Novy Pureline einbauen

Mikkel

Mitglied

Beiträge
2
Hallo und Moin,

wir haben uns für unsere neue Küche für die Novy Pureline in 120 cm entschieden und haben vor dem Kauf noch eine Frage.
Zur Situation:
Die Haube soll in der Balkenebene der Decke mit nur geringer Abhängung montiert werden und mit geradem Abluftkanal zur Außenwand geführt werden. Motor soll auf der Haube bleiben.

Nun meine Frage:
Wie verbinde ich den Motor mit dem Abluftkanal? Meine Idee war ein kleines Stück flexibler Abluftschlauch vom Motor zum festen Rohr. Laut Händler führt dies aber zu Vibrationen und damit zu unerwünschten Geräuschen.
Der Händler sagte mir, dass erst die Haube eingebaut wird, dann der Abluftkanal montiert und dann der Trockenbau fertig gestellt werden muss ?!
D.h., man fängt bei fertig eingebauter Haube nochmal an, mit Rigips zu bauen, zu spachteln und zu schleifen???
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das so gedacht ist. Das würde ja auch heißen, dass ich bei einem Defekt der Haube den Trockenbau aufreißen muss...

Hat jemand einen Tip für uns?

Viele Dank und viele Grüße
Mikkel
 

Michael

Admin
Beiträge
15.135
Wohnort
Lindhorst
Wie hoch wird der Trockenbau?

Ich würde immer versuchen den Motor vom Haubenkörper zu entkoppeln indem ich ihn woanders platziere. Von dort kannst du dann den Flachkanal mit Umlenkstück auf runden Durchmesser an der Decke fixieren.
Den eckigen Aufnahmestutzen der Novy baue ich immer ab und fixiere ihn mit einem kurzen Stück Schlauch an dem an der Decke befestigtem Kanalausgang (150mm Durchmesser).

Dann kann man die Haube in den Trockenbau eindrücken und bei offener Klappe den zuvor entfernten Stutzen wieder von unten fixieren. Durch das kurze Stück Schlauch ist man auch noch etwas flexibel.
 

Anhänge

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.609
Und nicht vergessen ...
entweder Einbau mit Hauben- Lift oder mit einem Teller voll Brötchen , einem Kasten Bier 4 starke Nachbarn fragen.
:rofl::rofl:

@Michael ...den Tipp hattest Du vergessen .
;-)
 

Mikkel

Mitglied

Beiträge
2
Hallo Michael,
Danke für deine Antwort von Oktober.
Ich hatte gar keine Nachricht erhalten, dass eine Antwort eingegangen ist.

Der Hohlraum in der Decke ist etwas höher als die Haube mit Motor. Sie sollte also zwischen Oberkante Balkenlage und Unterseite Küchendeckenabhängung (Decke ist zusätzlich zum Hohlraum ca. 10 cm abgehängt) passen. Leider ist dann nur eine Wrasenkante von ca. 2 cm vorhanden, aber vielleicht besser als gar keine.

Den Motor extra zu platzieren ist schwierig, weil wir nur ca. 2 m von der Haube bis zur Außenwand haben. Dieser Weg ist nun mit 150 mm Rundkanal überbrückt, der fast bis zur Haube geht.
Den Motor abbauen, mit dem Kanal verbinden und erst dann wieder an der Haube befestigen geht vermutlich nicht, richtig?

Das Bier für die Nachbarn können wir uns Dank dreier halbwüchsiger Söhne sparen - dafür wollen die dann Pizza ;-)

Viele Grüße
Mikkel
 

Michael

Admin
Beiträge
15.135
Wohnort
Lindhorst
Prinzipiell kannst du den Motor auch später mit dem Haubenkörper verbinden weil er von unten befestigt wird. Dann sollte er aber an der Decke fixiert werden.
Ein wenig Schlauch zwischen den Komponenten entkoppelt und macht das Ganze sogar leiser.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben