Fertiggestellte Küche nolte ja oder nein?

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Hallo superpuschi,
ich kann deine Alno-Dateien nicht öffnen. Kannst du mal bei dir im Alnoplaner gucken, welche Alnoplaner-Version du hast? Unter "Hilfe" und dann "Über". Danke
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

...oh, eine neue Version ... na, da will ich dann gleich mal installieren gehen ;-)
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Hallo Superpuschi,
liegen die Fliesen schon? Wo ist der Starkstromanschluß fürs Kochfeld?
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

nein die fliesen kommen im januar und der anschluss ist unter dem herd, kommt durch den boden vom keller
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

... wie groß soll eigentlich der Kühlschrank werden? TK in der Abstellkammer?
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

hallo,
so muss leider jetzt los bin aber heute abend ganz gespannt wieder da

danke danke danke schon mal
:kfb:
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Hallo superpuschi,
ich fange vom Grundsatz her mal mit meiner Variante 2 an, die eine kleine Anpassung deiner Variante ist.

Hochschrankblock mit
- hochgestellter Spüma
- Kühlschrankhochschrank
- 60er Vorratsschrank

Der Backofen mit Mikrowelle ist in die Nische links gewandert und steht damit näher am Kochfeld zur Verfügung.

Breiterer Hängeschrank, damit der nicht so einsam aussieht ;-)

Die Ecken sind raus und ich habe mal deinen Tisch mit 140x85 cm positioniert.

Grundsätzlich stelle ich mir für alle folgenden Varianten vor, dass in der Nische oben links so etwas wie Küchenmaschine griffbereit stehen könnte. Wenn man will, kann man in allen Varianten da auch noch einen Hängeschrank hinmachen .. aber, ist das nötig?

Nicht in allen Varianten habe ich Beleuchtungen angedeutet.

Grundsätzlich mißfällt mir bei deiner Grundplanung, dass man irgendwie nur einen Zugangsbereich in den riesigen Arbeitsbereich hat. Finde ich gerade beim Kochen mit mehreren nicht so schön. Wie man beim Grundriss sehen kann, verengt der Tisch den Durchgang doch recht stark.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

... und jetzt mal zu der Variante .. "Kochen an der Wand", um z. B. bei der DAH noch etwas Geld einzusparen.

Dafür eine große Insel mit erweiterter APL als Tischfläche. Damit entfällt allerdings euer vorhandener Tisch. Man gewinnt jedoch eine wirkliche Kommunikationsinsel, bei der auch größere Backaktionen, Nudelnmachen, gemeinsam schnippeln im Sitzen und Stehen, Spaß machen. Die dafür leicht erhöhten Stühle gibt es auch bei Ikea , vor allem kann man sie dort auch mal mit der entsprechenden Tischhöhe ausprobieren. Zusätzlich kann so ein Block wundervoll als Buffetanrichte bei größeren Feiern genutzt werden. Man kann sogar rumlaufen ;D

Für den Backofen jetzt gar nicht erst einen eigenen Schrank, sondern hier könnte man mit Trockenbau verkoffern und den Backofen in einem Gehäuse (z. B. von Ikea .. man sieht ja nichts davon) in die Wand gesetzt. Darunter könnte man auch noch Weinregale einmauern oder so. Der Weg Kochfeld-Backofen ist hier auch sehr praktisch. Die Mikrowelle kann im Klappfach über der Spüma stehen.

Das Kochfeld zwischen den beiden Fenstern. Damit hat man eine Hauptarbeitsecke für das "Alleinkochen" zwischen Spüle und Kochfeld, jederzeit aber mindestens noch 2 oder 3 gute Arbeitsbereiche für das Kochen mit mehreren.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

... und, wenn es denn unbedingt die Kochinsel sein muss, dann jetzt noch eine Variante vom "Wandkochen" :p

Hier ist der Weg zum Backofen wieder etwas weiter. Zum Spülbecken kann man sich hier aber vom Kochfeld aus auch mal schnell umdrehen.

Für Buffets hat das Kochfeld auf der Insel vielleicht sogar einen Vorteil, weil man gerade mit Induktion in der Warmhaltestufe sehr gut auch Warmgerichte dort dann mit anrichten kann.

Insgesamt finde ich, ob jetzt Variante 1 oder 1a, es gibt viel Arbeitsfläche, die Gangbreiten sind angenehm, die Sitzplätze sind auch passend und man hat noch so ein Schmankerl wie hochgebaute Spüma und alles nur Auszüge usw.
 

Anhänge

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

hallo, da bin ich wieder.
als erstes muss ich sagen das ich ja staune wieviel mühe man sich hier gibt. ein dickes danke dafür!!!!!!!!!

jetzt kommt das aber.

diese varianten haben wir auch alle durch und die gefielen uns nicht so gut wie die jetztige. da man sich dort nicht gegnüber sitzt und immer zwei ins leere schauen .

die situation mit dem backofen bei variante 1 haben wir im küchenladen ausprobiert und das war sehr unpraktisch, weil man die ecke nicht gut erreichen kann und sich immer quer davor stellen muss um in die ecke zu kommen weil man die seite und den griff vom backofen im weg hat.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Hallo superpuschi,
mal gefragt ... findest du die Wege und das Arbeiten mit mehreren bei dieser Grundrisslösung so gelungen?


Ich habe ja jetzt hinter der Kochfläche eine Abtrennung vorgesehen, die höher als die APL ist. Denn an der Stelle kann der Tresen eigentlich nicht tiefer als 60 cm werden, zumindest, wenn der Tisch so gestellt werden soll. Diese Abtrennung wirkt dann auch ein bisschen wie eine Bremse. Wie hast du dir das denn mit dem Tisch und dem Kochtresen an der Stelle vorgestellt.

Ich weiß ja nicht, wie weit ihr noch änderungsfähig seid. Aber, wenn dir die Ecke links am Backofen hier:


zu tief ist, dann frage ich mich, warum ihr überhaupt diesen Knick in den Abstellraum reingebracht habt. Wobei ich nicht der Meinung bin, dass man bei dieser Lösung:

beim Essen aneinander vorbeiredet. :p

Und, da ihr ja ein Esszimmer habt, orientiere ich mich in einer Küche zum Arbeiten in erster Linie an den Arbeitsabläufen und Vorgängen und nicht am Essvorgang, den ich ja auch ganz gemütlich im Esszimmer erledigen kann. Nicht umsonst, seid ihr ja wohl auch auf diese Lösung mal gekommen.

Ich habe ja auch die beiden 40er Vorratsschränke rausgeschmissen und dafür einen 60er Schrank, vorzugsweise mit Innenauszügen genommen. Der hat für mich den Vorteil, dass man im oberen Bereich, wo man nur noch Fachböden verwenden sollte, auch mal größere, selten benutzte Teile unterbringen kann.

Wobei ich denke, dass euer Stauraum sowieso sehr großzügig ist.

Was soll denn alles in den Abstellraum?

Ich habe mal meine Vorzugsvariante, Kochfeld an der Wand, mit der verkürzten Ecke (statt Wandversetzen kann es ja auch einfach Trockenbaueinkofferung sein) gemacht. Und, die Insel in der Mitte mal anders. Dabei hängt auch eine Ansicht aus dem Abstellraum.
 

Anhänge

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

hallo,
also unser stauraum ist so gösszügig weil wir im wohn-un esszimmer keine grossen möbel aufstellen werden, da wir sehr viele bodentiefe fenster haben und die möglichkeit nicht da ist. daher muss alles was normalerweise dort stehen würde ind der küche und im abstellraum untergebracht werden.

unser esszimmer wird erst in 6-7 jahren als esszimmer genutzt, da die kinder noch klein sind( 2 und 3 jahre) und es solange als spielzimmer genutzt wird .

das man nur einen weg in die küche hat stört mich eigentlich nicht.
so gibts keine gerenne rund um die insel, was ja auch gefährlich werden kann
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

.... wir können nichts mehr an den wänden oder so ändern da wir mit einer baufirma arbeiten die das haus schlüsselfertig baut und es dafür schon zu spät ist.

muss noch eins dazu sagen der plan scheint recht gross aber wenn man in der küche selbst steht ist es nicht mehr so gross wie es hier zu sein scheint
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Trotzdem sind Küche und Abstellraum zusammen ca. 22 bis 24 qm und damit z. B. rund 4mal so groß wie meine Küche ;D

Was ist es denn alles, was ihr unterbringen müßt?

Und wie stellst du dir das mit der Kochhalbinsel in deiner Lösung vor?

