Nobilia Sockelhöhe 7cm - Geschirrspüler unmöglich bei niedriger Arbeitshöhe?

Sharillon

Mitglied
Beiträge
10
Hey.

Wir haben ein kleines Problem und wissen jetzt nicht, ob es stimmt, was uns Küchenverkäufer erzählen. Wir waren jetzt bei einigen Möbelhäusern und fragen uns, ob das so stimmt.
Zum Hintergrund:

Wir planen eine Nobilia Speed Küche, dessen Arbeitshöhe mit Arbeitsplatte nicht mehr als 85cm sein darf, da an der Ecke ein Fenster ist. Daher haben wir gesehen, dass bei Nobilia die Sockelhöhe 7cm möglich ist, die Unterschränke im Durchschnitt eine Korpushöhe von 72cm haben und die Arbeitsplatten 4cm. Also wären wir bei 83cm, was perfekt wäre.
Nun sagte man uns aber in 2 Möbelhäusern, dass dies nicht möglich ist wegen des Geschirrspülers. Das verstehe ich schon, da ein Geschirrspüler 81,5cm ist+7cm+Arbeitsplatte.

Nun haben wir dann gesagt, dass wir den Geschirrspüler nicht integriert brauchen und den einfach dann rechts statt einem Unterschrank hinstellen. Dies sei aber auch nicht möglich und auf die Frage weshalb, dass man ein Seitenteil braucht.

Gibt es denn eine Möglichkeit irgendwie den Geschirrspüler in eine Küche zu packen (3,30m wäre sie breit) und dennoch eine Arbeitshöhe zu erreichen, bei der man unter 85cm bleibt?

Danke.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.710
Zeig doch mal die Fenstersituation ... da lässt sich ja meist doch etwas machen. Ansonsten haben die GSP, die ich kenne, nun mal eine Höhe von 81 bzw. 81,5 cm plus APL sind eben 85 cm. Man kann ja dass Gerät nicht stauchen.
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Sieht ungefähr so aus:

01.jpg


Fenster ist 0,2m von der Wand weg, Fenster selbst ist 96cm lang, Brüstungshöhe 83cm, Fenster selbst vom Boden etwa 85,5-86cm weg, wenn es auf ist, wobei noch Laminat verlegt wird und dazu dann noch etwa 1cm kommen für den Boden.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.710
Eine Lösung wäre APL nur 2 bis 3 cm stark. Dann landest du bei max. 84,5 cm und das Fenster geht noch auf. Ist ja nicht schlimm, wenn es etwas höher als die Fensterbank ist.

Problem könnte aber eine GSP mit Sockelmöglichkeit von 7 cm werden. Kann sein, dass da nur Miele in Frage kommt.
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Okay. Danke. Da ist dann die Frage, welche Geräte in Frage kommen.

Unser Küchenplaner hatte es so geplant, dass die Küche selbst dann 285 ist und wir am Ende eben einen kleineren Unterschrank nehmen. Ist natürlich möglich und wäre, falls es anders nicht geht, auch eine Möglichkeit.

Wir selbst waren uns bei dem Geschirrspüler nicht so sicher.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.802
Man könnte auch die Planung dahingehend anpassen, dass die APL im Fensterbereich abgetreppt ist, wie bei mir. Je nach Körpergröße kann 85 als Arbeitshöhe ziemlich unangenehm tief sein (zusätzlich zum GSP-Problem). Planungsthread?
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Ich habe hier im Forum gesehen, dass Siemens Geschirrspüler mit sogenannten Varioscharnieren hat, die ab 6,5cm Sockelhöhe passen. Das würde dann doch passen, oder nicht?

Man könnte auch die Planung dahingehend anpassen, dass die APL im Fensterbereich abgetreppt ist, wie bei mir. Je nach Körpergröße kann 85 als Arbeitshöhe ziemlich unangenehm tief sein (zusätzlich zum GSP-Problem). Planungsthread?

So hatte ein Küchenberater es auch geplant, was, wenn es keine andere Möglichkeit gibt, kein Problem wäre.
 

isabella

Mitglied
Beiträge
14.802
Bei Nobilia ist die Korpushöhe 72. Mit 4 cm APL müssten noch 9 cm Sockel möglich sein und eine Nischenhöhe von 81. Mit einer dünneren APL sogar 10-11 cm Sockel. Es gibt also Möglichkeiten.

Auf jeden Fall solltet Ihr Eure optimale Arbeitshöhe bestimmen - 85 könnte zu niedrig sein. Faustregeln:

Arbeitshöhe ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Die 85 passen schon. Meine Frau ist 1,52m und kocht meistens. Für den Rest haben wir noch eine alte Kücheninsel.

Das größte "Problem" wäre halt jetzt nur die Spülmaschinenproblematik. Uns wäre es natürlich lieber eine Zeile zu haben, die die selbe Höhe hat.
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Ja, die mit Varioscharnier sind nicht mehr so teuer und Auswahl ist größer geworden.
Wenn es offene Küche ist, würde ich auf die Lautstärke achten bei der Auswahl. Außerdem nur mit Edelstahlinnenraum-Boden, es gibt billige mit Kunststoffwannen, die sind Mist.

Bitte Links nur zur Herstellerseite, der Ama* Links ist nicht erwünscht und wird gelöscht.

Die zur Amaz verlinkte würde ich nicht nehmen. Die hat Plastikboden:
SIEMENS - SN436S00KE - Unterbau-Geschirrspüler

Die Neff hat Varioscharnier und Edelstahlboden.
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Super. Vielen Dank.

Werde dann morgen noch mal mit dem Küchenplaner sprechen, da er ja meinte es sei unmöglich. Jetzt nach 1 Tag Lesen und euren Antworten merke ich, dass es Varioscharniere gibt mit Geschirrspüler für um die 500-700€ und es doch möglich ist.
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Also. Waren heute bei unserem Küchenberater und ich weiß nicht, ob es stimmt, was er uns da erzählt hat. Er meinte so funktioniert das nicht, weil es eine grifflose Küche ist. Stimmt das denn? Ein anderer Berater, bei dem wir heute waren, hatte sie aber so geplant:

10cm Sockelhöhe
72cm Korpus
16mm Slim Line Arbeitsplatte

Da gab es anscheinend keinerlei Probleme. Mittlerweile weiß ich echt nicht, was ich überhaupt noch glauben soll und fühle mich ehrlich gesagt schon verarscht.
 

Sharillon

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Mist. Danke für die Info. Frag mich dann, warum die andere Beraterin es dann doch so geplant hatte...

Danke aber für die vielen Tipps.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben