Nolte Matrix Line 150

BeBea

Mitglied
Beiträge
7
Hallo liebes Forum,

weiß jemand von den Nolte -Profis oder Besitzern, wie man bei der Matrix Line bei den (Geräte-)Hochschränken die oberen Türen oder Klappen greift? Mit der Griffleiste von unten? (z.B. bei GBBAK 210-2-1, Seite 33 Typenübersicht)

Wären auch vertikale Griffleisten möglich?

Leider geht da die
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
nicht drauf ein... :'(

Vielen Dank schonmal und

liebe Grüße,
BeBea
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.862
AW: Nolte Matrix Line 150

Generell wird man die Tür von unten aufbekommen. Ich könnte mir aber p2o-Beschlag vorstellen.

Vertikale Eingriffleisten erfordern eine Abstandsleiste zwischen den Hängeschränken.
 

BeBea

Mitglied
Beiträge
7
AW: Nolte Matrix Line 150

Ah, ok. :-) P2o fände ich auch nicht schlecht... :cool:

Nächste Frage zwecks Stauraumplanung :
Kann mir jemand sagen bzw. die Nolte-Besitzer bitte für mich messen*rose*, welche Breite von den Schrankmaßen für die Auszüge wegfallen? Das wäre für uns wichtig, weil wir derzeit 60er Auszugsschränke in der Planung haben (wegen Rasterung mit den Oberschränken), und ich mir nicht sicher bin, ob die Schubladen nicht zu schmal werden...

Das wär echt super!

Liebe Grüße,
BeBea
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.862
AW: Nolte Matrix Line 150

Ich finde 60er zu schmal. Du kannst immer pi mal Daumen ca. 8 cm für Korpus, Auszugswände etc. abziehen. Ich habe gerade an meinem 80er Auszug (Schüllerküche) gemessen.

Vielleicht findet man ja in Kombination mit 90er Unterschränken auch noch eine optisch ansprechende Lösung.
 

Mitglieder online

  • Elba
  • coja
  • Schreinersam
  • bibi80
  • capso99
  • Lianste
  • matole
  • Lisa90

Neff Spezial

Blum Zonenplaner