Wie gesagt, Eckenverkürzung geht auch mit Trockenbau.

Habt ihr mal einen genauen Stauraumplan gemacht? Schublade für Schublade, Auszug für Auszug, Schrankfach für Schrankfach, Platz für Platz im Abstellraum? So etwas muss man dann auch genau beschriften, als Beispiel mal die Stauraumplanung von Vanessa.

Wie ist es denn, wenn ihr mit mehreren kocht?

Ich will dich hier nicht nerven, nur du / ihr wollt viel Geld für eure Küche ausgeben, die sicherlich die nächsten 20 Jahre halten soll. Meine Erfahrung, je mehr du versuchst mir zu erklären, was du willst, desto sicherer wirst du entweder in deiner Entscheidung oder, du läßt dich halt doch von mir oder anderen hier beeinflußen. Beides ist dem Ergebnis "Deine Traumküche" dienlich. Denn, wenn du sicher wirst, stellst du dir nicht später, nach der Bestellung, irgendwelche Fragen, die hier und jetzt schon geklärt werden können. Also nicht böse sein, wenn ich manchmal etwas vehement erscheine ;D;D
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.806
Wohnort
Schweiz
AW: nolte ja oder nein?

...
muss noch eins dazu sagen der plan scheint recht gross aber wenn man in der küche selbst steht ist es nicht mehr so gross wie es hier zu sein scheint
;-) ja, das ist normal - auf der Baustelle sieht es immer "winzig" aus - und man fragt sich, wo alles Platz haben soll :w00t:

Aber wenn es fertig verputz ist, und die Möbel drin stehen, ist der Platz plötzlich da :2daumenhoch: - keine Sorge, das WIRD sehr grosszügig bei euch :cool:
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

also wenn wir mit mehreren kochen dann sind es zwei frauen und der rest spielt mit den kindern.
überwiegend bin ich alleine der kocht aber meine kinder werden älter und sind begeisterte zuschauer beim kochen, desshalb auch meine form der insel.

also meine auszüge sind alle schon verplant mit tôpfen, pfannen, schüsseln, backformen, auflaufformen, essbesteck und kochbesteck, tellern, brettchen und nicht zu vergessen ca drei auszüge tupperware. vorrat soll in die apothekenschränke und in den abstellraum. wo auch staubsauger putzutensilien, schuputzsachen usw rein sollen, plus fotoalben und so sachen die man sonst so im wohnzimmer hat.

was meinst du mit meiner lösung für die kochhalbinsel?

noch was zu dem nerven, ich bin nicht genervt, nein im gegenteil bin froh für jede anregung, aber es ist ja nicht so das ich erst letzte woche angefangen habe zu planen. plane glaube schon fast ein jahr davon ein halbes intensiver. und wenn ich die vorschläge hier sehe ist es so wie du sagst ich werd mir immer sicherer das es meine traumküche wird.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.770
AW: nolte ja oder nein?

Du hast den Tresen so eingezeichnet:




Ich habe den Raum ja samt den Nebenräumen konstruiert und die Halbinsel nur mit 60 cm Tiefe eingezeichnet:


Deshalb meine Frage ... wie kommst du auf die 90 cm? Und wie willst du das mit dem angestelltem Tisch lösen, der ja dann noch 30 cm weiter als in meinem Grundriss runterrutschen würde. Damit wäre der Durchgang dann eindeutig zu schmal.

Ich finde einfach, wenn es ein Küchenraumformat für eine echte Insel gibt, dann ist es dieser Raum. Er wird meiner Meinung nach dann viel großzügiger wirken als mit dem schmalen Schlauch am Fenster (sind ja nur 90 cm) und dem schmalen Einlaß in den Arbeitsbereich.

Gerade, wenn Kinder da sind, wird man später auch Backen, Teig ausrollen und dann ist es doch besonders toll, wenn man nicht durch die APL-Tiefe von 60 cm beschränkt ist.
 

superpuschi

Premium
Beiträge
246
Wohnort
belgien
AW: nolte ja oder nein?

habe die insel so eingeplant um später wenn der tisch ins esszimmer wendert hocker anzustellen. so kann man dort bequem sitzen zum schnippeln usw. und auch mal zum esse, wenn nicht alles zu hause sind .

der durchgang wird nicht zu eng da man den tisch unter die insel reinschieben kann und bei bedarf rauszieht
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben