Novy Pureline 6840 welcher Aktivkohlefilter

Dieses Thema im Forum "Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik" wurde erstellt von Lottafee, 30. Nov. 2014.

  1. Lottafee

    Lottafee Mitglied

    Seit:
    30. Nov. 2014
    Beiträge:
    1

    Hallo,
    nach langen mitlesen im Forum und Besichtigungen bei Händlern haben wir uns jetzt für die Novy Pureline 6840 in der Breite 116cm entschieden.
    Die Küche war schon fertig nur die Haube hat noch gefehlt.
    Die Kochfeldinsel ist nur 83 cm hoch , die Deckenhöhe beträgt ca 3,50m ( sichtbare Holzdecke)und die Haube sollte auf ca 2,30m Höhe hängen(Optik). Da bleibt von den Herstellern nicht viel übrig , da nicht alle Freigaben bis zu dieser Höhe geben ( ca 1,50m).
    Der Raum ist ca 65 m2 groß in Kombination mit Küche , Essen und Wohnzimmer
    Es kommt nur Umluft in Frage
    Es soll eine Abkofferung aus Sperrhoz o.ä. gebaut werden um das Gerät aufzunehmen.

    Trotzdem bleiben noch Fragen übrig.

    Novy gibt an , dass der Dunst mit ca 15 Grad nach aussen aufsteigt. Bei meinen 90cm Induktionskochfeld müßte ich eigentlich bei einem Haubenabstand von 1,5m zur Oberfläche eine Haube von ca 160cm Breite haben( Novy maxi pureline 146cm).
    Oder kann man den sogenannten Wrasenfangraum mit einrechnen und nur eine 120cm Haube nehmen.
    Aus optischen Gründen würde ich eine Gesamtbreite von max 150 cm sehr schön finden , da die
    Koch Insel auch nur so breit ist.
    Reicht das aus um den Dunst einzufangen, oder wie groß ist die minimale Breite . Sonst müßte mann ja einen riesigen Klotz bauen und unter die Decke hängen( nicht so schön). Es soll ja auch noch schlank aussehen. Ist das notwendig ?
    Ich habe mal einen Pappkartonkiste gebastelt und unter die Decke gehängt
    --- Wow ein riesiger Klotz.
    Als Alternative könnte man ja die Bereiche links und rechts nicht so dick bauen ca 10-15cm und nur ein Art Schacht in der Mitte von ca 40*40cm herstellen der bis unter die Decke geht.

    Ist es sinnvoll die Umluftbox 830.400 von Novy zu benutzen oder gibt es noch bessere Aktivkohlefilter um die Gerüche fernzuhalten. Ozonfilter kommen mir noch nicht ins Haus. Muss man generell die Filter der gleichen Herstellen nehmen ( Garantie- Druckverlust etc. ) oder kann man auch andere verwenden?
    Berbel hat ja einen riesigen Umluftfilter mit Granulat den BUF 150+, bringt der mehr?
    Um einigermaßen geruchsfreie Luft zu bekommen würde ich notfalls auch 2 Filter unterschiedlicher Hersteller installieren. Bei einer Bauhöhe des Schachtes von ca 1,20m ist noch genug Platz.

    Genug der Fragen
    Freundliche Grüße
    Lottafee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Novy PureLine - intern oder extern Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 6. Aug. 2015
Mauerkasten für Novy PureLine + Problemstelle Kamin Lüftung 18. Juni 2015
Novy Mini Pureline oder Fusion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Aug. 2014
Abluft Dachdurchführung Novy Pureline Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 22. Juli 2014
DAH Frage: Novy Highline, Novy Pureline Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 5. Apr. 2014
novy pureline zieht nur auf einer seite Mängel und Lösungen 13. Juni 2010
Novy Pureline Abluft zu laut Mängel und Lösungen 1. März 2010
Novy Pureline, Geräuschpegel? Lüftung 4. Nov. 2009

Diese Seite empfehlen