist.

Ansonsten halt das was man von Miele erwarten kann, guter Kundendienst, lange Lebensdauer, 10-lagige Fettfilter und Ersatzteile für ca. 20 Jahre. Da macht man jedenfalls auch nichts falsch.

Ich würde sagen, das Spiel endet 1:1 und beide Mannschaften können zufrieden sein. Also bleibt mein Zitat von oben übrig: "Novy ist schicker"
 
Zuletzt bearbeitet:

mark.Twain

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
3
Ein weiteres großes Danke an Dich für die ausführliche Einschätzung!
Mit „Umluftleistung“ meinte ich genau das, was Du oben beschrieben hast. Da habe ich dann wohl zu hohe Erwartungen an die Beseitigung von Gerüchen gehabt.

Denkst Du, dass die beiden Marken vom Kundenservice her im Falle eines Defektes auch gleichwertig sind?
 

US68_KFB

Spezialist
Beiträge
3.284
Wohnort
Bamberg
Den Kundendienst von Novy kann ich nicht einschätzen. Weder in der Firma, als auch ich persönlich, haben wir den noch nie gebraucht. Ist das jetzt gut oder schlecht...hm? Ist halt solide Technik ohne viel Schnickschnack. Da kann anscheinend nicht viel kaputt gehen. Bisher habe ich jedenfalls nichts Negatives gehört. Vielleicht hat da einer der anderen KFBs hier mehr Erfahrung.
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben