Nobilia oder Ballerina als Grifflose

ChrisMS

Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen,

lese mich gerade durchs Forum. Sowohl das Küchen Ranking, als auch viele Threads zu den Küchen haben mir zwar schon weitergeholfen.

Meine Frau möchte gerne eine moderne grifflose Küche in weiß.

Wir haben jetzt Nobilia Pura und eine von Ballerina (Typ noch nicht bekannt) als
Skizze erstellt bekommen. Bei der Nobilia gefällt mir die Fräsung als Griffalternative aber
überhaupt nicht, da man sich beim öffnen die Finger bricht. Ballerina habe ich noch
nicht live gesehen. Der Verkäufer teilte mir jedoch mit, dass bei der Nobilia man
durchaus noch Griffschienen einbauen könnte. Denke, dass das ein Kompromiss wäre.

Im Ranking ist Nobilia ja weit weit hinter Ballerina. Der grobe Preisunterschied beträgt derzeit ca 3-4k Euro mehr für die Ballerina.
Preislich würde ich jedoch gerne eher bei der Nobilia bleiben, aber ich habe Angst,
dass mir die Qualität nach 3-4 Jahren nicht mehr zusagt.

Meine Frage
Hat jemand die Pura (Mit oder ohne Griffschienen) und kann mir sagen wie die
Qualität im Alltag ist? Lohnt sich der finanzielle Mehraufwand für die Ballerina?

Mich interessiert hierbei: Ist Nobilia ein VW Passat der solide Arbeit abliefert oder
eher ein Fiat und fällt nach 5 Jahren auseinander?

Gruss
Christian


Checkliste zur Küchenplanung von ChrisMS

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 175
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 100
Fensterhöhe (in cm) : 126
Raumhöhe in cm: : 260
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
Spülenform: : Eckspüle
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Tisch nicht in Küche
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Gibt keinen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Für Familie und sporadisch für Gäste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Zu wenig Arbeitsfläche und zu wenig Stauraum
Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Nobilia oder Ballerina als Grifflose

Hallo Christian,
du bist im Planungsforum gelandet. Willst du neben der Nobilia/Ballerina-Frage vielleicht auch eure Planung mal zur Diskussion stellen? Evtl. lassen sich Preistreiber eliminieren oder ähnliches.

Dann lies bitte mal Was wir benötigen und hänge die entsprechenden Informationen noch an.

Nachdem Nobilia Pura ja eine Lackfront ist, gehe ich mal davon aus, dass du dir für Ballerina auch eine Lackfront hast anbieten lassen.

Welche Korpushöhen sind denn jeweils angeboten worden? Nobilia bietet 72 bzw. 86 cm und Ballerina bietet 65/78/91 cm. Bei Nobilia vermute ich ganz stark 72 cm, bei Ballerina könnte es wg. eurer Größe auch 78 cm sein. Das wäre dann 6-rasterig ggü. 5-rasterig von Nobilia und eigentlich zu bevorzugen.


Was heißt 6rasterig werden:
full


Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.

Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
- 78 cm Korpushöhe
- 4 cm APL-Höhe
- 10 cm Sockelhöhe
-----------------
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe

Typische Hersteller wären hier neben Ballerina Schüller , Häcker , Bauformat , Beckermann , Brion, Leicht, Alno usw.
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Nobilia oder Ballerina als Grifflose

Ich kann Dir nur recht geben. Die grifflose Front (wir haben auch eine grifflose Küche) von Nobilia ging für uns gar nicht (Fingerbruch-Gefahr, wie Du es nennst). Ballerina ist ok, ich würde noch Pronorm als Hersteller mit aufnehmen, im eher preisgünstigen Segment, und gut zu greifen. *top*
 

Oxbow

Spezialist
Beiträge
150
Wohnort
Bad Zwischenahn
AW: Nobilia oder Ballerina als Grifflose

Hallo,
also unter Grifflose variante verstehe ich auch eine Grifflose Front.
Wenn Sie eingefräst ist, ist das für mich auch ein Griff.
Nobilia macht das leider gar nicht.
Ballerina ist auf dem Gebiet Grifflos wirklich um Klassen besser.
Dazu noch eine Korpushöhe von ich glaube 78cm. (nobilia 72cm)
Schau Sie Dir einfach mal in einem Studio an.

LG
Oxbow
 

Mitglieder online

  • Cora.NG
  • schokonuß
  • Bodybiene
  • mozart
  • Puro

Neff Spezial

Blum Zonenplaner