Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

  • Dieses Thema wurde erstellt von Themenstarter Küchensucher
  • Beginndatum

Küchensucher

Hallo zusammen,

ich habe gestern meine neue Küche geplant - nachdem Nova Lack zu teuer geworden ist, hat uns der Küchenberater zu Nova Chicago geführt. Soll anstatt Echtlack nun Folie sein. Nachdem er uns nach der groben Fertigstellung der Planung den Preis genannt hat, waren wir doch etwas erstaunt.
Deshalb meine Frage, ist der Preis für die geplante Küche gerechtfertigt?
Angeblich sind da für die Holzteile bereits 50% Rabatt eingerechnet. Den Plan mit Stückliste und eine Ansicht habe ich angehängt.
Der Preis rein für die Schränke, Oberschränke (lt. Stückliste) u. Arbeitsplatte soll 9.200 EUR betragen. Als Arbeitsplatte haben wir eine 40mm mit Edelstahl/Glas-Optik Kante. Als Elektroartikel sind lediglich die beleuchteten Böden der Hängeschränke u. ein versenkbarer Steckdosenturm in der Insel enthalten. Sonstige Elektrogeräte als auch die Spüle und Armatur sind NICHT im Preis enthalten. Es ist auch keine Lieferung u. Montage enthalten.

So, nun hoffe ich doch, dass mir jemand mit den Infos eine Rückmeldung geben kann, ob der Preis gerechtfertigt ist.

Schon mal im voraus vielen Dank.

Gruss
Heinz
 

Anhänge

Beiträge
1.276
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo Heinz,

so aus dem Bauch heraus halte ich den Preis für zu hoch.
In richtigem Geld wären das ja 18.400 Mark :-[ ohne Geräte.

Ev. kann ein Kollege der mit Nolte handelt mehr dazu sagen.
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo,

aus meiner Sicht zu teuer -eine Folienfront die gearbeitet ist wie eine Postformingfront würde ich eh nicht kaufen.

Aber viel wichtiger ist das es sich um das neue Nolte Modell handelt.Wir haben schon nächste Woche Annahmeschluss für dieses Jahr und die neuen Küchen kommen erst in der 4 KW 2009.
Wer eine neue Küche von Nolte kaufen will sollte sich immer die neue Matrix 150 planen lassen denn Nolte macht gegenüber Schüller den Cut sofort.
Verstehe aber solche Berater auch nicht jetzt noch den Katalog 2008 zu planen.Selbst wenn jetzt jemand sagt aber der Kunde will die Küche noch in diesem Jahr würde er ein neues Programm kaufen und später in der Ergänzung Probleme bekommen.


Also, schöne Matrix planen lassen
 

Tinolino

Spezialist
Beiträge
1.091
Wohnort
Berlin
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

volle Zustimmung meinerseits,

gleich die Matrix 150 nehmen.

aber meine Frage wäre hier jetzt mal, was sollte denn die Nova Lack kosten?
Gruss Tino
 

Küchensucher

AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo zusammen,
erst schon mal vielen Dank für die schnellen Rückmeldungen - mein Bauchgefühl ist auch, dass da sicher noch 10 - 20% Buffer im Preis drin sind.
Gut ist der Tipp auch mit dem auslaufenden Modell - da werde ich mal den Küchenplaner mit konfrontieren.
@Tinolino: die Nova Lack sollte nochmal ca. 3.000 EUR mehr kosten

... und bitte noch weitere Beiträge die mir helfen können *top*

Eine super Plattform - viele Grüße

Heinz
 
Beiträge
44
Wohnort
Potsdam
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Wer eine neue Küche von Nolte kaufen will sollte sich immer die neue Matrix 150 planen lassen denn Nolte macht gegenüber Schüller den Cut sofort.

