Nolte Preisfrage

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von batte, 1. März 2012.

  1. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9

    Nolte - Küchenerweiterung

    Hallo zusammen,
    da wir bei uns daheim umbauen, kommt die Küche nun in einen neuen, größeren Raum. Folglich wollen wir natürlich die vorhandene "neue" Küche auch erweitern. Alt, ist aber nur relativ - da die Küche die wir jetzt haben nur 3 Jahre alt ist. Wir würden gerne an diese Nolte Küche anbauen. Wir haben eine weiße Hochglanzküche, deshalb dürfte es kein Problem bzgl. Ausbleichung geben.

    Beim Besuch im Küchenstudio, wo wir auch die erste gekauft hatten, traf mich gleich zu Beginn, fast der Schlag. Unser Berater meinte, NOLTE hat ihr komplettes System umgestellt (auf die Matrix 150, was auch im Internet zu sehen ist). Wir würden für unsere neue Küche keinerlei Zubehör bzw. Erweiterungen mehr bekommen. Meine Laune war dann gleich mal im Keller, da ich eigentlich keine komplett neue Küchen kaufen will !! Unser Berater, meinte dann er können ja mal bei NOLTE nachfragen und schaun, ob sich noch was machen lässt. Hier stimmten wir natürlich sofort zu.

    Nach der Rückfrage und beim nächsten Termin im Küchenstudio, meinte unser Berater, dass NOLTE die neuen doch noch produziere, allerdings habe man eine fast doppelt so lange Lieferzeit und man müsse mit einem Aufschlag von satten 13 % Kalkulieren..... und er könne keinen Nachlass geben.

    Nun meine Frage an die NOLTE Spezialisten. Kann das sein, oder will mir der Berater einfach nur eine neue Küche andrehen...

    PS: Wir hatten dann die Küche mit den Aufschlägen berechnen lassen und wären bei einer Erweiterung auf ca. 8500 € gekommen. Die bestehende Küche hat uns vor 3 Jahren 4600 € gekostet. Bei der Neuplanung (unter mitnahme von Herd, Kochfeld und Geschirrspüler und Hängeschränke aus der neuen) wären wir auf ca. 12.000 € gekommen. Ohne zu verhandeln ist er mit dem Preis auf 9.000 € heruntergegangen.

    Im Anhang seht ihr die Skizze der neu geplante Küche, die ich mit dem Nolte Online Planer erstellt habe, sowie ein Foto der Küche, so wie wir sie im Studio zusammengestellt haben.
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Nolte Preisfrage

    Mir fällt als erstes in der Planung auf:
    - kaum Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld
    - Preistreiber Aufsatzschrank
    - Preistreiber Hängeschränke mit Glas

    Vielleicht solltest du mal einen Planungsthread im Planungsboard aufmachen. Neben den Sachen aus Was wir benötigen wäre in deinem Fall sehr wichtig:

    - Auflistung der vorhandenen Teile mit Maßen (oder wenn vorhanden Planskizze der neuen vorhandenen Küche)
    - Angabe der jetzigen Korpushöhe und Sockelhöhe
    - Auflistung der Geräte, am besten mit Link zur Herstellerseite. Bei Kochfeld z. B. ob autark, also ohne Backofen nutzbar, bei Kühlschrank die erforderliche Nischenhöhe etc.

    Evtl. könnte man eine Planung hinbekommen, wo man den neuen Teil tatsächlich mit der Matrix 150 wählt (hauptsächlich Spüle / Arbeitsfläche) und aus den neuen Teilen die Kochfeldumgebung baut.

    Dann kann man bei beiden eine identische Sockelhöhe wählen und hat für den neuen Teil gleich noch eine etwas höhere Arbeitshöhe, was an Spüle/Arbeitsfläche manchmal gut ist.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nolte Preisfrage

    Zu Deinem Preisproblem kann ich Dir nichts sagen; allerdings sieht die Planung optimierungswürdig aus.

    Am besten Du machst mal einen Planungsthread auf, erstellst eine Küchenplanung im Alnoplaner, ziehst die vorhandenen Möbel aus der Auswahl in den Küchenraum und lässt den Rest weg.

    Dann können wir Dir zumindest schonmal zu einer gut geplanten Küche verhelfen :-); eine gute Planung ist meist ausserdem noch günstiger.
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nolte Preisfrage

    Welche Höhe haben denn deine bisherigen Nolte-Schränke? Also die reine Korpushöhe ohne Sockel und ohne AP?

    Und welches Material haben die Fronten? Weiß Hochglanz kann vieles sein.

    Gäbe es deine Griffe denn noch?

    Eventuell kann man ja auf einen anderen Hersteller zurückgreifen?
     
  5. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Nolte Preisfrage

    Bei Nachbestellungen zum neuen Noltesystem gibt es keine Sonderkonditionen mehr, das ist richtig und ich behaupte, Du wirst für eine komplett neu geplante Küche nicht mehr bezahlen.

    Vielleicht kannst Du die vorhandenen Möbel noch weiterverkaufen.

    Ausserdem finde ich die Planung unstrukturiert. Hier kann man mehr rausholen. *rose*
     
  6. batte

    batte Mitglied

    Seit:
    29. Feb. 2012
    Beiträge:
    9
    AW: Nolte Preisfrage

    Hallo ihr lieben,
    vielen Dank für eure zahlreichen Antworten. Ich werd mich heute mal an die Arbeit machen und meine NOLTE-Küche (mit dem Nolteplaner hab ich es schon gemacht - Zugangsdaten sende ich euch gerne per PN) mit dem Alno Planer erstellen und dann einen neuen Planungstheard eröffnen.

    Das mit den Aufpreis (12%) bzw. der Lieferzeit der neuen Serie, hat mir nun ein NOLTE-Mitarbeiter per Email bestätigt:"vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an Nolte Küchen.
    Anfang 2009 wurde unser Maßsystem auf Matrix 150 geändert, gleichzeitig aber eine umfangreiche Nachkaufgarantie auf die Maße der Serie 01 gegeben, daher sind die Maße im Moment noch lieferbar, ob die Front noch im Programm ist muss individuell abgeklärt werden.
    Da wir die Fronten nicht selbst produzieren sondern zugeliefert bekommen, wird hier ein höher Aufwand nötig,der mit 12 % Aufschlag zu Buche schlägt.
    Außerdem kann es sein das dadurch die Lieferzeit der Front etwas länger ist als gewöhnlich."


    @menorca & KerstinB
    Die Korpushöhe dürfte laut Skizze (die anhängt) 70cm betragen. Sockel 17cm. Arbeitsplatte 4cm. Und ja, die Griffe gibt es lt. unserem Berater noch.

    Unser Ofen: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Unser Herd: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Kühlschrank: Soll neu werden, da wir derzeit nur einen Unterbaukühlschrank haben, und einen größeren 100-120cm wollen
    DAH: Soll neu werden, Kopffrei-DAH 60cm
    Spülbecken: Soll neu werden, aus Keramin Weiß (keine Sonderfarbe) So in etwa: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Danke.
    lg batte
     

    Anhänge:

  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.661
    AW: Nolte Preisfrage

    Diese Infos bitte im zu eröffnenden Planungsthread auch alle einfügen. Denn hier kommen wir ja erst weiter, wenn wir auch den neuen Grundriss kennen.
     
  8. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.236
    Ort:
    Bodensee
    AW: Nolte Preisfrage

    Also ich finde nicht, dass es sich lohnt, diese Küche weiter zu benutzen. Da sind ja praktisch keine Auzüge drin! Dafür ein teurer LeMans-Platzverschwender...

    Oder man verwendet zumindest die Hänger wieder und ggf. einen der Unterschränke von der Rückseite aus in die Tote Ecke der Halbinsel geschoben (so es denn letztendlich eine wird). Den Rest kann man sicher auch im Keller wiederverwenden :-)

    Wie sieht denn die Front genau aus? Für den Fall, dass sie oben und unten gerade und nur seitlich abgerundet ist, könnte bei nur 70cm Korpushöhe sogar die IKEA-Abstrakt in Weiß passen...
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Nolte Preisfrage

    Ich habe die vorhandene Küche mit Alno schon mal angelegt und stelle sie dann in dem neuen Planungsthread zur Verfügung, auch wenn ich ebenfalls der Meinung bin, dass die Unterschrank-Möbel wohl besser im Keller aufgehoben sind, und dass ihr bei einer kompletten Neuplanung auch nicht teurer wegkommt, aber eine erheblich bessere Küche bekommt.

    Die Hängerschränke können ja verwendet werden, ebenso die Geräte, und einen Reservekühlschrank für Partys/Weihnachten/Getränke kann man immer brauchen.
    Arbeitsplatte braucht ihr ja sowieso neu.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Preisfrage Nolte-Küchenkauf / Preis in Ordnung? Küchenplanung im Planungs-Board 22. Aug. 2010
Nobilia vs Nolte Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Nov. 2016
Häcker Systemat/ART Glas oder Nolte MatrixArt Glas Tec plus Küchenmöbel 19. Okt. 2016
Nolte-Küche erweitern / Teile nachkaufen Tipps und Tricks 15. Juli 2016
Schüller, Nolte oder Bauformat? Küchenmöbel 22. März 2016
nolte matrix 150 Küchenmöbel 24. Feb. 2016
Nolte "Vollkern" Arbeitsplatte Teilaspekte zur Küchenplanung 23. Feb. 2016
Nolte Nova Lack mit starker Blässchenbildung an Griffleisten Herstellerfehler 19. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen