Nobilia Küche Primo

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von bjoern2412, 11. Juni 2009.

  1. bjoern2412

    bjoern2412 Mitglied

    Seit:
    11. Juni 2009
    Beiträge:
    1

    Hallo zusammen,

    wir suchen eine neue Küche und haben uns für unseren Kücheraum (BxL 4,14mx3,79m) eine neue Küche planen lassen.

    Unsere Vorstellung ist 2 farbig(unten hell oben+A-Platte dunkel)

    Farberklärung für das Foto unten:
    Unterschränke plus Kühl-u. Backofen-Kombi Nobilia Primo weiss glanz und die zwei Oberschränke Nobilia Rio Eiche Graphit sowie Arbeitsplatte Eiche Graphit.

    Erklärung des Fotos unten (von li. nach re.)

    Küchenzeile:
    Spüle ohne Stöpsel mit 2x50cm Unterschränke, re. daneben Spülmaschine, rechts daneben soll ein ca. 80er Induktionfeld mit 2 Unterschranken zum ausziehen á 60cm.
    Über der Spüle: 2x80cm halb Glas halb Nobilia Rio Graphit Schränke zum nach oben öffnen, daneben 90er Dunstabzugshaube.

    In der Mitte:
    2x80cm 3fach Auszugschränke Primo Hochglanz weiss plus Arbeitsplatte Rio Graphit + Tisch mit der selben Arbeitsplatte.

    Schrank rechts:
    Einbaubackofen, die beiden oberen Türen gehen nach vorne/hoch auf die untere Tür ganz normal, daneben dann der Einbaukühlschrank

    Preis: 5270 Euro
    Küche mit Montage und Spüle
    (ohne Backofen, Kühlschrank, Dunstabzugshaube und Induktionsfeld

    Preis: 2850 Euro
    Neff Backofen m. 3fach Auszug BM1542N
    Neff Induktionsfeld TT4380
    Neff Kühlschrank Typ ? A+
    Neff Dunstabzughaube DBE7921N

    Ich finde die Küche persönlich sehr teuer. Zumal die Primo glaube ich ja "nur" eine Folienküche ist.

    Wie lange hält so eine Folienküche?
    Gibt es vielleicht bessere Alternative (z.B. Schüller?) ?
    Oder auch gleich gute Alternative aber nicht zu teuer?

    Mehr als 7000,- gesamt wollte ich nicht ausgeben !?

    Für Anregungen und Tips wäre ich sehr dankbar !
     

    Anhänge:

    • img3.jpg
      img3.jpg
      Dateigröße:
      40,4 KB
      Aufrufe:
      92
  2. Turaluraluralu

    Turaluraluralu Mitglied

    Seit:
    7. März 2008
    Beiträge:
    476
    AW: Nobilia Küche Primo

    Hi,

    7000,- ist ja nicht viel für eine Küche mit 85er Ceranfeld und Neffgeräten.

    Schüller ist zu teuer.

    Nobilia wäre keine schlechte Wahl.

    Der Aufpreis für eine Lackfront, die jeder hier wohl einer Folienfront vorziehen dürfte, sollte nicht mehr als 400,- Euro betragen - für den Bereich, der nicht Holzimitat ist natürlich.

    Fragt mal nach einem Preis bei Poco nach.

    VG
    Christian
     
  3. mirohiro

    mirohiro Mitglied

    Seit:
    31. Mai 2009
    Beiträge:
    14
    AW: Nobilia Küche Primo

    Hi! für ungefähr die gleichen Möbel sollen wir mit Lackfronten 4200 (reine Möbel mit Arbeitsplatte) bezahlen .....somit finde ich Deine 5250 Euronen wohl zu teuer :(. Falls Du weitere Fragen hast, schreib mir doch einfach.

    gruss miro
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Nobilia Küche Primo Forum Datum
Küchenzeile Nobilia Primo Hochglanz - Welche Alternativen gibt es? Küchenmöbel 3. Feb. 2012
Nobilia Küche im DG Küchenplanung im Planungs-Board 13. Sep. 2017
Nobilia Pura Küche Küchenplanung im Planungs-Board 17. Aug. 2017
Familienküche - nobilia oder KH System Möbel? Verbesserungsvorschläge? Küchenplanung im Planungs-Board 14. Aug. 2017
Status offen Nobilia L-Küche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 23. Mai 2017
Vergilbte Möbelkanten bei Nobilia Küche Mängel und Lösungen 12. Mai 2017
Grobe Preiseinschätzung Nobilia Küche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Mai 2017
Küchenschränke mit Nobilia Maßen? Küchenmöbel 18. Apr. 2017