Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
Hallo Forenteilnehmer und Spezialisten,
lese seit ein paar Tagen hier mit und bitte jetzt um eure Hilfe. Bin vom Sachverstand bei der Planung hier sehr angetan, hab viele Sünden, wie ich feststellen muss :-))) Oder: ich hab eine einzige Küchensünde! Aber egal, die ist bezahlt.

Habe eine 7 Jahre alte Nolte Küche mit Front Birke nature. Die Fronten sind die Hölle..... lassen sich nicht gut reinigen und sind jetzt durch anfassen und putzen an einigen Stellen schon sehr glänzend. Eigenlich sind es so samtige Fronten (hab ich ganz blöd ausgesucht, würd ich niiiieeee wieder machen). Jetzt wollte ich die Fronten tauschen und habe erfahren, das Nolte das Rastermaß gewechselt hat, und nur noch begrenzt Farben zur Verfügung stehen. Habe mich spontan für Nolte Nova Lack in magnolia entschieden (hab aber noch keinen Preis) Meine Frage: passt diese Frontfarbe denn zum Korpus in Birke? APL hab ich jetzt in schieferfarben, möchte gerne ein in grauem (jeden Fall kein tiefschwarz) Granit haben (soll auch gleich gewechselt werden)

und noch eine Frage: wir haben einen Tresen, der soll auch gleich ernenuert werden, was macht sich da am Besten: Material der Granit oder in Magnolia? Tresengröße soll 60 mal 160 cm werden. Am besten mit Wange (nennt man das so?) nach unten und Rollen dran.

Fußboden ist Marmorkiesel so gestreut in terracotta, natur und sandfarben, also ziemlich unruhig in der Ansicht, aber herrlich unempfindlich.

Bei Fragen - fragen und ich hoffe, ihr könnt mir beratend zur Seite stehen.

VG Chrome
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Bitte stelle doch mal Fotos der bestehenden Küche ein, auch des Tresens ;-)

Zum Fronttausch: das könnte so richtig teuer werden. Damit Du abschätzen kannst, ob sich das für Dich lohnt, lasse Dir auch gleich die ganze Küche neu anbieten - auch von verschiedenen Marken - könnte sein, dass der Preisunterschied nicht gross ist, bzw. dass Du bei der Gelegenheit auch eine 'besser' organisierte Küche bekämst.
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Ja, die Befürchtung hab ich auch, dass das teuer wird. Aber mir widerstrebt es, noch gute Schränke, alle mit Dämpfer, den guten Rollladenschrank usw. zu entsorgen. Es klappert und gerackert nichts;-) Aber danke für den Tipp, das werden ich ab einer bestimmten Grenze wohl so machen.
Wie kann ich denn Fotos einstellen? Mit picr.de?
 
Zuletzt bearbeitet:
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Nein, ich seh die Bilder. Aber ich hab sie direkt mit dem iPad von meinem Album dort hochgeladen. Vlt. kann mir jemand erklären, wie ich hier Fotos hochladen kann, bitte?
vG Chrome
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Foto
proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F13219681jg.jpg&hash=f07ce9a10eca1c763801a3fd6857d6cf
Könnt ihr das Foto jetzt auch sehen???? Oder seh ich das nur
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Alte Küche

proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F13219808xu.jpg&hash=672f455e15eb28ffb6dbd31f4dd20c69



proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F13219809vm.jpg&hash=c136a92fc8d961896f8550edfeea2ce3



proxy.php?image=http%3A%2F%2Fup.picr.de%2F13219810qr.jpg&hash=23883050e51725686099b4ccfece557e


VG Chrome
 

hannalena

Mitglied
Beiträge
753
Wohnort
unterfranken
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Wäre schade um die Küche
Sieht doch noch gut aus.

Vielleicht weiss lackieren lassen?

Hanna
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Wenn das gehen würde, das wäre natürlich optimal. Aber keine Ahnung, ob auf der Oberfläche eine andere Farbe halten würde. Gibt es hier im Forum fachkundige Leute dafür? Und wo finde ich die, wenn es sie gibt?

LG und gute Nacht!
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.729
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Wenn ich die abgerundeten Kanten sehe tippe ich auf Folienküche. Das wird nicht so einfach gehen mit überlackieren.

LG
Sabine
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Aber um auf meine ursprüngliche Frage zurückzukommen, passen denn Nolte Nova Lack Fronten in Magnolia zu dem Korpus aus Birke?

Die Küche heißt Nolte Credo , Fronten Birke nature. Ich glaube, das ist keine Folie.

Und würdet ihr den Tresen aus Granit mit Wange nach unten oder in Magnolia bauen?

Was sieht so in Bezug zum Fußboden am besten aus? Und Wandfarbe dann weiß ?
Oder ein helles Grau?

VG Chrome
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Hm, ein Frontentausch ist wohl recht teuer und wenn du eh eine neue Granitarbeitsplatte haben möchtest,würde ich doch andenken, die Küche neu, moderner und ergonomischer zu planen.

Bist du sicher, dass dich an deiner jetzigen Küche nichts stört?

Wenn du neue Fronten und eine neue Granitarbeitsplatte hast, wirst du die nächsten 10 Jahre bestimmt nix an deiner Küche ändern.

Was ist nach weiteren Jahren, wenn sich das Innenleben nach und nach verabschieden sollte. Dann hast du neue Fronten und bist am Überlegen, die Korpusse zu tauschen?;-).

Ich persönlich würde überlegen, ob ich nicht doch noch ein paar Jährchen mit der Küche leben kann, um dann komplett alles neu zu machen.

Oder wenn es dich so sehr stört, halt jetzt schon.;-)
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

@ Cookie - danke für die Info mit der Folie. Hätte ich nicht gedacht, halten tut das wie Bombe. Ist ja ansonsten gut verarbeitet, lässt sich bloß blöd putzen. Stören tut mich direkt nichts. Außer diese Fronten... Wir haben uns mit der Küche arrangiert im Laufe der Zeit. Aber wenn ich das hier so lese, hätte ich vieles anders machen können.

Aber ich kann doch kein 7 Jahre alte Küche auf den Müll hauen, und verkaufen wird mit den verquanzten Fronten auch nicht möglich sein. Die Geräte sind von Neff und Bosch und alle noch i.o.

VG Chrome
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Hallo Chrome, ich sehe keine Bilder. Dein Album im Forum zeigt "0" Bilder an.
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Hi Ulla, und die Fotos im Beitrag siehst du auch nicht?

VG
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Ich sehe die Bilder; ja wahrscheinlich passen Magnolie-Fronten zu der Küche. Da Magnolia aber ein Phantasiename ist und kein genormter Wert gibt es grosse Unterschiede wie der Farbton nun genau ausschaut.

Wenn ich mir die Küchenorganisation, Korpushöhe und Schrankaufteilung betrachte würde ich mit der Küche noch ein paar Jahre leben und für eine neue Küche sparen - auf keinen Fall würde ich für diese Küche Lackfronten & Granit-APL kaufen - dann bist Du bei der nächsten Küche ja wieder auf die Eckspüle und diese Abläufe festgelegt! Das wäre ausgesprochen schade und den Gaul von hinten aufgezäumt.

Auf den Fotos schaut die Küche optisch gut aus - von daher würde ich da keine müde Mark reinversenken - ausser wenn Du Geräte tauschen musst; die können ja dann in die nächste Küche problemlos übernommen werden.
 
chrome17

chrome17

Mitglied
Beiträge
325
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

Hi Vanessa, danke für deinen Beitrag. Hilf mir mal.. was ist denn mit der Eckspüle, Schrankaufteilung und den Arbeitsabläufen?
Was kann man da verbessern? Höhe ist für uns ok.
VG Chrome
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Nolte -Küche renovieren / FRONTENTAUSCH

wenn du Lust hättest, könntest du ja mal einen Planungsthread aufmachen, dann könnte man gucken, was man an der Küche verbessern könnte.

Ganz spontan fällt mir der geringe Abstand zwischen der Spüle und dem Kochfeld auf. Eigentlich ist das der Hauptarbeitsplatz. Du schnippelst wohl links neben der Spüle? und musst alles zum Kochfeld tragen. Natürlich gewöhnt man sich dran, aber hier könnte man mit Sicherheit besser planen.
Eine Eckspüle nimmt viel Platz ein. Plant man ohne Eckspüle bekommst du breitere Auszugschränke, in die mehr hineinpasst. Deshalb hast du wahrscheinlich auch an der Herdseite die Lückenfüllerschränke;-)
Ein Apotheker ist nett, aber praktischer und mehr Stauraum bietet ein Auszugschrank, auch wenn er nur 10 cm breiter ist.

Die Oberschränke würde ich auch mehr moderner gestalten;-)

Lass dir aber wirklich mal einen Kostenvoranschlag, für den Austausch der Fronten geben, dann bist du vielleicht überzeugter;-)

Aber natürlich kann ich dich auch verstehen, eine 7 Jahre alte Küche nicht fortzuschmeißen.
Wir haben auch Folie und wir haben auch das Glück, dass unsere sich erst an einigen Stellen nach 12 Jahren löst.


Übrigens brauchst du in diesem Forum nicht zu zitieren, das erleichtert den Lesefluss;-)
 

Mitglieder online

  • Shania
  • Snow

Neff Spezial

Blum Zonenplaner