1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Nobilia oder Ballerina Qualität

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von ollili5, 2. Juni 2011.

  1. ollili5

    ollili5 Mitglied

    Seit:
    2. Juni 2011
    Beiträge:
    1

    Hallo!!
    Ich plane gerade eine neue Küche für mein Eigenheim.
    Habe mich jetzt auf 2 Angebote fixiert, aber ich kann mich zwischen den beiden nicht entscheiden. Die Küchen sind vom Aufbau her identisch, der einzige unterschied ist die Marke.
    1. Küche ist von Nobilia (inkl. Granit, Geräte, Aufbau) Preisbereich ca. 12.000 €
    2. Küche ist von Ballerina (ohne Granit, inkl.Geräte u.Aufbau) auch Preisbereich 12.000 €.
    Der Verkäufer der Ballerina Küche meint der höhere Preis wäre gerechtfertigt, da die Ballerina Küche eindeutig Qualitativ höherwertig wäre.

    Was meint ihr??


    Checkliste zur Küchenplanung von ollili5

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 88
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : noch unbekannt
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Spülenform: : 1,5 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : täglich
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : alles
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : beides
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Unterschied
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.517
    AW: Nobilia oder Ballerina Qualität

    Hallo Ollili,

    die Nobilia Küche schied bei mir relativ früh aus wegen der Qualität, deswegen kann ich da nicht soviel sagen. Ballerina kam für mich in die sehr, sehr engere Wahl, hier hat mich die Qualität überzeugt. Ich denke mit Ballerina bekommt man ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis.

    OT: Abschreckend ist nur dieser bescheuerte Name. Wecher Marketing-Fuzzi sich den auch immer für "Ballerina-Küchen" ausgedacht hat, gehört geschlagen!!!

    Liebe Grüße
    Magnolia
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nobilia oder Ballerina Qualität

    unsere Meinung dazu findest Du im Hersteller-Ranking
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Nobilia oder Ballerina Qualität

    Hallo,
    du bist hier im Planungsforum und hast sicherlich Was wir benötigen gelesen. Wenn du allerdings deine Planung hier nicht besprochen haben möchtest, dann gib entsprechend Bescheid und wir verschieben den Thread in den passenden Forumsbereich.

    Nobilia - Standardkorpushöhe 72 cm in 5 Rastern
    Ballerina - hat 65 cm Korpushöhe in 5 Rastern oder 78 cm Korpushöhe in 6 Rastern - was ist dir angeboten worden?

    Auf jeden Fall wäre hier schon mal ein entscheidender Unterschied.

    Im Album Korpushöhen und Rastermaße siehst du z. B.

    Da handelt es sich darum, dass die Korpushöhe in 6 gleichmäßige Teile aufgeteilt ist, die man dann entsprechend den Grafiken in dem Album verschieden aufteilen kann. Während hier

    die Korpushöhe in 5 gleichmäßige Teile aufgeteils ist. Auch die möglichen Varianten kann man in obigem Album sehen.

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

    Und welcher Hersteller was bietet, kann man in Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung lesen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 2. Juni 2013
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Nobilia oder Ballerina Qualität

    Die Ballerina ist "etwas besser" und auch "etwas teurer", wie auch Dein Angebot zeigt. Man muss wissen, woraum man Wert legt.

    Bei der Wahl für den niedrigeren Korpus kann man m. E. auch die Nobilia nehmen. Ich hatte vor meiner neuen Küche eine Nobilia und meine Eltern haben erst kürzlich auch eine von Nobilia bekommen. Wir waren/sie sind hochzufrieden. Es sind ordentliche Küchen auf niedrigstem Preisniveau und fallen auch nach 15 Jahren nicht auseinander, ist mein Eindruck. Soft-Einzug bei Auszügen ist genauso vorhanden wie bei "teuren" Herstellern, nur läuft nicht alles so elegant und leise. Einfach im Küchen-Studio mal ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nobilia oder Ballerina als Grifflose Küchenplanung im Planungs-Board 14. Mai 2011
Nobilia in Lack oder Ballerina in Resopal Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Nov. 2008
Frontendschungel Häcker, Nobilia, Matt oder Glänzend Küchenmöbel Montag um 01:35 Uhr
Nobilia Apotherkerschrank Selbsteinzug Montage-Details 11. Nov. 2016
Nobilia vs Nolte Teilaspekte zur Küchenplanung 2. Nov. 2016
Angebote Küche: Schüller vs. Nobilia vs. Burger Küchenmöbel 30. Okt. 2016
Nobilia oder Culineo Küchenmöbel 22. Okt. 2016
Auszüge Seitenverblendungen Glas/Metall bei Nobilia Küchenmöbel 8. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen