Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

Emily2810

Mitglied
Beiträge
15
Eben rief unser Küchenplaner an. Er hat jetzt auf meine Bitte mal gerechnet und könnte uns die Alno-Küche mit matter, weißer Glasfront fast für den gleichen Preis anbieten, wie die bisher geplante Nobilia -Küche mit Lux-Front.

Sind nun Alno-Küchen qualitativ "besser" als Nobilia-Küchen?
Was haltet Ihr von den Glasoberflächen?

LG E
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

Mit welcher Korpushöhe hat der KFB denn die Alnoküche gerechnet? mit 65 cm=5 Raster oder 78 cm = 6 Raster?
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

hi,
qualitativ auf jeden fall besser als nobilia....die front von alno heißt glaube ich vetrina !?
auch das korpusmaß von 78 cm ist schonmal besser als das 72 cm maß von nobilia, bedeutet bei nobi ist ein höherer sockel drunter....drauf achten, das dir nicht der 65´er korpus von alno angedreht wird....

aber echt erschreckend, das alno soo verramscht wird....
 

Emily2810

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

Die Nobilia war ja noch als Standard Küche gerechnet. Von den Rastern habe ich ja bei Dir das erste mal gelesen. Ich vermute also, die Alno ist wohl auch auf 5 Raster gerechnet. Sie müsste also je nach dem noch umgeplant werden und wird dann natürlich auch noch teurer. Das wäre bei der Nobilia ja auch noch so gewesen.

Wir haben ja noch ca. 3-4T € Luft bei der Planung.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

Die matte Glasfront von ALNO nennt sich Satina. Und, die Oberfläche ist geätzt und sehr robust.

Natürlich ist Alno qualitativ besser als Nobilia. Ob die Alno jetzt beim Händler verramscht wird oder ob er einen zu hohen Preis für die Nobilia angesetzt hat, können wir nicht wissen.
 

Emily2810

Mitglied
Beiträge
15
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

Danke Euch schon mal.
Ich glaube auch, wir meinen die Satina Front. Schön, dass die scheinbar robust sein soll. Ich hatte etwas Sorge, dass Glas zu schnell kaputt gehen könnte bzw. empfindlich wäre.

Wenn ich das so lese, dann wird es wohl so oder so eine Alno-Küche. Ob nun mit Glas oder ohne.

Immerhin reden wir von 17.000 €, ich denke da kann von verramschen keine Rede sein. So wie ich das sehe hätten wir bei Nobilia eine der teuersten Fronten genommen. Da relativiert sich das dann auch wieder ein bisschen.

Die 78 cm für den Korpus sind notiert. Werde das auf jeden Fall ansprechen und drauf achten. 65cm kommt für uns auf keinen Fall in Frage.

Danke!
 
Oldenburger76

Oldenburger76

Spezialist
Beiträge
525
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

das eine Alno-Küche auch gleichem Preisniveau liegt wie ne Nobilia ist absolut nicht normal und hätte es vor 2 Jahren nicht gegeben. Finde ich auch jetzt noch ungewöhnlich.
Alno hat im letzten jahr sehr die preise gesenkt...muss man wohl, wenn weniger verkauft wird. Verdienen tun die ihr geld mit Impuls und Pino ...

17000 € ist nicht wenig geld, kommt aber immer noch auf die küchengrösse an !
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.203
Wohnort
Lipperland
AW: Nobilia Lux-Front vs. Alno mit Glasoberfläche

naja, vor zwei Jahren wurde ALNO dank Blockverrechnung verramscht. Heute wohl eher weniger dank Einzelpreise.

Ich verstehe auch nicht, wie man bei einer Nobilia auf 17 K kommt?

Obwohl, ich hab auch schon mal ein Angebot um die 15 k bei einer Pino gesehen*rofl*
 

Mitglieder online

  • thermoman
  • LosGatos11
  • mark740
  • Puro
  • Snow
  • ubond
  • fralud
  • mozart
  • Conny
  • Gernelila

Neff Spezial

Blum Zonenplaner