Also, schöne Matrix planen lassen
Es macht zwar keinen Sinn die neuen Nolte Höhen zu planen aber die 2008er sind noch die nächsten 3 Jahre verfügbar. Bis 31.12.08 werden auf jeden Fall noch die neuen Bestellungen angenommen.(Hatte den Nolte Menschen heute im Haus)

Gruß
 

Flyboy

Spezialist
Beiträge
435
Wohnort
Sassenberg
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo,
da würde ich mich nicht drauf verlassen denn der Katalog 2008 läuft aus und es gibt nur noch den Matrix 150.
Auf der Schulung bei Nolte wurde auch gesagt für Ergänzungen kann noch alles geliefert werden aber ,ab KW 04 nur noch Matrix 150.
Nolte macht auch lange betriebsferien,bis 11.01.09
Erste Auslieferung KW 04

Preiserfahrung beim Planen im Moment 4 % Höher als Katalog 2008

Wobei ich mir nicht vorstellen kann das der Umbruch reibungslos durchgeht,bestimmt wird es Verzögerungen oder Fehlteile geben weil einiges nich so klappt wie Nolte sich das vorstellt,denn auf der Messe war die Aussage das noch in diesem Jahr die neuen Küchen zu liefern wären.Dann KW 03 ,jetzt KW 04

Mal schauen.
 

Küchensucher

AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo nochmal,

inzwischen haben wir uns für unsere "Nolte Chicago 540" entschieden. Folgende Änderungen haben wir noch gemacht:

  • die ganze Küche wird auf Matrix 150 umgestellt und geliefert
  • die Schränke von dem Seitenmodul mit Backofen haben wir geändert
    • Backofenschrank hat jetzt unten 3 Schubfächer
    • Schrank daneben hat oben eine Jalousie und unten 3 Schubfächer
Dazu bekommen wir noch folgende Ausstattung:

  • Inselhaube Neff IBD 7944 N inkl. Umluft Starterset
  • Küppersbusch Herdset (EEB 6100 8MX inkl. Teleskopauszug, EKI 801.0F)
  • Spülmaschine Neff SV63M (vollintegrierbar)
  • Teka Einbauspüle Aura 60 B-TG und Armatur
  • einen Powerport in der Insel
  • 2 Besteckeinsätze
  • 1 Abfalltrennsystem mit 4 Behältern
alles zusammen inkl. Lieferung und Montage für 13.000 EUR.

Ich glaube damit haben wir ein gutes Paket.

Nicht wundern - der Kühlschrank fehlt nicht - es wird ein Side by Side - den konnte uns der Küchenanbieter nicht günstig genug anbieten.

Sollte noch jemand Anmerkungen, Fragen oder Vorschläge haben - ich habe noch die Möglichkeit was zu ändern - dann bitte jetzt - Danke!

Gruß
Heinz
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
48.741
AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo Heinz,
ich war die letzte Woche nicht da und atmos hat es wohl auch nicht gesehen.

Der Gangplatz zwischen Insel und Backofenhochschrank dürfte nur so 70 bis 75 cm sein ... oder? Da läßt sich der Backofen aber nicht so bequem bedienen. Zum Kühlschrank hin dürften es gut 90 cm sein ... oder?

VG
Kerstin
 

Küchensucher

AW: Nolte Chicago 540 - Ist der Preis gerechtfertigt?

Hallo Heinz,
ich war die letzte Woche nicht da und atmos hat es wohl auch nicht gesehen.

Der Gangplatz zwischen Insel und Backofenhochschrank dürfte nur so 70 bis 75 cm sein ... oder? Da läßt sich der Backofen aber nicht so bequem bedienen. Zum Kühlschrank hin dürften es gut 90 cm sein ... oder?

VG
Kerstin
Hallo Kerstin,

zwischen Insel und Backofen sind gut 80 cm Platz, wir wollten hier nicht mehr - da kann man leicht was rausholen und auf der Insel abstellen.
Der Kühlschrank steht auf der aktuellen Zeichnung noch von der Wand weg - wenn er ganz an der Wand steht bzw. knapp davor dann haben wir hier einen Durchgang von gut 110 cm - ich hoffe das ist dann ausreichend.

Gruß
Heinz
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner

Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen küchenquelle Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen
Advertisement

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben