Nochmal eine Frage wegen Geschirrspüler und Nolte 900

nargon

Mitglied
Beiträge
14
Hallo ich weiß diese Frage ist hier im Forum nun schon öffters geschrieben worden. Aber ich möchte sie für mich nochmal final klären.

Also wir planen eine neue Küche und haben uns für Nolte Programm 900 mit einer 70mm Sockelhöhe entschieden.

1. Nun stellt sich die Frage nach dem Geschirrspüler unser Küchenberater sagt es würde nur die Geräte von der BSH Gruppe gehen. ALso z.B kein Juno ist das so?

2. Gibt es spezielle Geschirrspüler für die 900er Front?

3. wenn es keine Normalen Geschirrspüler gibt müsste man doch bei einem Normalen diesen entweder extrem hochstellen (Füße oder Unterbau) oder man müsste die Möbelblende weit oben überstehen lassen. Was ist da die am meisten verwendete Variante.

4. Gibt es eine Möglichkeit den Platz entweder unter oder über dem Geschirrspüler zu nutzen. Hier wurde schon öffters von einem Fach gesprochen. Gibt es hierzu Bilder...

DANKE
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.116
Wohnort
Wien
Sers:

Für beide Varianten gehen alle Geräte bis 82cm Höhe.

a) große Küche und genug Stauraum: Geschirrspüler auf ein Podest mit einer 75cm Front, vollintegriertes Gerät mit Varioscharnier (BSH ) oder von AEG , die haben alle Varioscharnier.
Unterhalb vom Gerät ist dann eine 15cm hohe fixe Blende.

b) sehr kleine Küche und wenig Stauraum: Geschirrspüler normal auf dem Fußboden, 75cm Front davor, eine 15cm hohe Lade darüber. Das geht mit jedem Gerät.

Grüße, Rüdiger
 

nargon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo Danke

Also ist es so das wir einen Geschirrspühler von BSH oder AEG nehmen müssen. OK Danke dann ist die Auswahl ja schon eingeschränkt. Verstehe ich dich richtig. Das man ein Schubfach über den Geschirrspüler montieren kann? Oder wenn nicht dann steht er auf einem Podest und darunter ist eine feste Blende von 15cm verbaut?

DANKE
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
@kingofbigos .. hast du bei deiner Aussage die 7 cm Sockelhöhe beachtet? Da geht meiner Meinung nach nicht jedes Gerät in Variante b.
 

nargon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo und guten Morgen

Ohh dann geht vielleicht doch jeder Geschirrspüler?
Jetzt bin ich verwirrt...

Meinst du mit Variante b ein Schubfach darüber?

DANKE
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.533
Kingofbigos hat 2 Varianten vorgestellt und bei Variante b) muss man definitiv die 7 cm Sockelhöhe beachten. Die kann nicht jeder GSP.
 

nargon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
14
Also ich versuche mal zusammenzufassen

a. ist ein Podest unter dem Geschirrspüler das heißt dieser geht biz zur Arbeitsplatte nach Oben. Vorne am Podest ist eine fixe 15cm hohe Blende. Diese Blende bleibt beim Öffnen des Geschirrspülers stehen. Hier braucht man dieses Varioscharnier damit der Spalt zwischen der festen Blende und der Tür des Geschirrspülers nicht zu groß wird.

b. Hier bleibt der Geschirrspüler auf dem Küchenboden stehen und man muss beachten ob er mit der Sockelhöhe von 7cm zurechtkommt. Dann geht die Tür und der Geschirrspüler nicht ganz bis zur Arbeitsplatte und man nutzt den Raum dazwischen mit einer Schublade.

Ich hoffe ich habe alles richtig verstanden


DANKE
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.116
Wohnort
Wien
Hallo, ja bei b sollte eigentlich jedes Gerät bis 82cm Höhe einbaubar sein - das ist im Einzelfall abzuklären - mit AEG vollintegriert oder BSH Varioscharnier ist man auf der sicheren Seite. Übrigens auch mit Miele .
 

nargon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
14
Hallo oder gibt es einfach große Geschirrspüler die die 15cm mehr an Platz nutzen?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben